Datenschutz

Datenschutzerklärung Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Wir freuen uns, dass Sie unser Webportal print.de besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unserem Online-Angebot. Diese Webseite wird von der Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG betrieben, im folgenden VERLAG genannt.
 
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung dieser Webseite ist uns wichtig und die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbstverständlich. Deshalb möchten wir Sie über die Verwendung Ihrer Daten unterrichten. So können Sie auch jederzeit nachlesen, welche Daten wir erheben und wie wir mit diesen umgehen.

1.   Personenbezogene Daten und Datenerhebung:

1.1   Personenbezogene Daten sind laut Gesetz Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift z.B. auch Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Dieser Personenbezug fehlt bei Informationen, die Ihnen nicht zugeordnet werden können, weil Sie nicht identifizierbar sind. Hierzu gehören z.B. Angaben nur über Ihr Geschlecht oder Ihr Alter und hieraus folgende Auswertungen.

1.2   Sie können die Webseite des VERLAGS grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Jedoch bietet Ihnen der VERLAG personalisierte Dienste und (kostenpflichtige) Leistungen an, bei denen wir einige persönliche Angaben abfragen. Die für uns notwendigen Datenfelder sind gekennzeichnet, darüber hinaus zu machende Angaben wie z.B. Berufsbezeichnung, Branchenzugehörigkeit etc. werden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt, sofern sie abgefragt werden.

2.   Verarbeitung und Nutzung der Daten, Weitergabe an Dritte:

2.1.   Der VERLAG nutzt die von Ihnen erhaltenen, personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistung.

2.2.   Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur, sofern der VERLAG Dritte mit der Leistungserbringung beauftragt hat. Dabei erkennen Sie bei Abruf der Leistung, um welches Unternehmen es sich handelt. Ansonsten erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

2.3.   Im Falle von richterlichen Erlassen, behördlichen Anordnungen oder ähnlichen Maßnahmen überprüft der VERLAG das Auskunftsverlangen und stellt die geforderten Informationen ggf. den entsprechenden Stellen zur Verfügung.

3.   Cookies und Zählpixel

3.1.   Die Webseiten des VERLAGS setzen Cookies ein. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden können. Des Weiteren setzt der VERLAG zu statistischen Zwecken sogenannte Zählpixel oder GIF-Dateien ein, mit denen wir auswerten können, wie viele Besucher auf den Webseiten waren und auf welche Werbeanzeigen diese zugegriffen haben.

3.2.   Cookies, Zählpixel und GIF-Dateien enthalten keine personenbezogenen Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

3.3.   Cookies dienen dazu, in anonymisierter Form das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und Ihnen optimierte Angebote zur Verfügung zu stellen, die Ihre Vorlieben berücksichtigen. Des Weiteren können wir Auswertungen z.B. in Form von Statistiken erstellen, die zu Werbe- und Marktforschungszwecken verwendet werden können. In allen Fällen erfolgt dies jedoch durch Verwendung anonymer Daten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.

3.4.   Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wobei Ihnen der VERLAG in diesem Fall einige Funktionalitäten der Webseite eventuell nicht mehr anbieten kann. Hierzu müssen Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies generell ausschalten. Die meisten Browser sind in Ihrer Anfangskonfiguration so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden.

4.   Webanalyse
4.1.   Der VERLAG setzt – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Tracking Tools spezieller Anbieter ein, um den Datenverkehr, die Nutzungshäufigkeit sowie die Anzahl der Nutzer der Webseite zu ermitteln. Auf diese Weise erfährt der Verlag beispielsweise, welchen Browser und welches Betriebssystem die Besucher benutzen, zu welchen Zeiten die Webseite besonders intensiv genutzt wird, ob unsere Nutzer unmittelbar oder eher über Suchmaschinen zu unserer Webseite gelangt sind etc.

4.2.   In allen Fällen der Nutzung können weder der Verlag noch die Anbieter der jeweiligen Analysetools Informationen erfassen, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Zu diesem Zweck wird Ihre IP-Adresse unkenntlich gemacht, was zu einer Anonymisierung Ihrer Daten bzw. Ihres Nutzerverhaltens führt.

