Schlüsselwort: Digitaldruck

12.09.2014  

Xeikon präsentiert ein Inline-Finishing-Modul für UV- und Dispersionslack

"Web Varnishing Module" kann inline an die Xeikon-3000-Druckmaschinenserie angeschlossen werden

Xeikon hat die für seine Digitaldruckmaschinen verfügbaren Inline-Finishing-Optionen um das "Web Varnishing Module" erweitert. Damit kann UV- und Dispersionslack einseitig auf unterschiedliche Substrate – von selbstklebenden Etikettenmaterialien über beschichtete Papiere, trägerlose Folien bis hin zu beschichtetem Karton – aufgetragen werden. Erhältlich soll das "Web Varnishing Module" Anfang 2015 sein. » mehr

12.09.2014  

EFI stellt LED-Inkjetdrucksystem mit integrierter Inline-Weiterverarbeitung vor

Auf der Labelexpo wurde zudem ein neuer Großformatdrucker und die Version 15.1 von EFI Radius vorgestellt

EFI hat auf der Labelexpo Americas ein vollintegriertes, digitales LED-Inkjet-Drucksystem mit Flexo-Lackierwerk, Laminierung, integriertem Laserstanz- und Längsschneidesystem für eine schlanke Etikettenproduktion vorgestellt. Kernstück der End-to-End-Produktionslinie ist die Schmalbahndruckmaschine EFI Jetrion 4950LX mit LED-UV-Härtung und einer Druckbreite von 33 cm. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

10.09.2014  

Etikettendruck in Hochgeschwindigkeit: Xeikon stellt die "Cheetah" vor

Neue Farbdigitaldruckmaschine soll um bis zu 60 Prozent schneller sein als vergleichbare Drucksysteme

Mit "Cheetah" hat Xeikon eine neue Farb-Digitaldruckmaschine für den Etikettenmarkt vorgestellt, die dank ihrer maximalen Geschwindigkeit von 30 m/min um 60 Prozent schneller sein soll als andere derzeitige Drucksysteme. Die tonerbasierte Fünffarben-Maschine, die  Substratbreiten von bis zu 330 mm bei einer Druckauflösung von echten 1.200 x 3.600 dpi verarbeitet, wurde speziell für die Produktion von selbstklebenden/druckempfindlichen Etiketten konzipiert. "Cheetah" soll im Laufe des nächsten Jahres erhältlich sein. » mehr

08.09.2014  

Ricoh: Democenter für Produktionsdruck-Kunden

Customer Experience Centre integriert alle Produktionsschritte

Speziell für Produktionsdruck-Kunden will Ricoh Europe ein neues Customer Experience Centre eröffnen. Dort sollen Ricoh und seine Partner integrierte Produktionsdruck-Lösungen vorstellen. Das Democenter wird im Werk Ricoh Products Ltd. im britischen Telford gebaut und soll am 4. November 2014 offiziell eröffnet werden. » mehr

05.09.2014  

Canon präsentiert Imagepress C800 auf der Druck+Form

Messepremiere in Sinsheim

Das Unternehmen Canon präsentiert auf der diesjährigen Druck+Form, vom 8. bis 11. Oktober in Sinsheim, das Vollfarbbogendrucksystem Imagepress C800. Zu sehen ist das System auf dem Partnerstand 6212, den Canon gemeinsam mit der CPS Systemhaus GmbH und der MSP Kopiersysteme GmbH betreibt. » mehr

29.08.2014  

Download: Ab wann rechnet sich der Digitaldruck?

Interview zum neuen Analysetool des Beraternetzwerkes Print X Media

Egal ob Toner- oder Inkjet-basierend, ob im XS- oder im XXL-Format, egal ob als Bogen-, Rollen- oder Flachbettdruckmaschine: Der Digitaldruck bietet Wachstumschancen in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten: Vom Kleinauflagendruck, über den Etikettendruck bis hin zum Verpackungs- und Großformatdruck. Es wundert also nicht, dass viele klassische Druckereien in diesen Wachstumsmarkt einsteigen wollen und in den Digitaldruck investieren. » mehr

