Schlüsselwort: Druckindustrie

19.07.2017  

Deutscher Drucker DD15-16: Das Potenzial der Druckweiterverarbeitung nutzen

Demnächst in Ihrem Briefkasten und ab sofort im print.de-Shop bestellbar

Wie macht man ein Unternehmen fit für die Zukunft? Diese Frage stellen sich nicht nur Druckdienstleister, sondern auch Hersteller. So wollen etwa Christian Gohlke und Thomas Heininger – seit März die neuen Geschäftsführer der MBO-Gruppe – mit dem Fokus Vertrieb, der Neuordnung des Produktprogramms und der Industrialisierung der Produktion neuen Wind in das Unternehmen bringen. Auch die Baumann-Gruppe sieht Wachstumspotenzial in der Druckweiterverarbeitung und stockt mit Personal und neuen Partnern entsprechend auf. Was das konkret heißt – und welche Rolle darüber hinaus die Vernetzung in der Druckweiterverarbeitung spielen kann, erfahren Sie in der neuen Ausgabe 15-16 von Deutscher Drucker. » mehr

19.07.2017  

NPES und VDMA kooperieren

Zusammenarbeit in Bezug auf industrielle Marktdaten und Konferenzen

Der US-amerikanische Industrieverband NPES, Association for Suppliers of Printing, Publishing and Converting Technologies und der Fachverband Druck und Papiertechnik im VDMA haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Dabei geht es insbesondere um den Austausch von industriellen Marktdaten und die Ausrichtung von internationalen Konferenzen für den Zeitraum 2017-2018. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

19.07.2017  

Berufliches Schulzentrum Alois Senefelder in München verabschiedet Techniker-Absolventen

Die besten Druck- und Medientechniker sowie die besten Papiertechniker sind zusätzlich ausgezeichnet worden

Das Berufliche Schulzentrum Alois Senefelder in München hat in der vergangenen Woche 19 staatlich geprüfte Papiertechniker/innen und 8 staatlich geprüfte Druck- und Medientechniker zur bestandenen Techniker-Ausbildung beglückwünscht und in einer Feierstunde mit zahlreichen Gästen verabschiedet. » mehr

14.07.2017  

VDMB zeichnet die besten Drucktechniker des Beruflichen Schulzentrums Alois Senefelder aus

Preis der Ludwig-Gundelfinger-Stiftung des VDMB geht an Julia Saatberger und Sebastian Kocur

Der Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) hat im Rahmen der Absolventen-Verabschiedungsfeier des Beruflichen Schulzentrums Alois Senefelder in München die jahrgangsbesten Druck- und Medientechniker der Fachschule ausgezeichnet. Thomas Hosemann überreichte den Preis der Ludwig-Gundelfinger-Stiftung des VDMB an Julia Saatberger und Sebastian Kocur. Beide absolvierten ihre Berufsausbildung als Mediengestalterin und Medientechnologe bei der Schreiner Group und schlossen an der Technikerschule nun als Jahrgangsbeste ab – Julia Saatberger sogar mit der Bestnote 1,0. » mehr

12.07.2017  

Positives Finanzierungsklima in der Druckindustrie hält an

Laut der Unternehmensbefragung 2017 plant die Mehrheit Investitionen in die Digitalisierung

Das Finanzierungsklima in der Druck- und Medienwirtschaft ist gut und hat sich gegenüber den Ergebnissen des Vorjahres nochmals verbessert. Dies geht es den Ergebnissen der Unternehmensbefragung 2017 hervor, die der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) Anfang des Jahres gemeinsam mit der Bankengruppe KfW und 18 weiteren Branchen- und Wirtschaftsverbänden zum 16. Mal durchgeführt hat. » mehr

11.07.2017  

Was tun, wenn beim Folienkaschieren weiße Fehlstellen entstehen?

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Ein Druckereileiter klagte vor Gericht, weil die erworbene Kaschiermaschine nur bei verminderter Laufleistung zu einem zufrieden stellenden Kaschierergebnis führte. Bei normaler Bogengeschwindigkeit zeigten sich auf den kaschierten Bogen weiße Fehlstellen, die zu Kundenbeanstandungen führten. Der Kaschiermaschinenhersteller konnte keinen Mangel an seiner Kaschiermaschine feststellen. » mehr

30.06.2017  

Konjunktur im Juni: Geschäftsklima erreicht ein weiteres Hoch

Das aktuelle Konjunkturtelegramm des BVDM

Das Geschäftsklima in der Druck- und Medienbranche hat sich im Juni 2017 gegenüber dem Vormonat verbessert. Das berichtet der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) in seinem aktuellen Konjunkturtelegramm. Der Geschäftsklimaindex nahm demnach um 0,5 % zu und erreichte mit 107,2 Zählern den höchsten Stand seit April 2014. Auch gegenüber dem Vorjahresstand verzeichnete der Index ein deutliches Plus von 5,1 %. » mehr

