Schlüsselwort: Druckindustrie

15.01.2018  

FDI ehrt die Unternehmerpersönlichkeiten 2017

Auszeichnung für die Geschäftsführer von Krüger Druck+Verlag im Saarland – Andreas Krüger und Helmut Weisgerber: FDI-Unternehmer 2017

Zum ersten Mal ist einer saarländischen Druckerei der „Unternehmerpreis des Fachverbandes der Druckindustrie und Informationsverarbeitung e.V. (FDI)“ zuerkannt worden. In einer Feierstunde verlieh der 1. Bundesvorsitzende des FDI, Hans-Jürgen Altes, die Auszeichnung im Dezember 2017 gleich an zwei Unternehmer: Andreas Krüger und dessen Schwager Helmut Weisgerber – beide sind gleichberechtigte Geschäftsführer der Druckerei Krüger Druck+Verlag GmbH & Co. KG mit Standorten im saarländischen Dillingen und Merzig. Unterstützung kam vom Bundesschatzmeister des FDI, Ulrich Smets, und von FDI-Bundesvorstandsmitglied Andreas Bimmler. » mehr

11.01.2018  

Was verursacht Wasserfahnen an den Rändern der druckenden Zonen?

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Der Betreiber einer 6/2-Zeitungsdruckmaschine hatte mit Wasserfahnen an den Außenkanten des Druckprodukts zu kämpfen. Der Gutachter wurde eingeschaltet, um die Ursachen zu finden und die Abhilfemaßnahmen aufzuzeigen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

08.01.2018  

Christof Naier übernimmt die Leitung der Gallus-Gruppe

Klaus Bachstein verlässt nach 15 Jahren als CEO und Leiter das Unternehmen

Christof Naier hat zum Jahreswechsel die Leitung der Gallus Gruppe übernommen. Er folgt auf Klaus Bachstein, der nach 22 Jahren bei Gallus, davon 15 Jahre als CEO und Leiter der Gruppe, das Unternehmen verlässt. Bachstein startete im Oktober 1995 bei der Gallus Ferd. Rüesch AG als Verantwortlicher für Marketing, Geschäftsentwicklung und das Siebdruckgeschäft. Später übernahm er zusätzlich die Verantwortung für den Service und Vertrieb, seit Juni 2002 war er CEO der Gallus Gruppe. Das Unternehmen gehört seit Mitte 2014 vollständig zur Heidelberger Druckmaschinen AG. » mehr

03.01.2018  

Konjunktur im Dezember: Unverändert positives Geschäftsklima

Das aktuelle Konjunkturtelegramm des BVDM

Das Jahr 2017 endete in der Druck- und Medienbranche mit einer positiven Geschäftsstimmung. Wie der BVDM in seinem aktuellen Konjunkturtelegramm angibt, übertraf das Geschäftsklima im Dezember zum neunten Mal in Folge das jeweilige Vorjahresniveau. Der entsprechende saisonbereinigte Index kletterte nunmehr um 4,0 % auf den Jahresendstand von 106,4 Zählern. Gegenüber dem Vormonat blieb der Index unverändert. » mehr

22.12.2017  

Frohe Weihnachten und viel Erfog im neuen Jahr 2018!

Der Verlag Deutscher Drucker, das print.de-Team und Redaktionshund "Batzi" wünschen allen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen gelungenen Start in das neue Jahr 2018. Tagesaktuelle News aus der Druckindustrie finden Sie hier wieder ab Januar 2018.Herzliche Grüße, Ihr print.de-Team » mehr

20.12.2017  

UV-Lackierung: Probleme bei der Bogentrennung

Ein Gutachter berichtet aus der Praxis

Für eine Auflage von Werbeprospekten sollte während einer längeren Regenperiode im Sommer eine einseitige Spotlackierung mit UV-Lack im Siebdruck aufgebracht werden. Die Bogen-Rückseiten wurden vollflächig lackiert. Während der Produktion waren keine Auffälligkeiten festzustellen, jedoch ließen sich die Bogen an der Schneidmaschine nur mit Mühe trennen. In der Falzmaschine war kein Bogenabzug möglich. Dem Lackierbetrieb wurde vorgeworfen, durch eine unzureichende Aushärtung des UV-Lacks für die Probleme verantwortlich zu sein. » mehr

07.12.2017  

Deutscher Drucker 25-26/2017: Was digitaler Tapetendruck alles kann

Weitere Themen der Jahresendausgabe: Risographie, Circle-Printers-Interview, Inkjetdruck auf Offsetpapier, Systematisch einkaufen