28.08.2014  

Photo Book Museum in Köln: Fotobücher als Kunstform

Mehrtägige Workshops zur Fotobucherstellung

Das Fotobuch als Spiegelbild des Lebens – das sollen Besucher des Photo Book Museums (PBM) erleben. Im Zentrum der im August im Carlswerk in Köln-Mühlheim eröffneten Ausstellung steht das Fotobuch als Kunstform der Fotografie. Geboten werden Ausstellungen, Workshops, Photobook-Studies, Vorträge und Diskussionen sowie eine Sonderausstellung zur Photokina im September. Konica Minolta unterstützt das noch bis zum 3. Oktober laufende Projekt. Mit dem Drucksystem Bizhub Press C70hc entstehen in den mehrtägigen Workshops Fotobücher live vor Ort. » mehr

22.08.2014  

Diese fünf Neuerungen am Farbserver Zepra 4 helfen in der Produktionspraxis

Alprinta GmbH testete die aktualisierte Colorlogic-Lösung schon vor Markteinführung

Der Farbserver Zepra aus dem Hause Colorlogic wurde vor wenigen Tagen in der Version 4 in den Markt eingeführt. Schon zuvor hatte die Software einen erfolgreiche Betatestphase bei der Alprinta GmbH in Leverkusen, einem breit aufgestellten Spezialisten für Print und Displayherstellung, der vor allem im Bereich plakative Werbung seine Stärken hat, durchlaufen. » mehr

20.08.2014  

Print! Was sonst? Die neue Sonderpublikation von Deutscher Drucker

Noch bis zum 6. Oktober buchen!

Möchten Sie die Entscheider in Deutschlands führenden Unternehmen erreichen? Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in Form eines Firmen- bzw. Produktporträts oder Interviews in der neuen Zeitungsbeilage "Print! Was sonst?". Die exklusive Publikation wird mit einer Auflage von über 130.000 Exemplaren den führenden überregionalen Zeitungen Deutschlands, FAZ und Süddeutsche Zeitung, beigelegt. So erreichen Sie die Media-Entscheider in folgenden Branchen: Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Industrie, Handel und weitere Dienstleistungen. Buchungsschluss ist der 6. Oktober. » mehr

20.08.2014  

Fujifilm baut Maschinenpark seines Technology Centers um Xerox iGen 150 aus

Neue Digitaldruckmaschine soll Lücke zwischen der Jet Press 720 und den übrigen Produktionsdrucksystemen schließen

Fujifilm hat den Maschinenpark seines Technology Centers in der Europazentrale in Düsseldorf um eine Xerox iGen 150 erweitert. Das digitale Bogendrucksystem soll die Lücke zwischen der Vierfarbmaschine Jet Press 720 und den übrigen Produktionsdrucksystemen von Xerox schließen. So könne man im Düsseldorfer Technology Center von Fujifilm nun die verschiedenen Anforderungen des Marktes praktisch lückenlos abdecken. » mehr

18.08.2014  

Mitsubishi stellt neues Inkjetpapier mit Sicherheitsmerkmal vor

Jetscript MB 1484 CCB besitzt ein blaues Inlay, das beim Einreißen sichtbar wird

Mitsubishi Hitec Paper hat mit Jetscript MH 1484 CCB ein gestrichenes Inkjetpapier vorgestellt, das mit einem fälschungssicheren Sicherheitsmerkmal ausgestattet ist. Das neue Inkjetpapier verfügt über ein farbiges Inlay, das durch Einreißen sichtbar wird. Damit ist laut Mitsubishi Hitec Paper eine Echtheitsprüfung auch unter ungünstigen Bedingungen und ohne zusätzliches Equipment möglich. » mehr

15.08.2014  

Creativ Connection investiert in einen EFI-Vutek-Großformatdrucker

Vor allem Fahrzeug-Vollverklebungen und Drucke für Textilspannrahmen sollen von der Qualitätssteigerung profitieren

Die Creativ Connection Werbetechnik und Digitaldruck in Neuss hat in den Großformatdrucker Vutek GS3250LXr Pro von EFI investiert. Der LED-UV-Rollendrucker mit einer Druckbreite von 3,25 m und einer Leistung von bis zu 150 m²/h soll dem Unternehmen einen Leistungs- und Qualitätsvorsprung, vor allem im Bereich Fahrzeug-Vollverklebung und bei Großformatdrucken für Textilspannrahmen, verschaffen. Zum Einsatz kommen im Vutek GS3250LXr Pro die neuen elastischen 3M-Superflex-Tinten von 3M und EFI. » mehr

