Weiterempfehlen Drucken

VORSCHAU: PUBLISHING PRAXIS 9-10/2008

Ab 19. September in Ihrem Briefkasten oder an ausgewählten Kiosken

Unter anderem lesen Sie in der kommenden Ausgabe:
TITELTHEMA: BILDORIENTIERTER DIGITALDRUCK
Mediendienstleister und grafische Betriebe stehen in einem harten Konkurrenzkampf und ihre Dienstleistungen unterliegen einem starken Preisdruck. Wir berichten, wie sich Dienstleister heute mit absoluter Highend-Qualität im lukrativen Kunst- und Bildermarkt behaupten.
TEST: DSLR Nikon D 700
Nikon stellt mit der D 700 ein zweites Modell im FX-Format vor, praktisch dem digitalen Vollformat entsprechend. Und das zu einem Preis deutlich unter dem Flaggschiff D 3. Unser Test zeigt, dass sich die digitale Spiegelreflexkamera keineswegs hinter ihrer großen Schwester verstecken muss.
TEST: APPLE APERTURE 2.1.1 UND MICROSOFT EXPRESSION MEDIA 2
Wer in seine Fotosammlungen Ordnung bringen möchte, schaut sich stets nach einer passenden Software um. Wir prüfen im Test, was Sie von Apple Aperture 2.1.1 und Microsoft Expression Media 2 wirklich erwarten können.
VORGESTELLT: STUDIE WEB-TO-PRINT
Keine Frage: Web-to-Print ist ein für Dienstleister und Printbyuer interessanter Wachstumsmarkt, zugleich ist das Angebot erschreckend unübersichtlich. Eine neue Studie, durchgeführt vom Böblinger Unternehmen Star Publishing vergleicht wichtige Lösungen.
DRUPA 2008: TONERBASIERTER FARBDIGITALDRUCK
Auf der Drupa 2008 präsentieren die Digitaldruckmaschinen-Hersteller ihre neuen, farbtonerbasierten Drucksysteme, die insgesamt schneller, produktiver sowie vielseitiger anwendbar geworden sind. Wir stellen die neuen Systeme vor.
TEST: EPSON STYLUS PRO GS 6000 UND POSTERPRINT 2008
Epson stellt seinen ersten Großformatdrucker für Innen-und Außenanwendungen vor. In unserem Test müssen der Epson Stylus Pro GS 6000 und die RIP-Software Ergosoft Posterprint ihr Können beweisen.
REPORTAGE: KÜNSTLICHE REALITÄT MIT 3-D-MODELLEN
Computergenerierte Bilder, wie sie die Firma Vignold Print IT Medien-Network anbietet, stellen eine deutliche Erleichterung innerhalb des Produktionsworkflows von Markenartiklern und Agenturen dar. Wir besuchen den Hauptsitz der Firmengruppe, um uns über Workflowprozesse und die Vorteile von CGI (Computer Generated Imaging) für die Produktkommunikation zu informieren.
WEITERHIN ERWARTEN SIE DIE EXPERTENKURSE QUARK XPRESS 8, ADOBE PHOTOSHOP CS 3, KNOW-HOW PLUG-INS SOWIE JEDE MENGE TIPPS UND TRICKS
JETZT TESTEN: Fordern Sie ein Probeabonnement an!

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Kösel informiert Verlage über Color-Management

Vortragsreihe: „Color-Management in der Buchherstellung"

Unter dem Titel „Color-Management in der Buchherstellung“ hat der Buchhersteller Kösel aus Altusried eine Vortragsreihe aufgesetzt, mit der das Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland unterwegs war. In insgesamt sieben Abendveranstaltungen informierten die Kösel-Fachleute über ein komplexes Thema.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...