Weiterempfehlen Drucken

"Die Druckindustrie ist innovativ, marktorientiert und zukunftsgewandt"

Grußwort des Schirmherren Dr. Philipp Rösler MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

Dr. Philipp Rösler MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

Deutschlands Druckindustrie ist ein von kleinen und mittleren Betrieben geprägter Industriezweig. Die 10.000 Branchenunternehmen beschäftigen 158.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz in Höhe von geschätzt 16 Milliarden Euro. Dabei investiert die Branche kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. Neue Produkte, verbesserte Prozessabläufe und eine Internationalisierung der Geschäftsfelder stehen im Fokus vieler Unternehmen. Damit verschafft sich die Druckbranche eine hervorragende Ausgangsposition im internationalen Wettbewerb.

Auch in einer zunehmend digitalen Medien- und Kommunikationslandschaft können Printprodukte durch besondere optisch und haptisch attraktive Merkmale überzeugen. Gleichzeitig ist die effiziente Verknüpfung von Druck- und Onlinemedien sowie die Erstellung digitaler Medienformen ein Bereich, in dem sich viele Druckdienstleister in den vergangenen Jahren enorm qualifiziert haben.

Ob Zeitschriften, Zeitungen, Bücher, Werbedrucksachen, Kataloge oder Verpackungen – Druckprodukte sind in unserem täglichen Leben allgegenwärtig. Darum ist es begrüßenswert, dass sich die Druck- und Medienindustrie – von den Druckvorstufenbetrieben, Druckereien und Weiterverarbeitungsunternehmen bis hin zur Zulieferindustrie und den Hoch- und Fachschulen – zu einer Brancheninitiative zusammengeschlossen hat. Dies unterstreicht und fördert die große Innovationskraft dieser Branche.

Auch in diesem Jahr treffen sich die Unternehmen der Brancheninitiative, wissenschaftliche Institutionen sowie die Einkäufer von Druckerzeugnissen wieder zum „PrintCongress“ und zeichnen mit dem Innovationspreis „PrintStars“ die besten Druckprodukte und -technologien aus. Der diesjährige Teilnehmerrekord beweist, wie innovativ, marktorientiert und zukunftsgewandt die Unternehmen der Druckindustrie sind. Gern habe ich deshalb die Schirmherrschaft über diesen Wettbewerb übernommen. Meine besonderen Glückwünsche gelten den Preisträgern des „PrintStars“-Wettbewerbs. Dem „PrintCongress“ und der anschließenden „PrintNight“ wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf.

Ihr Philipp Rösler

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

PrintStars

Ein Hoch auf die besten Printprodukte des Jahres und ihre Macher!

Feierliche Preisverleihung der PrintStars 2014 in der Stuttgarter Liederhalle

Das Geheimnis ist gelüftet – die Gewinner der PrintStars 2014 stehen fest: Vor mehr als 450 Gästen sind heute Abend in der Stuttgarter Liederhalle die besten Druckprodukte des Jahres sowie ihre Macher mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie ausgezeichnet worden. Mit 449 Einsendungen und über 900 beteiligten Printbuyern, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlagen, Vorstufenbetrieben und Weiterverarbeitungsunternehmen konnte der wichtigste Award der Branche erneut einen Rekord verzeichnen. Nie zuvor war die Beteiligung so hoch.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...