Weiterempfehlen Drucken

Vorschau: DEUTSCHER DRUCKER Nr. 12/2009

Aktuell in Ihrem Briefkasten

Diese Woche lesen Sie in DD unter anderem:
Sind 10 000 Druck pro Stunde wirklich schon genug?
Rüstvorgänge und Fortdruckzeichen enthalten oft störungsbedingte Unterbrechungen oder sind durch unproduktive Prozesse geprägt. Die Leistung pro Stunde ist deutlich kleiner als die Maximalkapazität. Transparenz der Arbeitsläufe und eine höhere Produktivität lassen sich durch Analysen und den entsprechende Maßnahmen erzielen.
Mit Kunden vernetzen
Trotz sinkender Auftragszahlen gibt es Möglichkeiten erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Vernetzung mit den Kunden ist hierbei von zentraler Bedeutung. Außerdem soll eine Analyse der Arbeitsabläufe die Produktivität steigern. Neue Entwicklungen müssen bedacht, die Marktpotenziale richtig erkannt und danach gehandelt werden.
Puffer richtig auslegen
Der Großteil des Kapitals eines Faltschachtelunternehmens wird durch die Lagerung der Produktkomponenten gebunden. Unnötige Lagerzeiten können beispielsweise durch die Erfassung, Analyse und Optimierung des Materialflusses vermieden werden. Die Losgrößenreduzierung und die richtige Technik bilden dabei die Grundvoraussetzungen zur Verringerung des festliegenden Kapitals.
Wie sich Markenpiraten noch besser auf Distanz halten lassen
Der volkswirtschaftliche Schaden der durch Fälschungen entsteht liegt im dreistelligen Millionenbereich. Optische Sicherheitskennzeichen wie die der Trustseals, aus dem Hause Kurz, ermöglichen es, Qualitätsartikel von gefälschter Ware zu unterscheiden. Die Trustseals sind nun um weitere schwer kopierbare Elemente, wie dem Latent Mirror, erweitert worden.
PORTRÄT DER WOCHE
Andreas Uhl, Geschäftsführer der Wilhelm Uhl Buch und Offsetdruck GmbH in Bad Grönenbach.
JETZT TESTEN: Fordern Sie ein Probeabonnement an!

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Walter Digital investiert in Inkjet-Rollendrucksystem von Ricoh

Die Ricoh Pro VC60000 soll die Vorteile von Offset und Digitaldruck miteinander kombinieren

Die Walther Digital GmbH in Korntal-Münchingen erweitert ihren Maschinenpark um ein Inkjet-Rollendrucksystem. Mit der Pro VC60000 von Ricoh will das Unternehmen, das sich auf die Produktion von Mailing, Point-of-Sale-Materialien, Marketingunterlagen und Manuals spezialisiert hat, seinen Kunden künftig eine Drucktechnologie anbieten, die laut Geschäftsführer Axel Walter die Qualität und Materialvielfalt des Offsetdrucks mit der Versionsvielfalt und Flexibilität des Digitaldrucks miteinander kombinieren soll.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...