Schlüsselwort: Digitaldruck

03.05.2016  

C. P. Bourg erweitert Funktionen des Booklet Maker Express

Integrierte Broschürenfertigung für die neue HP Indigo 7900

C.P. Bourg hat zur Drupa Erweiterungen seiner Inline-Lösung zur Broschürenherstellung für die HP Indigo 7000-er-Serie angekündigt. Der Booklet Maker Express (BM-e Express) von C.P. Bourg war in Zusammenarbeit mit HP entwickelt worden und bietet jetzt voll integrierte Inline-Funktionen mit dem neuen HP Indigo Modell 7900 und dem HP Indigo Direct-to-Finish Workflow Integration System. » mehr

03.05.2016  

Download: Workflows fürs Großformat

Die richtige Workflow-Software im Bereich Large Format Printing
Die richtige Workflow-Software im Bereich Large Format Printing

Im Digitaldruck und im Offsetdruck gehören Sie längst zum Standard: durchgängige Workflows, die die Druckproduktion so weit wie möglich automatisieren und so die Wirtschaftlichkeit von Druckereien erhöhen sollen. Der Bereich Großformatdruck (Large Format Printing) hinkt da noch deutlich hinterher. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

26.04.2016  

Contitech: Flexodruck-Sleeve mit kompressibler Schicht

Zur Drupa 2016 neu: Laserline-Sleeve, Drucktuch mit zwei kompressiblen Schichten für den Verpackungsdruck und besonders haltbare UV-Lackplatte

Der Drucktuchspezialist Contitech Elastomer Coatings (Division der Continental AG, Hannover) weitet sein Angebot für den Flexodruck aus und präsentiert zur Drupa 2016 (Halle 4, Stand B63) einen Laserline-Sleeve für den Flexodruck, der mit einer kompressiblen Schicht ausgestattet ist, wie Contitech meldet. Dadurch sollen das Ausdruckverhalten verbessert und Quetschränder vermieden werden. » mehr

25.04.2016  

Fedrigoni erweitert Kollektion "Century Soho for Indigo Technology"

Eventreihe des Feinpapierherstellers soll erlebbar machen

Die Fedrigoni Deutschland GmbH, deutsches Tochterunternehmen des italienischen Feinpapierherstellers Fedrigoni, erweitert ihre Kollektion "Century Soho für Indigo Technology". Als offizieller Partner von Hewlett-Packard für Europa, Nahost und Afrika, bietet Fedrigoni damit seinen Kunden eine Auswahl an Papieren und Kartonagen an, die für die Technologie von HP Indigo zertifiziert und somit auf Digitaldruckmaschinen von HP abgestimmt sind.   » mehr

22.04.2016  

Gallus verkauft zwei Convertingsysteme Labelfire 340

Käufer des digitalen Etikettendrucksystem nicht näher benannt
Die Gallus Labelfire 340, vormal Gallus DSC 340

Die Schweizer Gallus-Gruppe vermeldet zwei Verkäufe des digitalen Etikettendrucksystems Labelfire 340. Das vormals unter dem Namen Gallus DCS 340 bekannte Convertingsystem geht jeweils an eine Etikettendruckerei aus der Schweiz und einen Kunden aus dem Europäischen Wirtschaftsraum. Genauere Angaben machte das Unternehmen bislang nicht. » mehr

21.04.2016  

So viel Druck braucht die Deutsche Bahn

Bahn frei für den Digitaldruck
Ein Tortendiagramm zeigt die Produktanteile bei externer Beschaffung

Wie kommuniziert eigentlich ein Großkonzern mit seinen Kunden und welche Rolle spielt dabei der Digitaldruck? Carola Lammich, Leiterin des strategischen Einkaufs für Druckdienstleistungen bei der Deutschen Bahn hat auf dem Digitaldruck-Kongress in Düsseldorf einen Einblick gegeben, wie das Verkehrsunternehmen mit dem Thema Druck umgeht. Das nämlich setzt auf einen Mix aus externer Beschaffung und eigener Produktion. » mehr

21.04.2016  

Download: Papier im Digitaldruck – Spezielle Sorten oder eins für alles? Wohin geht der Trend?

Das neue eDossier kann für 2,90 Euro im print.de-Shop heruntergeladen werden
Papier im Digitaldruck

Die heutigen Digitaldruckverfahren, egal ob Toner-, Tinte- oder Flüssigtoner-basierend, stellen andere Anforderungen an das Papier als beispielsweise der Offsetdruck. Denn Papier ist ein Material, dass auf Temperatur, Feuchtigkeit sowie elektrostatische und mechanische Einflüsse äußerst sensibel reagiert. Und von all dem hat der Digitaldruck viel zu bieten. Stellt sich also die Frage, was die beste Lösung ist: verschiedene spezielle Papiersorten oder eins für alles? Deutscher Drucker hat Maschinenhersteller, Papierlieferanten und Anwender nach ihrer Einschätzung gefragt und die Ergebnisse in einem eDossier zusammengefasst. » mehr