Zum Abschluss des Jahres erscheint die Jahresendausgabe von Deutscher Drucker in einem "neuen Kleid". Denn passend zum Thema "digitaler Tapetendruck" wird das Magazin von einem Umschlag aus Vliestapete umhüllt. Gedruckt wurde das Ganze auf der "Wall Decoration Suite" von Xeikon – und der dazugehörige Beitrag erklärt nicht nur die Produktion, sondern gibt auch Einblicke in den Tapetenmarkt an sich. Weitere Themen dieser DD-Ausgabe sind unter anderem der Inkjetdruck auf gestrichenem Offsetpapier, das Druckverfahren Risographie oder ein Interview mit dem Circle-Printers-CEO Peter Andreou über den europäischen Druckmarkt. » mehr

05.12.2017  

SDV Direct World: Neues Mitglied der Geschäftsleitung

Jochen Schreib ist Standortleiter der SDV Direct World GmbH in Dresden

Mit Wirkung zum 1. September hat Jochen Schreib (44) die Funktion des Standortleiters der SDV Direct World GmbH in Dresden übernommen. » mehr

01.12.2017  

Konjunktur im November: Zuversicht trotz eingetrübter Geschäftslage

Das aktuelle Konjunkturtelegramm des BVDM

Die Beurteilung des Geschäftsklimas in der Druck- und Medienbranche fiel im November 2017 besser aus als im November 2016. Das berichtet das aktuelle Konjunkturtelegramm des Bundesverbands Druck und Medien (BVDM). Mit einem Stand von 106,4 Zählern lag der entsprechende saisonbereinigte Index 2,5 % über dem Vorjahresniveau. Im Vergleich zum Vormonat verzeichnete er jedoch ein Minus von 1,9 %. » mehr

28.11.2017  

Nachwuchs für die Branche: VDMB wirbt auf der Ausbildungsmesse "Einstieg"

Verband Druck und Medien Bayern gibt Auskunft über Berufsbilder, Ausbildungsinhalte und Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) hat auf der Ausbildungsmesse "Einstieg" in München um Nachwuchs für die Druckindustrie geworben. Mit 220 Ausstellern bot die Messe Orientierung für Schüler der allgemeinbildenden Schulen sowie für Teilnehmer von berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen oder Übergangsmaßnahmen an beruflichen Schulen. Am Stand des VDMB haben die Jugendlichen, Eltern und Lehrer darum mehr über die Berufsbilder, die Ausbildungsinhalte und Weiterbildungsmöglichkeiten der Druckbranche erfahren. » mehr

22.11.2017  

VDMB: Neuer Seminarkatalog 2018 erschienen

Verband Druck- und Medien Bayern e.V. (VDMB): Erweitertes Programm bietet mehr als 100 Seminare und Trainings

Seminare und Trainings, die Unternehmen helfen sollen, auch 2018 am Ball zu bleiben und sich fit zu machen für Themen der Zukunft wie Digitalisierung, Lean Management, neue Geschäftsmodelle und Produkte, bietet der neu erschienene Seminarkatalog 2018 des VDMB. Darüber hinaus informiert er über Trends und Herausforderungen der Druck- und Medienbranche. » mehr

14.11.2017  

Grundlagenwissen: Die wichtigsten Druckverfahren

Verfahren 1: Offsetdruck

Das Druckverfahren mit der weltweit größten Verbreitung ist der Offsetdruck. Hierbei handelt es sich um ein indirektes Flachdruckverfahren, bei dem die auf einen Zylinder aufgespannte Druckplatte und das zu bedruckende Substrat nicht direkt in Berührung kommen. Die Farbe wird von der Druckplatte auf einen Gummituchzylinder und von dort auf den Bedruckstoff übertragen. Offsetdruckmaschinen gibt es als Bogenmaschinen (Sheetfed) und Rollenmaschinen (Heatset oder Coldset), je nachdem, ob sie Rollen- oder Bogenpapiere bedrucken sollen. [3051] » mehr

10.11.2017  

Onlineprinters verstärkt die Geschäftsführung: Christian Würst wird Chief Commercial Officer

Damit verantwortet er seit November Marketing, Sales und Kundenservice der Onlinedruckerei

