Schlüsselwort: Digitaldruck

03.07.2015  

Screen Europe: Inkjet-Etikettendruckmaschine Truepress Jet L350UV weiterentwickelt

Neue Software, Hardware und Weiterverarbeitungsfunktionen – Präsentation auf der Labelexpo 2015

Auf der Labelexpo Europe 2015 (Stand 9B30) will Screen Europe das neueste Modell seiner Inkjet-Etikettendruckmaschine Truepress Jet L350UV mit neuen Funktionen präsentieren, wie der Hersteller meldet. Seit ihrer Markteinführung vor zwei Jahren wurde die Truepress Jet L350UV weiterentwickelt. In Brüssel sollen die Messebesucher erstmals das neueste Modell mit dem neuen, durch „brillante Farben“ (so Screen wörtlich) erweiterten Farbraum, einer Software für die JDF-basierte Auftragskontrolle und Inline/Offline-Weiterverarbeitung sehen können, so Screen weiter.  » mehr

03.07.2015  

Download: Automatisierte Weiterverarbeitung

Die Produktion von Fotobuch, Kalendern oder Postern wird durch eine automatisierte Druckweiterverarbeitung wirtschaftlich

Der Digitaldruck ermöglicht heute Printprodukte, die früher undenkbar waren. Wo vor einigen Jahren noch mit Fotoabzügen und Bastelkleber Fotoalben in Handarbeit zusammengestellt oder Fotokalender gebastelt wurden, erleichtern heute Digitalkameras, Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Fotobuchsoftware oder andere Designprogramme die Arbeit. So gehören heute individuelle Fotobücher, Poster, Kalender oder Grußkarte ganz selbstverständlich zum Alltag – dem Digitaldruck sei Dank. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

29.06.2015  

Neu: Digitaldruck-Etiketten vom Etiketten-Erfinder Avery Zweckform

Avery Zweckform bietet ab sofort ein umfassendes Sortiment an Digitaldruck-Etiketten im SRA3-Format für Druckereien und Copyshops. Die Produkte können über Papier Union und ab September auch über Antalis bezogen werden. » mehr

29.06.2015  

Download: Selfpublishing / Books on Demand

So bringen Sie Ihr eigenes Buch auf den Markt

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein eigenes Buch zu schreiben und auf den Markt zu bringen? Egal, ob ein Krimi, ein Roman, ein Kinderbuch oder ein Reisebericht – mit dem Book-on-Demand-Verfahren, das auf dem Digitaldruck basiert, können Hobby-Autoren heute ganz einfach ihre Bücher drucken lassen und auf Wunsch auch – mit einer ISBN-Nummer versehen – auf dem deutschen Buchmarkt veröffentlichen. » mehr

26.06.2015  

Download: Weiterbildungsinitiative Druckindustrie – welche Qualifikationen brauchen Mitarbeiter

eDossier zeigt auf, wie Innovationen in Digitaldruck und digitalen Medien den Qualifizierungsbedarf erhöhen

Medientechnologe, Mediengestalter, Buchbinder und Co.: Welche Qualifikationen sollten Mitarbeiter der Druckindustrie künftig mitbringen? Im Rahmen des Projekts "Widi – Weiterbildungsinitiative Druckindustrie" hat das Essener MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung 500 repräsentativ ausgewählte Unternehmen der Medien- und Druckindustrie interviewt und so die Zukunftstrends der Druckindustrie herausgearbeitet. » mehr

24.06.2015  

Grundlagenwissen Drucktechnik – Datenerstellung, Druck, Weiterverarbeitung

eDossier fasst die wichtigsten Punkte einer modernen Druckproduktion zusammen – jetzt herunterladen!

Wie funktioniert der Offsetdruck? Wie der Digitaldruck? Was verbirgt sich hinter CMYK und HKS? Welche Papiere kommen in den verschiedenen Druckverfahren zum Einsatz? Und wie können die bedruckten Bogen weiterverarbeitet werden, damit aus Ihnen ein Buch, Kalender, eine Broschüre, ein Poster oder ein Fotobuch entsteht? Das eDossier "Grundlagenwissen Drucktechnik" liefert – kompakt auf 18 Seiten zusammengefasst – alle wichtigen Informationen rund um die moderne Druckproduktion. Laden Sie sich das umfangreiche eDossier gleich herunter! » mehr

23.06.2015  

Xeikon veröffentlicht Ausschieß-Plug-in Varilane in der Version 4.0

Vollintegration in das ebenfalls neue Digital Frontend Xeikon X-800 (4.0) ermöglicht Substratoptimierung in der Etikettenproduktion