14.04.2016  

Komori und Screen: Strategische Kooperation

Komori Europe übernimmt Alleinvertrieb der Truepress Jet520HD von Screen in einigen EU-Märkten – Screen unterstützt Komori im Digitaldruck

Den Abschluss einer strategischen Kooperationsvereinbarung zwischen Komori International Europe B.V. (Komori Europe) und Screen GP Europe B.V. (Screen GP Europe), einem Geschäftsbereich der Screen Graphic & Precision Solutions (Screen GP) Group, geben beide Unternehmen bekannt. Durch diese Vereinbarung soll eine Kooperationsstruktur zwischen der Komori Corporation und Screen GP, dem für die grafische Industrie verantwortlichen Geschäftsbereich der Screen Holding, geschaffen werden. Ein Teil der Vereinbarung: Komori Europe übernimmt den Alleinvertrieb der Truepress Jet520HD von Screen GP in verschiedenen EU-Märkten. » mehr

11.04.2016  

Kraft Druck GmbH meldet Insolvenz an

240 Mitarbeiter an zwei Standorten sind betroffen
Die Firma Kraft Druck GmbH hat ihren Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe.

Die auf Bogenoffset- und Digitaldruck spezialisierte Kraft Druck GmbH mit Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe und einem weiteren Standort in Spaichingen ist insolvent. Das Unternehmen stellte beim Amtsgericht Karlsruhe einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde vom Gericht Rechtsanwalt Holger Blümle von Schultze & Braun bestellt. Die 240 Mitarbeiter sind bis Ende Juni 2016 über das Insolvenzgeld abgesichert. » mehr

08.04.2016  

Konica Minolta stellt erstes Highend-Etikettendrucksystem vor

Offizieller Launch des neuen Bizhub Press C71CF auf der Drupa 2016

Im Rahmen der Labelexpo 2015 in Brüssel war er schon zu sehen: Jetzt folgt der offizielle Launch des Bizhub Press C71CF im Mai in Düsseldorf (Drupa-Stand A65-1 in Halle 8B). Mit diesem System schließt Konica Minolta die Lücke zwischen Einstiegsmodellen und Highend-Digitaldrucksystemen im Etikettendruck. Der Bizhub Press C71CF eignet sich laut Konica Minolta besonders für kleine bis mittelgroße Druckaufträge. » mehr

07.04.2016  

Komori zeigt Digitaldrucksystem mit Nanografie-Technologie

Japanischer Druckmaschinen-Hersteller mit diversen Neu- und Weiterentwicklungen für Offset- und Digitaldruck auf der Drupa 2016

Komori International (Europe) B.V. hat in der europäischen Komori-Zentrale in Utrecht (NL) seine Drupa-2016-Neuentwicklungen vorgestellt und in diesem Zusammenhang angekündigt, ab der Drupa 2016 mit dem Vertrieb seines digitalen UV-Inkjet-Drucksystems Impremia IS29 regulär zu beginnen. Ganz neu auch: ein Digitaldrucksystem im B1-Format – Impremia NS40 – mit der von Landa lizensierten Nanografie-Technologie. » mehr

06.04.2016  

Download: Selfpublishing / Books on Demand

So bringen Sie Ihr eigenes Buch auf den Markt

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein eigenes Buch zu schreiben und auf den Markt zu bringen? Egal, ob ein Krimi, ein Roman, ein Kinderbuch oder ein Reisebericht – mit dem Book-on-Demand-Verfahren, das auf dem Digitaldruck basiert, können Hobby-Autoren heute ganz einfach ihre Bücher drucken lassen und auf Wunsch auch – mit einer ISBN-Nummer versehen – auf dem deutschen Buchmarkt veröffentlichen. » mehr

04.04.2016  

Marabu: Fachhändler für großformatiges Screen UV-Inkjet-Drucksystem in Deutschland

Mit der Truepress Jet W3200UV erstmals ein Hardware-Produkt im Portfolio

Screen hat die Marabu GmbH & Co. KG, global aktiver Hersteller von Digital-, Sieb- und Tampondruckfarben, zum Fachhändler für das Großformat-UV-Drucksystem Truepress Jet W3200UV in Deutschland ernannt. In Verbindung mit seinen UV-härtenden Druckfarben Ultra Jet kann Marabu Kunden künftig eine Komplettlösung mit Druckmaschine, Druckfarben und technischem Support/Service aus einer Hand anbieten. » mehr

01.04.2016  

Heidelberg bekommt europäische Fördergelder

Europäische Investitionsbank will Heidelberg-F&E beim Ausbau der Digitalisierung unterstützen

