Schlüsselwort: Drupa

25.05.2016  

Palamides zeigt automatischen Postboxen-Füller

Komplette Kuvertierlösung inklusive Postboxensystem und DV-Anbindung auf der Drupa

Auf der Drupa will Palamides (Halle 6, Stand E05) live vorführen, wie nur ein Bediener bei hoher Laufleistung komplexe Arbeitsschritte meistern kann: Kuvertieren, automatisches Absetzen in Postboxen, Laden und Fertigmelden von Druckjobs mit automatischer Erstellung von Reprint-Files. Die Automatisierung der Auslagetätigkeit übernimmt dabei die Kuvertierauslage Sima 220. » mehr

24.05.2016  

Große Produktionsvielfalt für "Book-on-demand"

Hunkeler zeigt Konfigurationen für alle Leistungssegmente

Hunkeler stellt sich auf der Drupa mit seinen Neuentwicklungen und Alleinstellungsmerkmalen im Bereich der Finishing-Technologie vor. Der breit angelegte Auftritt des Schweizer Herstellers umfasst neben den Produktionslinien auf dem eigenen Messestand auch Präsentationen bei zwölf Partnerunternehmen. Sie sollen die Anwendungsvielfalt der Finishing-Technik von Hunkeler zeigen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

12.05.2016  

Jetzt anmelden: Die schnellste Drupa-Nachlese der Welt

13 Vorträge und 3 Podiumsdiskussionen zu den drei Top-Themen der drupa 2016

Eine einmalige Gelegenheit, die Topthemen der drupa 2016 für sein Unternehmen einzuordnen, bietet „Die schnellste drupa-Nachlese der Welt“ am 18. Juni 2016 in der Schwabenlandhalle in Stuttgart-Fellbach. Zu diesem Tageskongress laden der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg zusammen mit dem bvdm und der printXmedia Süd am 18. Juni 2016 in die Schwabenlandhalle nach Fellbach (bei Stuttgart) ein. Wie bei bisherigen Druckforum-Veranstaltungen des Verbandes ist die Teilnahme kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. » mehr

13.04.2016  

Werk II schickt die Drupa-Besucher auf „Customer Journey“

One-to-One-Kommunikation mit der „priint:suite“ als wichtiger Baustein für die digitale Transformation der Druckindustrie

Das softwareentwickelnde Beratungsunternehmen Werk II (Duisburg) wird auf der Drupa unter dem Motto „future with priint“ zukunftsweisende Perspektiven für die Druckindustrie präsentieren. Das Unternehmen, das mit der Gründung der in Tokyo ansässigen japanischen Tochterfirma „priint Japan“ gerade den nächsten Schritt in seiner Globalisierungsstrategie gemacht hat, will die Messebesucher mithilfe der „Customer Journey“-Karte auf Entdeckungsreise schicken und Business-relevante Anregungen vermitteln. Dabei wird Werk II aufzeigen, wie viele Touchpoints in der Customer Journey, an denen Kunden mit dem Produkt oder einer Dienstleistung in Berührung kommen, schon allein print-relevant sind und wie damit ein Mehrwert für die Unternehmen in ihrer Multichannel-Kommunikation geschaffen werden kann. » mehr

24.03.2016  

Kurs auf Düsseldorf – die Drupa 2016 steht vor der Tür

Insider-Kolumne von Bernd Jürgen Matt aus DD5/2016

Wenn diese Ausgabe des Deutschen Druckers erscheint, steht die Eröffnung der Drupa 2016 kurz bevor. Fraglos nach wie vor ein Ereignis von großer Strahlkraft, eine beeindruckende Präsentation von Technologien und Systemen. In der Vergangenheit gingen von dieser Leitmesse immer wichtige Impulse für die Druckindustrie aus. Das ist auch dieses Mal zu erwarten. » mehr

23.03.2016  

Xeikon zeigt neue Flachbett-Stanzmaschine

Lösung für Faltschachteln soll auf der Drupa vorgestellt werden

Xeikon will auf der Drupa 2016 an seinem Stand B20 in Halle 8a die neu entwickelte Flachbett-Stanzmaschine Xeikon FDU vorstellen. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, Faltschachtelherstellern einen effizienten und nahtlosen Druck- und Verarbeitungsprozess zu ermöglichen. Daher bietet sie sich nicht nur für das Nearline-Verarbeiten von Digitalaufträgen an, sondern kann auch für Offsetdruck-Produkte eingesetzt werden. » mehr