14.08.2014  

Mark Andy: Jaren Marler neuer Chief Technology Officer

Neuer CTO treibt die Entwicklung der hybriden „Digital“-Serie von Etiketten-Druckmaschinen voran

Mark Andy Inc., Hersteller von schmalbahnigen Flexo- und hybriden Verpackungs-Druckmaschinen mit Hauptsitz in St. Louis (Missouri, USA), gibt die Ernennung von Jaren Marler zum Chief Technology Officer bekannt. Marler gilt als Experte in Sachen Inkjet-Druckkopfentwicklung und Rollen-Handling und bringt Erfahrungen aus dem Digitaldruck mit.  » mehr

13.08.2014  

Graphische Betriebe Kip GmbH steigt in den Digitaldruck ein

Eine Linoprint C901 soll helfen, Kleinauflagen schneller, flexibler und wirtschaftlicher zu produzieren

Die Graphische Betriebe Kip GmbH mit Sitz im niedersächsischen Neuenhaus hat den Einstieg in den Digitaldruck gewagt und in eine Linoprint C901 investiert. Das Ricoh-Drucksystem, das von der Heidelberger Druckmaschinen AG unter dem Namen Linoprint C901 vertrieben wird, wurde im Juli installliert und ist seit August voll in die Produktion des Unternehmens eingebunden. Ein Entscheidungskriterium für die Investition in die Linoprint C901 war unter anderem der angeschlossene Heidelberg-Workflow. » mehr

12.08.2014  

Bielomatti: Neues eDossier zum Thema "Digitaldrucke inline weiterverarbeiten"

White Paper steht zum kostenlosen Download im print.de-Shop bereit

Mit der Bielomatik-Matti AG (kurz: Bielomatti), einem Joint Venture der deutschen Bielomatik Leuze GmbH + Co. KG und der Schweizer Matti Technology AG, ist ein neuer Anbieter für Digitaldrucklösungen mit integrierter Weiterverarbeitung auf den Markt gekommen. Das neue eDossier „Digitaldrucke inline weiterverarbeiten und echten Mehrwert generieren“ zeigt, welche Technologien dahinter stecken und welche Vorteile sich dem Anwender damit bieten. Das eDossier kann kostenlos im print.de-Shop heruntergeladen werden. » mehr

08.08.2014  

Etikett.de eröffnet Auslandsbüro und Online-Shop in England

Unter der Marke label.co.uk erschließt sich die deutsche Online-Druckerei den europäischen Markt

Die Online-Druckerei Etikett.de mit Sitz in Trittenheim bei Trier hat eine Niederlassung in England eröffnet. Seit Januar dieses Jahres ist das Unternehmen, das sich auf die Produktion von Etiketten spezialisiert hat, mit einem eigenen Büro in London vertreten, im März folgte der Start des englischsprachigen Online-Shops label.co.uk. Aufträge, die über den neuen englischsprachigen Shop eingehen, werden am deutschen Standort produziert. » mehr

30.07.2014  

Vollherbst-Druck erweitert Maschinenpark um eine HP Indigo WS 6600

Etikettenproduktion soll flexibler gestaltet und Produktivität erhöht werden

Der Etikettenhersteller Vollherbst-Druck in Endingen hat in eine HP Indigo WS 6600 investiert. Das digitale Schmalbahn-Drucksystem, das derzeit installiert wird, soll durch die Möglichkeit zur Individualisierung und durch den Einsatz von neuen Materialien zusätzliche Geschäftsfelder und Aufträge generieren. » mehr

GP-Biker-Tour durch das Stölzinger Knüllgebirge

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Diese Promis hatten Jobs in der Druckindustrie

Kosmonaut Dr. Sigmund Jähn, Rockröhre Doro Pesch, Schriftsteller Jacques Berndorf und Politiker Wolfgang Thierse haben eines gemeinsam: alle starteten ihre berufliche Laufbahn in der Druckindustrie.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Haben Sie schon einmal eine Online-Druckerei als Subunternehmen genutzt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...