Kaum hat Heidelberg seinen Schritt zum „digitalen Transformationsprozess“ bekannt gegeben, kommt (folgerichtig) die Nachricht, dass der Systemanbieter mit einem Darlehen von 100 Mio. Euro durch die Europäische Investitionsbank (EIB) unterstützt wird. Die Fördergelder beziehen sich auf die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten (F&E) der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), deren Schwerpunkte nun in der Digitalisierung, Software-Integration und im Ausbau des Digitaldruckportfolios liegen. Für das mehrjährige F&E-Programm stellt die EIB dem Unternehmen ein in Tranchen abrufbares Förderdarlehen mit einer Laufzeit von jeweils sieben Jahren zur Verfügung. Damit profitiert in Deutschland zum ersten Mal ein großes Unternehmen vom Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI), dem Herzstück der EU-Investitionsoffensive. » mehr

31.03.2016  

Tecnau stellt wirtschaftliche Cut-Ready-Lösung vor

Spezialisiert auf die Weiterverarbeitung des Outputs von HP Indigo-Digitaldruckmaschinen

Tecnau will seine neue Cut-Ready-Lösung bei anstehenden HP-Indigo-Veranstaltungen und anschließend auf der Drupa demonstrieren - unter anderem als Platin-Partner im Rahmen der Dscoop EMEA (5. bis zum 8. April) im Inline-Betrieb mit einer HP Indigo WS6800p Digital Press. Dscoop (Digital Solutions Cooperative) ist eine weltweite, unabhängige Gemeinschaft von HP-Graphic-Arts-Anwendern, Branchenexperten und Lösungspartnern. » mehr

30.03.2016  

HP erweitert Druckmaschinen-Portfolio

Fünf neue HP Indigo Digital Press Digitaldruckmaschinen und drei neue HP Pagewide Web Press Rollendruckmaschinen vorgestellt

HP erweitert sein Portfolio um fünf neue Indigo Digital Press Digitaldruckmaschinen und drei HP Pagewide Web Press Rollendruckmaschinen. Die neuen Modelle sollen auf der Dscoop Tel Aviv und der Dscoop San Antonio sowie auf der Drupa zu sehen sein und ab der zweiten Jahreshälfte 2016 verfügbar sein. » mehr

30.03.2016  

Infox installiert Xerox iGen 5

Full-Service-Druckdienstleister druckt personalisierte Kundenkommunikation, unter anderem für Reiseveranstalter und Reisebüros

Das Unternehmen Infox, Full-Service-Druckdienstleister mit Standorten in Hamburg und Troisdorf, hat Ende letzten Jahres eine neue Xerox iGen 5 installiert. Der Druckdienstleister, der deutsche Reiseveranstalter und 100 Prozent der deutschen Reisebüros zu seinen Kunden zählt, verfügt somit über das neunte iGen-System in seinem Maschinenpark. » mehr

30.03.2016  

Grundlagenwissen Drucktechnik – Datenerstellung, Druck, Weiterverarbeitung

eDossier fasst die wichtigsten Punkte einer modernen Druckproduktion zusammen – jetzt herunterladen!

Wie funktioniert der Offsetdruck? Wie der Digitaldruck? Was verbirgt sich hinter CMYK und HKS? Welche Papiere kommen in den verschiedenen Druckverfahren zum Einsatz? Und wie können die bedruckten Bogen weiterverarbeitet werden, damit aus Ihnen ein Buch, Kalender, eine Broschüre, ein Poster oder ein Fotobuch entsteht? Das eDossier "Grundlagenwissen Drucktechnik" liefert – kompakt auf 18 Seiten zusammengefasst – alle wichtigen Informationen rund um die moderne Druckproduktion. Laden Sie sich das umfangreiche eDossier gleich herunter! » mehr

29.03.2016  

Landa stellt 13.000 Bogen/h schnelle B1-Digitaldruckmaschine vor

Nanographic-Printing-Druckmaschinen sollen Digitaldruck in Offset-Qualität bieten – Präsentiert wird auch preisgünstigere Metalldrucktechnologie

Es tut sich was bei Landa Digital Printing. Die Produktpalette an Nanographic-Printing-Druckmaschinen soll auf der Drupa 2016 nun endlich Bogendruckmaschinen mit einer Leistung von 13.000 B1-Bogen pro Stunde sowie 1 Meter breite Rollendruckmaschinen zum Bedrucken von Kunststoffverpackungsfolien umfassen, wie das israelische Unternehmen jetzt bekannt gab. Außerdem soll die Landa Nano Metallography vorgestellt werden, eine makulaturfreie Metallisierungstechnologie ohne Folienabfall, die Einsparungen von mehr als 50 % im Vergleich zu bisherigen Folientransferprozessen ermöglichen soll. » mehr

Die EFI Connect 2016 in Bildern

Top-Themen

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

Aktuell bei Top 10

Trend: Die 10 schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Der Griff zum Buntstift soll entschleunigend wirken und Stress abbauen. Wir stellen die Schönsten Malbücher vor.
mehr

Visuelle Denk-Kunststücke: "100 beste Plakate 14"

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Welche dieser Themen der Drupa 2016 interessieren Sie besonders?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...