Weiterempfehlen Drucken

Viabild investiert in Durst Rho 512R

5 m breiter UV-Inkjetdrucker erweitert das Leistungsspektrum des Großformat-Spezialisten Viabild
 

Seit kurzem produziert der Kölner Großformatspezialist Viabild mit dem 5 m breiten UV-Inkjetdrucker Durst Rho 512R.

Die Viabild GmbH, Spezialist für den großformatigen Digitaldruck mit Sitz in Köln, hat ihren Maschinenpark um den UV-Inkjet-Drucker Durst Rho 512R erweitert. Der 5 m breite Sechs-Farben-Drucker ist mit den Durst-Quadro-Array-12-M-Druckköpfen ausgestattet und liefert mit variablen Tintentröpfchen von bis zu 12 pl als kleinste Menge eine hohe Detailzeichnung und Schärfe. Die maximale Auflösung liegt bei 900 dpi.

Wie der Hersteller erklärt, bilden sich dank der exakten Platzierung der Tintenmenge im Gegensatz zum herkömmlichen Graustufendruck keine Tropfen-Satelliten. Mit seinen Leistungsmerkmalen und Optionen bietet der Durst Rho 512 laut Viabild-Geschäftsführer Thomas Wegler, die ideale Voraussetzungen für ganz besondere Projekte. So realisierte Viabild etwa die Messe-Installation des Kupferproduzenten Aurubis für die "tube/wire 2014" in Düsseldorf. Zwei Drucke im Format von jeweils 1.500 x 45.000 mm hat das Team von Projektmanager Roland Kammler dazu  auf UV Blockoutstoff produziert und für ein spiralförmig gebogenes Sign-Ware DUO 50 Profil mit insgesamt 16 verschiedenen Radien konfektioniert.

Mit Hilfe der neuen Drucktechnologie und der Erfahrung kann das Kölner Unternehmen auch aufwändige Produktionen wie diese zeitnah und wirtschaftlich reali­sieren. So druckt der neue Rho 512R von Durst mit bis zu 350 m² pro Stunde, und bis zu drei Rollen von 1.600 mm Breite können parallel verarbeitet werden.

Auch in Sachen Umwelt passe die Durst Rho 512R ins Viabild Konzept: Hoch pigmentierte Tinten sollen nicht nur den Tintenbedarf und damit die Produktionskosten senken. Die Nordic-Swan-zertifizierte UV-Rho-Roll-Ink ist laut Hersteller auch frei von flüchtigen organischen Lösungsmitteln. Zugleich reduziere der einfache und schnelle Medienwechsel im täglichen Betrieb Materialverluste. „Wir fahren seit Jahren eine CO2 -neutrale Produktion mit eigener Photovoltaikanlage“, erklärt Wegler. „Auch beim Druck auf umweltgerechte Technik zu setzen ist da nur konsequent.“

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

BVDM: Baldige Umstellung auf neue Druckbedingungen empfohlen

Farbunterschiede bei Proofs – Bundesverband Druck und Medien appelliert an die Branche zur Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen ...

Um das Problem der Farbunterschiede auf Papieren mit optischen Aufhellern (engl. OBAs, „Optical Brightening Agents“) unter Normlichtquellen zu umgehen, liegt seit kurzem das vollständige Lösungspaket vor. Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) empfiehlt Agenturen, Verlagen, Druckereien und Endkunden die baldige Umstellung auf die neuen Standard-Profile, Lichtquellen und Proofpapiere, wie der BVDM aktuell meldet.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...