Mit Varilane 4.0 hat Xeikon eine neue Version seines Ausschieß-Software-Plug-ins für das Ende Juni erhältliche digitale Frontend (DFE) Xeikon X-800 (4.0) angekündigt. Varilane wird künftig voll in den Workflow des X-800 integriert sein und soll Etikettendruckereien eine größere Flexibilität in der Produktion und eine höhere Rentabilität ermöglichen, weil es sie in die Lage versetzt, Etiketten unterschiedlicher Abmessung und Auflagenhöhe auf der gleichen Substratrolle, aber in verschiedenen Bahnen zu drucken. » mehr

22.06.2015  

Neue Digitaldruckpapiere von Igepa

Genyous erstes Produkt aus neuem Sortiment

Die Papiergroßhandelsgruppe Igepa Group hat mit der Sorte Genyous einen satinierten, holzfreien Premium-Digitaldruckkarton mit FSC-Zertifizierung in ihr Produktprogramm aufgenommen. Das Substrat ist laut Igepa eine Spezialentwicklung für HP Indigo- und Trockentoner-Verfahren, der aber auch im Offsetdruck einsetzbar sein soll.  » mehr

22.06.2015  

Download: "Energieeffizienz im Druck – Offset vs. Digitaldruck"

Offsetdruck und Digitaldruck im direkten Vergleich

Dass energieeffiziente Produktionsprozesse in der Druckindustrie immer mehr an Bedeutung gewinnen, lässt sich an der wachsenden Anzahl an Fachveröffentlichungen, Informationsveranstaltungen und Zertifizierungen von Umweltdruckereien ablesen. Doch der Themenkomplex Energieeffizienz hat nicht nur ökologische Aspekte und ist somit auch nicht ausschließlich für Umweltdruckereien bei Investitionen in neue Produktionstechnik interessant. » mehr

18.06.2015  

Buchhersteller Kösel investiert in eine KBA Rotajet 76

Inkjet-Rotation wird zusammen mit einer Inline-Weiterverarbeitung von GEP in Betrieb gehen

Bei der Kösel GmbH & Co. KG im bayerischen Altusried-Krugzell wird ab August eine KBA Rotajet 76 installiert. Mit der Investition in die Inkjet-Rotation der Koenig & Bauer AG soll bei dem Buchhersteller ein "neues Kapitel" im digitalen Bücherdruck aufgeschlagen werden. Die KBA Rotajet 76 wird in Verbindung mit einer Inline-Weiterverarbeitung von GEP in Betrieb gehen. Die Produktionsanlage, die von Kösel den Namen "Jura-Jet" erhalten hat, ist speziell für den Dünndruck ausgelegt.  » mehr

18.06.2015  

„Walliser Bote" wird komplett digital produziert

Premiere am 15. Juni lief erfolgreich ab
Jubel bei der Mengis AG

Weltpremiere in der Zeitungsproduktion: Die Tageszeitung „Walliser Bote“ in Visp (Schweiz) wurde in der Nacht vom 15. auf den 16. Juni 2015 erstmals komplett digital produziert. » mehr

16.06.2015  

Xeikon stellt neue Spezialtoner für Metallic-Effekte vor

"Matte Silver" und "Palladium Silver" sollen neue Produkte im digitalen Etiketten- und Verpackungsdruck ermöglichen

Mit "Matte Silver" und "Palladium Silver" hat Xeikon zwei neue Spezialtoner auf den Markt gebracht, die die Gestaltungsmöglichkeiten von Grafikern, Etiketten- und Verpackungsdruckereien und Verarbeitern vergrößern sollen. Die beiden Toner sind die ersten Produkte der neuen "Creative Colors Toner" von Xeikon und für den Einsatz in den herstellereigenen Druckmaschinen gedacht. Während "Matte Silver" dem Produkt einen sattten Metallic-Look verleiht, sollen silberfarbene Tupfer in "Palladium Silver" für einen zusätzlichen Struktureffekt sorgen. » mehr

15.06.2015  

Brother Industries übernimmt Domino Printing Sciences

Marke und Management-Struktur soll in einem eigenständigen Geschäftsbereich innerhalb Brother Industries weitergeführt werden

Brother Industries hat den britischen Hersteller von inkjetbasierten Kodierungs- und Kennzeichnungslösungen Domino Printing Sciences übernommen. Damit erweitert der japanische Konzern, der überwiegend für Office-Drucker bekannt ist, sein Portfolio in Richtung industrielle Anwendungen. Die Marke Domino sowie die Management-Struktur des Unternehmens sollen unberührt bleiben und Domino Printing Sciences als autonomer Geschäftsbereich innerhalb von Brother Industries weitergeführt werden. » mehr

