Weiterempfehlen Drucken

Xplor: 8. Fachkonferenz udn Ausstellung

Vom 19. bis 21. Juni 2006 in Baden-Baden

Die Deutsche Xplor lädt zur 8. Xplor-Fachkonferenz und Ausstellung nach Baden-Baden ein. Vom 19. bis 21. Juni 2006 sollen die jüngsten Entwicklungen im Dokumenten-Management beleuchtet werden.
Neben allgemein bildenden Themen stehen vor allem Fachthemen auf dem Programm. Unter anderen referiert Dr. Christopher Jahns (EBS) über das Thema Dokumentenlogistik als strategischer Erfolgsfaktor. Stephan Jaeggi (Prepress-Consulting) informiert über PDF/X, den ISO-Standard für den digitalen Austausch von Druckvorlagen und Wolfgang Bihl (Proseco) und Harald Eichhorn (HUK) berichten von einem Produktions-Planungssystem bei der HUK.
Desweiteren stehen im Vortrag von Rudolf Müller (Globetac) RFID-Anwendungen auf dem Programm, während Lars M. Tisken (Europost) sich mit dem Umbruch im Postmarkt auseinandersetzt. Welchen Qualitätsanspruch eine Werbeagentur an den Digitaldruck stellt, erläutert Lars Harmesen (Magma). Zudem Diskutieren mehrere Teilnehmer in einer Podiumsdiskussion über die Frage »Wo liegt die Zukunft des Massendrucks?«
Im Foyer des Kongresszentrums in Baden-Baden werden rund 36 Lösungsanbieter aus dem Hard- und Softwarebereich auf rund 650 qm ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Angesichts eines voraussichtlich durch die Fußballweltmeisterschaft reduziertes Bettenkontingents auch in Baden-Baden sollten sich Interessierte möglichst bald für eine Teilnahme an der anmelden, teilte der Veranstalter mit. Die Kosten für die Veranstaltung liegen für Mitglieder bis zum 31.Mai bei 530 Euro und ab 1. Juni bei 600 Euro. Nichtmitglieder zahlen 720 bzw. 800 Euro.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...