Die Onlineprinters-Gruppe mit Sitz in Neustadt a.d. Aisch hat ihre Geschäftsführung verstärkt. Seit 1. November ist Christian Würst als neuer Chief Commercial Officer (CCO) für die Weiterentwicklung der Bereiche Marketing, Sales und Kundenservice des Onlinedruck-Dienstleisters verantwortlich. Der 44-Jährige bringt nach Aussage des Unternehmens langjährige Erfahrungen in der Steuerung von international tätigen Unternehmen aus den Bereichen E-Commerce und Kommunikationstechnologie mit. » mehr

07.11.2017  

Afterwork-Seminar: So verbessern Druckdienstleister PR und Marketing

Abendtermin am 27.11. in Stuttgart

Druckaufträge kommen nicht von allein. Unternehmen, die neue Kunden gewinnen möchten, müssen sich gekonnt in Szene setzen. In einer Multichannelumgebung bieten sich dafür viele Möglichkeiten. Das Problem ist aber dabei: Angesichts der Vielzahl an Kanälen liegen sinnloser Aktionismus und eine erfolgreiche Multichannelpräsenz eng beieinander. In einem Afterwork-Seminar (17.00 bis 20.00 Uhr) erklären Ihnen drei Contentexperten von Deutscher Drucker und print.de am 27. 11. (Stuttgart), wie Druckdienstleister Ihre externe Kommunikation am besten gestalten sollten. Lernen Sie die Mechanismen für ein erfolgreiches Marketing kennen! » mehr

03.11.2017  

Grundlagenwissen: Berufsbilder in Druckunternehmen

So differenziert die Tätigkeiten innerhalb der Druckindustrie sind, so vielfältig sind die dort vertretenen Berufsbilder. Neben dualen Ausbildungen werden an mehreren Hochschulen wie etwa an der Bergischen Universität Wuppertal, der FH München, der HTWK Leipzig, der Beuth Hochschule für Technik und der Hochschule für Medien Stuttgart druckspezifische Studiengänge angeboten. In Druckereien trifft man vor allem folgende Berufe an: » mehr

02.11.2017  

Konjunktur im Oktober: Geschäftsklima weiterhin auf hohem Niveau

Relativiert wurde die gute Lage von einer skeptischen Sicht auf die kommenden sechs Monate.

Wie aus dem aktuellen Konjunkturtelegramm des Bundesverbandes Druck und Medien hervorgeht, war die Stimmung in der Druck- und Medienbranche zu Beginn des umsatzstärksten vierten Quartals gut. Der saisonbereinigte Geschäftsklimaindex verzeichnete im Oktober ein Plus von 2,9 % gegenüber dem Vorjahresmonat. Zudem wurde mit 108,7 Zählern das hohe Niveau des Vormonats gehalten. » mehr

27.10.2017  

Ausgezeichnet: Druck&Medien Awards 2017 ehren die Besten der Printbranche

Neues Webportal "gutenberg-gang.com" stellt die prämierten Printprodukte vor

Die besten Unternehmen der deutschen Druck- und Medienwirtschaft stehen fest! Vor über 470 Vertretern der Branche sind Druckereien, Buchbindereien, aber auch Ausbildungsinstitutionen für ihre besonderen Leistungen im Grand Hyatt Hotel in Berlin mit den Druck&Medien Awards geehrt worden. Der Fujifilm Golden Award "Druckereimanager des Jahres" ging dieses Jahr an Francisco Martinez, Vorstandsvorsitzender der Straub Druck + Medien AG in Schramberg. » mehr

24.10.2017  

Grundlagenwissen: Technologietrends der Druckindustrie

Trend 3: Automatisierung und Vernetzung – Druckindustrie 4.0

Die Druckindustrie ist seit Jahrzehnten von enormen technologischen Entwicklungen geprägt. Derzeit sind in der Branche drei Technologietrends virulent: die Veredelung von Druckprodukten, die wachsenden Möglichkeiten im Digitaldruck und – über allem schwebend – die Druckindustrie 4.0, das heißt die Automatisierung und Vernetzung aller Prozessschritte. » mehr

12.10.2017  

Grundlagenwissen: Technologietrends der Druckindustrie

Trend 1: Veredelung von Printprodukten

Die Druckindustrie ist seit Jahrzehnten von enormen technologischen Entwicklungen geprägt. Derzeit sind in der Branche drei Technologietrends virulent: die Veredelung von Druckprodukten, die wachsenden Möglichkeiten im Digitaldruck und – über allem schwebend – die Druckindustrie 4.0, das heißt die Automatisierung und Vernetzung aller Prozessschritte. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...