19.06.2017  

Condair: Neuer Standort neben Hamburger Flughafen eröffnet

Schweizer Systemanbieter für Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung auch in Norderstedt – aus Draabe wurde Condair Systems GmbH

Im Beisein des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers Reinhard Meyer durchschnitten Condair-Inhaber Silvan G.-R. Meier und CEO Oliver Zimmermann zusammen mit Marc-Mario Bertermann (Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt) und Johannes Bettsteller (Geschäftsführer des Bauunternehmens Vollack) kürzlich gemeinsam das symbolische Band zur Eröffnung des Standorts. In Norderstedt, in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel gelegen, hat nämlich das Schweizer Unternehmen Condair, das sich als Weltmarktführer für Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung sieht, seinen neuen Standort offiziell eröffnet. Rund 300 geladene Gäste, darunter Vorstände verschiedener Unternehmen aus der Nachbarschaft, und Mitarbeiter des Standorts verfolgten, wie das hochmoderne Gebäude offiziell seiner Bestimmung als Logistik- und Produktionswerk EMEA und Vertriebsbüro Central Europe zugeführt wurde. » mehr

16.06.2017  

7 Baustellen im Onlinedruck

Bernd Zipper sprach beim Online Print Symposium über Entwicklungen, Trends und Baustellen von Onlinedruckereien

Die gute Nachricht zuerst: Die Umsätze im Onlineprint – sowohl B2C wie auch B2B – werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz im laufenden Jahr auf insgesamt rund 7,5 Mrd. Euro ansteigen. So zumindest prognostizierte es Bernd Zipper, Geschäftsführer von Zipcon Consulting, beim diesjährigen Online Print Symposium in München. Welche Trends die Druckereien, die den Sprung in die Online-Welt bereits gewagt haben, nicht verschlafen sollten, und was die 7 größten Baustellen im Onlinedruck sind, fasst ein Artikel in der aktuellen Ausgabe von Deutscher Drucker zusammen. » mehr

14.06.2017  

Kalkulationssätze in der Druckindustrie im Vergleich

Marktstudie liefert Stundensätze und Stückkosten diverser Maschinen und Arbeitsplätze in Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung

Die Kooperation Kostenrechnung und Controlling für die grafische Industrie (Koco) mit Sitz in München hat einen Kalkulationssatzvergleich durchgeführt. Jetzt liegt die erste Auswertung vor. Sie bietet wichtige Erkenntnisse zur Marktlage und der Preissituation einzelner Prozessschritte von der Druckvorstufe über den Drucksaal bis zu Weiterverarbeitung und Versand. Da die Studie als Dauerstudie angelegt ist, können auch neue Teilnehmer jederzeit ihre Daten einreichen. Teilnehmen kann jede Druckerei aus Deutschland. Der Auswertungsbericht mit detaillierten Informationen und Analysen steht aber ausschließlich den Teilnehmern zur Verfügung. » mehr

08.06.2017  

BVDM: Deutscher Druck- und Medientag 2017

Am 22. und 23. Juni in Berlin

Die Wirtschaft vor und nach der Bundestagswahl: Welche Perspektiven gibt es? Wie gestaltet sich die Politik in einem neuen kommunikativen Zeitalter? Und was bedeutet Print 4.0 für die Druckindustrie? Das alles sind Themen, die auf dem Deutschen Druck- und Medientag am 22. und 23. Juni in Berlin zur Sprache kommen. » mehr

06.06.2017  

Konjunktur im Mai: Geschäftsklima bleibt auf Vormonatsniveau

Optimistischere Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate

Das Geschäftsklima in der Druck- und Medienbranche ist im Mai 2017 auf dem Niveau des Vormonats geblieben. Das zeigt das aktuelle Konjunkturtelegramm des BVDMs. Der Indexstand von 106,7 Zählern steht demnach erneut für eine gegenüber den Vorjahren gute Stimmung in der Branche. Das Plus von 1,0 % gegenüber dem Vorjahresstand stütze diese Wahrnehmung. » mehr

06.06.2017  

Unerwünschte Effekte: Ghosting nach der UV-Spotlackierung

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Relativ viele Druckprodukte aus der Werbebranche werden aufwendig ausgestattet, um bei den Kunden eine verstärkte Aufmerksamkeit und Werbewirkung hervorzurufen. Was aber, wenn es bei der Veredelung zu Reklamationen kommt? » mehr

31.05.2017  

Unitedprint SE investiert in zwei HP Indigo 10000

Digitaldruckkapazität wird durch das B2-Format ausgebaut

Die Onlinedruckerei Unitedprint SE in Radebeul baut ihre Produktionskapazitäten im Digitaldruck durch zwei HP Indigo 10000 aus. Die neuen digitalen Bogendruckmaschinen im B2-Format sind bereits Mitte Mai in Radebeul installiert worden und sollen schon in Kürze zu HP-Indigo-12000er-Maschinen aufgerüstet werden. Ab Sommer 2017 will die Internetdruckerei, zu der Marken wie print24, Easyprint oder DDK Print Big gehören, zudem noch weiter in den Ausbau des Digitaldrucks investieren. » mehr