4.3.   Wenn Sie die anonyme Nutzung zu Zwecken der Webanalyse verhindern wollen, können Sie die Installation der Cookies durch eine Einstellung in dem von Ihnen genutzten Browser verhindern (vgl. Ziff. 3.4). Sie können aber auch jederzeit dem Einsatz von Cookies sowie der Verwendung der Nutzerdaten durch die von dem VERLAG eingesetzten Anbieter widersprechen, hierzu verweisen wir Sie auf die in der nachfolgenden Ziffer aufgeführten Widerspruchsmöglichkeiten.

Der Verlag setzt für die Analyse folgende Dienste ein:

a)   INFOnline
Unsere Webseite nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Webseite statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma – www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.
Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).
Widerspruchsmöglichkeit: Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

b)   Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

c)   ADTECH
ADTECH arbeitet bei der Datenerfassung und -speicherung konform zum deutschen Datenschutzrecht und erfüllt die Bestimmungen des Privacy Preferences Projektes (P3P), die durch das World Wide Web Konsortium festgelegt wurden.
Entsprechend dieser Richtlinien sammelt ADTECH zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten über den User ohne dessen ausdrückliche Zustimmung. Dies wären Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.
Werbung ist eine wichtige Finanzierungsquelle für viele Internetangebote und hochwertigen Content. Der Adserver erhält vom Browser des Users mit der Anfrage nach Werbung einige Informationen. Mit ihnen steuert er die Lieferung der Werbung. Die Erfassung, Sammlung und der Einsatz solcher Informationen unterliegt strengen Datenschutz-Richtlinien.
Im Rahmen des Adserving-Prozesses sammelt ADTECH im Auftrag seiner Kunden folgende nicht-personenbezogene Daten mit Einsatzes eines Cookies:
- Browser Typ (wie InternetExplorer 6.0)
- Betriebssystem (wie Macintosh)
- Datum und Uhrzeit, zudem eine bestimmte Werbung ausgeliefert wurde.
Diese Daten erlauben es uns, die Auslieferung von Werbung zu messen. Beispielsweise die Anzahl der Klicks auf eine Werbung oder wie oft eine bestimmte Werbung an einen einzelnen User ausgeliefert wurde. Diese Daten können wir dann unseren Kunden reporten. Wir aggregieren die in den einzelnen Netzwerken gewonnenen Daten in manchen Fällen intern zu Statistikzwecken.
Widerspruchsmöglichkeit: ADTECH respektiert den Wunsch der User nach Anonymisierung und einem Verzicht auf Cookies. Sie können dieser Datenverarbeitung durch ADTECH unter folgendem Link widersprechen: http://www.adtech.de/datenschutz/. Klicken Sie hierfür den Button "Ad Cookie Opt-out". Der ADTECH-Adserver wird dann keine weiteren Werbe-Cookies mehr auf Ihrem Browser setzen.

5.   Ausdrückliche Einwilligung zu Zwecken der Werbung, Markt- und Meinungsforschung

5.1.   Wenn Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben, dass der Verlag Sie per E-Mail zum Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung kontaktieren darf, lautet die vom VERLAG verwendete Formulierung, die wir bei der Einholung Ihrer Einwilligung verwendet haben, wie folgt:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG über ihr Zeitschriften- und Buchangebot einschließlich elektronischer Medien sowie Workshops, Seminare und Produkte per E-Mail informiert. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

5.2.   Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und selbstverständlich auch der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung sowie der Marktforschung, worauf wir Sie auch in der werblichen Ansprache nochmals gesondert hinweisen. Ihr Widerruf bzw. Widerspruch ist zu richten an info@print.de

5.3.   Wir protokollieren Ihre Einwilligung nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

6.   Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche

6.1   Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adressen senden:
Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Riedstraße 25, 73760 Ostfildern
E-Mail: info@print.de

6.2    Der VERLAG behält sich vor, von Ihnen bei datenschutzrechtlichen Anliegen ausreichende Angaben zur Individualisierung Ihrer Person anzufordern.

Stand: 19. Juni 2012

Open House bei der Druckerei Rießelmann

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Diese Promis hatten Jobs in der Druckindustrie

Kosmonaut Dr. Sigmund Jähn, Rockröhre Doro Pesch, Schriftsteller Jacques Berndorf und Politiker Wolfgang Thierse haben eines gemeinsam: alle starteten ihre berufliche Laufbahn in der Druckindustrie.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Wie verschicken Sie Urlaubsgrüße?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...