Weiterempfehlen Drucken

E-Business Print wächst auch 2017 stark

Aber: Wachstum nur mit der richtigen Strategie und E-Commerce-Verständnis möglich; Amazon vor Einstieg in den Online-Print-Markt?
 

2017 wird erneut ein gutes Jahr für E-Business Print ... wenn man es richtig macht, so Branchenkenner Bernd Zipper. (Bildquelle: Shutterstock)

Zu Beginn eines Jahres stellen sich Druckunternehmer nicht selten die Frage, wie sich die Märkte wohl mittelfristig entwickeln werden. In unserem Fall vor allem im Bereich Online Printing. Glaubt man den Ausführungen des Branchenspezialisten und Beraters Bernd Zipper auf seiner Plattform „beyond-print.de“, werden 2017 vor allem ein weiteres Wachstum bei den großen Online-Printern (Ziel im Durchschnitt: um die 15%), eine deutliche Verbesserung bei der Kundenansprache und des E-Business-Einkauferlebnisses für den Shop-User und das zwingende Zur-Verfügung-Stellen mobiler Online-Print-Angebote im Mittelpunkt stehen. Zudem wird vor allem im deutschsprachigen Raum mit dem Ende zahlreicher weiterer Offline-Printer gerechnet – und gegebenenfalls mit dem zeitnahen Einstieg von Amazon in den E-Business-Print-Markt.

Die Ansprache der Kunden über mobile Geräte wird demnach in Zukunft eine ebenso große Rolle spielen, wie die Echtzeit-Erfahrung, die der Kunde mit einem E-Printshop macht. Und Amazon habe erkannt, wie man „mit zielgruppengerechten Angeboten und gescheitem E-Commerce mit der Kommunikationsstruktur Print“ Geld verdienen könne. Die Automatisierung der Prozessstrecke Print – selbst oder mit Partnern – wird dabei weiter eine tragende Rolle spielen, vor allem bei bereits ins Onlinegeschäft eingestiegenen Unternehmen. Kleine Onlineprinter werden verstärkt auf Regionalisierung oder die Besetzung einer Nische setzen – oder sich als Servicepartner in Szene setzen. Erfolg bleibt aber weiterhin eine Frage der richtigen Strategie, so Bernd Zipper – ein grundlegendes Verständnis von E-Business mit agilem Online-Angebot und flexiblem Portal vorausgesetzt.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Mindener Tageblatt hat seine mobile Zeitungsproduktion automatisiert

Cloudbasierte Publikationssoftware Agfa Eversify sorgt für Mobile-Optimierung des Contents

Der deutsche Zeitungsverlag Mindener Tageblatt hat die Produktion der mobilen Version seiner Tageszeitung mit Hilfe von Eversify, der Publikationssoftware für mobilen Content von Agfa Graphics, rationalisiert. Mit der Cloud-basierten Lösung wurde der gesamte Produktions- und Publikationsablauf automatisiert, so dass der Herausgeber nun in der Lage ist, einen für Smartphones und Tablets optimierten Content zu liefern.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...