30.05.2017  

Probleme in der Faltschachtelproduktion: Längsnahtklebung löst sich ab

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Für eine Faltschachtelproduktion wurde zur Verbesserung der Stabilität der Schachteln und zum Schutz des Füllgutes ein Karton mit einer flächenbezogenen Masse von 600 g/m² eingesetzt und zusätzlich eine Folienkaschierung der innen liegenden Schachtelteile (Kartonrückseiten) vorgenommen. Dabei traten Störungen im Hinblick auf die Klebstoffadhäsion auf. Was war die Ursache? » mehr

24.05.2017  

Welche Unternehmen machen Marketing mit den Druck&Medien Awards?

Hier sehen Sie alle Finalisten und Gewinner der Jahre 2015 und 2016 auf einen Blick

Vielleicht überlegen Sie noch, ob Sie mit Ihrem Unternehmen an den Druck&Medien Awards 2017 teilnehmen sollen? Ja, klar! Mit einer Beteiligung an diesem vielbeachteten Wettbewerb haben Sie die Chance, das Marketing Ihres Unternehmens um einen wertvollen Baustein zu ergänzen: eine Nominierung oder gar eine Platzierung auf den ersten drei Plätzen einer Kategorie lässt sich wunderbar für die externe und interne Kommunikation verwenden. Folgende Medienunternehmen, Druckdienstleister oder Weiterverarbeiter waren in den vergangenen Jahren unter den Finalisten oder Gewinnern: » mehr

23.05.2017  

Scodix und Gietz vereinbaren Vertriebspartnerschaft für den Scodix Ultra Pro

Schweizer Hersteller nimmt das digitale Veredelungssystem in sein Portfolio auf

Der isrealische Anbieter digitaler Veredelungslösungen, Scodix, und die Gietz & Co. AG, Hersteller von Maschinen für die Druck- und Verpackungsindustrie haben eine Vertriebsvereinbarung über das digitale Druckveredelungssystem Scodix Ultra Pro unterzeichnet. Damit baut der Veredelungsexperte seine Präsenz in der in der Schweiz weiter aus. Wie Franz Repp, Sales Director von Scodix erklärt, sei in den letzten Jahren gerade in der DACH-Region die Nachfrage nach digitaler Veredelung gestiegen. » mehr

18.05.2017  

"Pure Digital": FM Brooks richtet erste reine Digitaldruckmesse aus

Networking-Plattform soll Kreativindustrie und die Möglichkeiten des Digitaldrucks zusammenbringen

Mit der "Pure Digital" richtet FM Brooks, Teil der Mack Brooks Exhibitions Group, im April nächsten Jahres die nach eigenen Angaben erste reine Digitaldruckmesse aus. Sie soll eine Networking-Plattform zwischen innovativen Digitaldruckanwendungen und der Kreativindustrie bieten und findet vom 17. bis zum 19. April 2018 im RAI-Messezentrum in Amsterdam statt. Mitbegründer der neuen Fachmesse sind Frazer Chesterman und Marcus Timson, die beide langjährige Erfahrung mitbringen und bereits Fachmessen für den Großformat-Markt sowie die InPrint auf die Beine gestellt haben. » mehr

10.05.2017  

UV-Lackierung: Probleme bei der Bogentrennung

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Für eine Auflage von Werbeprospekten sollte während einer längeren Regenperiode im Sommer eine einseitige Spotlackierung mit UV-Lack im Siebdruck aufgebracht werden. Die Bogen-Rückseiten wurden vollflächig lackiert. Während der Produktion waren keine Auffälligkeiten festzustellen, jedoch ließen sich die Bogen an der Schneidmaschine nur mit Mühe trennen. In der Falzmaschine war kein Bogenabzug möglich. Dem Lackierbetrieb wurde vorgeworfen, durch eine unzureichende Aushärtung des UV-Lacks für die Probleme verantwortlich zu sein. » mehr

08.05.2017  

Serie (1): Die Wettbewerbskategorien der Druck&Medien Awards 2017

Heute: Familiendruckerei, Magazindrucker, Kunden‐ und Verkaufsteam, Student/in oder Studentengruppe und Crossmediadeinstleister

In dieser Woche stellen wir Ihnen auf print.de alle Wettbewerbskategorien der Druck&Medien Awards 2017 vor. Machen Sie mit und bereichern Sie das Marketing Ihres Unternehmens um einen wertvollen Baustein: eine Nominierung oder gar eine Platzierung auf den ersten drei Plätzen einer Kategorie lässt sich wunderbar für die externe und interne Kommunikation verwenden. Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter wissen es zu schätzen, wenn sie mit oder in einem preisgekrönten Unternehmen arbeiten können. » mehr

IT meets Print – Jetzt Tickets ordern!

CHIP-Logo

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Wie informieren Sie sich über Ihren Urlaubsort?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...