10.06.2015  

Dscoop: HP stellt Indigo 7r und Verbesserungen für weitere Indigo-Modelle vor

Auch andere Digitaldruckmaschinen sind mit neuen Funktionen ausgestattet worden

Auf der Anwenderkonferenz Dscoop in Dublin hat HP in der vergangenen Woche die Indigo 7r sowie neue Funktionen für die Modelle Indigo 7800, 10000, 20000 und 30000 und WS6800 vorgestellt. Sie sollen die Qualität, Produktivität und Anwendungsvielfalt der Digitaldruckmaschinen erhöhen. Zusätzlich präsentierte der Hersteller auch neue Dienstleistungen und Workflow-Angebote. » mehr

10.06.2015  

Heidelberg: Neuausrichtung weitestgehend abgeschlossen

Geschäftsjahr 2014/2015 – Investitionen in Service, Verbrauchsmaterialien und Digital sollen zu Wachstum führen – Ergebnis nach Steuern negativ

Die strategische Neuausrichtung des Konzerns hat die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) im Geschäftsjahr 2014/2015 (1. April 2014 bis 31. März 2015) weitestgehend abgeschlossen, wie Heidelberg aktuell meldet. Dabei stand der Umbau des Konzernportfolios auf profitable Geschäftsfelder und Wachstumsbereiche im Fokus. Zudem wurden die Unternehmensstrukturen an die sich dynamisch verändernden Märkte angepasst, wie es weiter heißt, was Umsatz und Ergebnis noch stark beeinflusst hat.  » mehr

04.06.2015  

Fespa 2015 verzeichnet Aussteller- und Besucher-Rekord

Messeveranstalter veröffentlicht Abschlussbericht

Knapp zwei Wochen nach Messe-Ende hat die Fespa ein Resümee gezogen und die offiziellen Besucherzahlen veröffentlicht: Trotz des Bahnstreiks konnte die Fespa 2015 Global Expo in Köln 43.775 Besuche verzeichnen. Das ist nach Angaben des Veranstalters eine Steigerung von 17 % im Vergleich zur Fespa 2013 in London. Damit war die Fachmesse für Digital-, Sieb- und Textildruck in diesem Jahr nicht nur in der Anzahl der Aussteller, sondern auch besuchertechnisch die bisher größte Fespa. » mehr

04.06.2015  

Download: Papier im Digitaldruck – Spezielle Sorten oder eins für alles? Wohin geht der Trend?

Das neue eDossier kann für 2,90 Euro im print.de-Shop heruntergeladen werden

Die heutigen Digitaldruckverfahren, egal ob Toner-, Tinte- oder Flüssigtoner-basierend, stellen andere Anforderungen an das Papier als beispielsweise der Offsetdruck. Denn Papier ist ein Material, dass auf Temperatur, Feuchtigkeit sowie elektrostatische und mechanische Einflüsse äußerst sensibel reagiert. Und von all dem hat der Digitaldruck viel zu bieten. Stellt sich also die Frage, was die beste Lösung ist: verschiedene spezielle Papiersorten oder eins für alles? Deutscher Drucker hat Maschinenhersteller, Papierlieferanten und Anwender nach ihrer Einschätzung gefragt und die Ergebnisse in einem eDossier zusammengefasst. » mehr

03.06.2015  

Epson übernimmt italienischen Textildruck-Spezialisten For Tex

Geschäftsfeld digitaler Textildruck soll weiter ausgebaut werden

Epson baut sein Engagement im digitalen Textildruck mit der vollständigen Übernahme der italienischen For Tex S.L.R. weiter aus. Bereits seit 2012 hielt die Epson Italia S.p.a. 50 Prozent der Anteile an dem Spezialisten für Tinten und Vorbehandlungsflüssigkeiten für die digitale Textilverarbeitung. Mit der nun vollständigen Übernahme verfüge das Unternehmen  über "das gesamte Know-how des gesamten Produktionsprozesses für den digitalen Textildruckes". » mehr

"UV rocks": Die UV Days 2015 bei IST Metz

The Document Group feiert ihr 10-jähriges Bestehen

Aktuelle Stellenangebote

Gemeinsame Jahrestagung von VDMB und VDMBW

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

Welchen Stellenwert haben Social Networks in Ihrer Kommunikation?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...