Weiterempfehlen Drucken

VORSCHAU: PUBLISHING PRAXIS 03/2004

Ab 20. Februar in Ihrem Briefkasten oder an ausgewählten Kiosken

Die Redaktion hat sich einige Gedanken darüber gemacht, wie PULISHING PRAXIS noch informativer, attraktiver und vor allem nützlicher werden könnte. Dazu hat sie das altbewährte Konzept neu geordnet und um zusätzliche Elemente ergänzt. Sehen Sie selbst, was dabei herauskommen ist: ab dem 20. Februar in Ihrem Briefkasten oder an ausgewählten Kiosken. Und lesen Sie das Editorial als PDF: [mehr...].
Unter anderem lesen Sie in der kommenden Ausgabe:
TITELSEITE
INHALTSVERZEICHNIS
TITELTHEMA: KATALOGPRODUKTION
Die nagelneue Rubrik widmet sich ausführlich der Frage "Was wird wie produziert?" und porträtiert in dieser Ausgabe den gesamten Prozess der Katalogproduktion von A bis Z. Ausführlich stellt das Titelthema dar, wie Unternehmen ganz verschiedener Größe Kataloge erstellen, welche Hard- und Software sie dazu verwenden und wie der Workflow dahinter aussieht. [Artikel im Volltext als PDF]
VERGLEICH: ROHDATEN-KONVERTIERSOFTWARE
PUBLISHING PRAXIS testet vier verschiedene Programme, die Rohdaten (.raw) aus professionellen Digitalkameras übernehmen, vorbereiten und in einem lesbaren Format für die weitere Bearbeitung zur Verfügung stellen.
VERGLEICH: RAUSCHFILTER
Mit den Digitalkameras kam auch das digitale Rauschen und die Artefakte. Drei professionelle Photoshop-Plug-Ins und Programme auf dem Prüfstand, die sich rühmen, verrauschte Digitalaufnahmen doch noch zu retten.
TEST: EPSON SYTLUS PRO 4000
Zwischen Low- und High-End-Proofsystem klafft eine Lücke. PUBLISHING PRAXIS testet eine neue Kombination aus Tintenstrahldrucker und RIP, die diese Situation ändern könnte.
REPORTAGE: WEB-TO-PRINT
Die Infowerk AG schafft für den Arzneimittelhersteller Pfizer eine innovative Lösung, über die Ärzte für ihre Patienten eine Patientenzeitung mit eigenen Inhalten füllen und diese dann digital on-demand drucken lassen können. [Artikel im Volltext als PDF]
INVERS: TYPOGRAFIE PUR
Invers führt weiter ein in die wichtigsten Kriterien zur Schriftgestaltung, stellt die "Vialog" vor, eine kopromisslos lesbare Schrift, und gibt Tipps & Tricks zu Adobe Indesign CS.
JETZT TESTEN: Fordern Sie ein Probeabonnement an!

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...