22.03.2016  

Müller Martini präsentiert Touchless Workflow

Unterbruchsfreie Weiterverarbeitung ohne manuelle Eingriffe

Mit hoher Automatisierung und durchgängiger Vernetzung seiner Maschinen will Müller Martini manuelle Eingriffe in die Produktion reduzieren oder gar unnötig machen. Auf der Drupa will das Unternehmen zeigen, wie in einer unterbruchsfreien Produktion vor allem digital gedruckter Produkte Produktparameter innerhalb eines Auftrags ohne Bedienereingriff und ohne Produktionsstopp geändert werden können. » mehr

22.03.2016  

Jetzt anmelden: Die schnellste drupa-Nachlese der Welt

12 Vorträge und 3 Podiumsdiskussionen zu den drei Top-Themen der Drupa 2016

Die Drupa 2016 wird deutlich zeigen, dass neue Technologien nicht nur die Printproduktion, sondern auch das Geschäft von Druckdienstleistern massiv verändern. Print 4.0, der Inkjetdruck und die vielfältigen Möglichkeiten im UV-Druck gehören zu den wichtigsten Innovationsfeldern. Selbst gestandene Druckfachleute haben hier Mühe, noch den Überblick zu wahren. Als perfekte Ergänzung zum Messebesuch gibt es wenige Tage nach der weltgrößten Druckfachmesse eine drupa-Nachlese für Fach- und Führungskräfte in der Druckindustrie. Zu dieser exklusiven Tagesveranstaltung lädt der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg zusammen mit bvdm, PrintXMedia und Deutscher Drucker & print.de  ein. » mehr

21.03.2016  

High-End-Lasersysteme mit neuen Optionen

Eurolaser zeigt auf der Drupa kombinierte Lösungen für die Verarbeitung verschiedener Materialien

Moderne Lasersysteme eröffnen neue Möglichkeiten in der Verarbeitung typischer Materialien in der Druck-, Textil- und Verpackungsindustrie. So können z.B. Textilien, Kunststoffe, Hölzer, Verbundwerkstoffe aber auch Gestein oder Papier geschnitten oder graviert werden. Die in Deutschland ansässige Eurolaser GmbH zeigt auf der Drupa Bearbeitungs- maschinen mit CO2-Laserstrahlquellen und einer Bearbeitungsfläche von bis zu 3210 x 3200 mm. » mehr

15.03.2016  

Polar mit zwei Premieren auf der Drupa

Neu entwickelter Hydraulikschneider und ein Laserschneider für hohe Auflagen

Gemeinsam mit seinem Vertriebspartner Heidelberger Druckmaschinen wird Polar auf der Drupa 2016 wieder in Halle 1 zu finden sein. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben ein breites Lösungsspektrum für unterschiedlichste Anforderungen des Marktes präsentieren. Darunter sind auch zwei Produktneuvorstellungen: die Schneidmaschine Polar D 115 und die Polar Digicut Pro. » mehr

14.03.2016  

Wer die Drupa auslässt, verpasst die Zukunft!

Was spricht für einen Besuch der Messe in Düsseldorf?

Gute Gründe, warum ein Besuch der weltgrößten Druckfachmesse Drupa (vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 in Düsseldorf, Messegelände) gerade in Zeiten von "Print 4.0" besonders wichtig ist. » mehr

09.03.2016  

Großformatschneider ist Highlight bei BW Papersystems

Marken-Portfilio nach Zusammenschluss zum ersten Mal vereint

Das US-Unternehmen BW Papersystems und seine Marken Marquip Ward United, Will-Pemco-Bielomatik, Kugler-Womako und BW Bielomatik präsentieren auf der Drupa 2016 ihr Portfolio für die Verarbeitung von Schreibwaren und Digitaldrucken sowie Großformatschneidelösungen. Auf 458 Quadratmetern werden die Unternehmen in Halle 10, Stand D20, zudem zum ersten Mal zusammen als Gruppe ausstellen. » mehr

08.03.2016  

Drupa-Neuheiten von MBO und Herzog+Heymann

Hochgeschwindigkeits-Falzsystem soll Messe-Highlight werden

MBO präsentiert gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft Herzog+Heymann auf der Drupa (Halle 6, Stand B40) Maschinen und Systeme für die Weiterverarbeitung von Offset- und Digitaldruck sowie für Sonderanwendungen wie Mailing, Pharma und Packaging. Dem diesjährigen Drupa-Motto der MBO-Gruppe "Finish First" sollen einer Meldung des Unternehmens zufolge gleich mehrere der insgesamt elf Exponate gerecht werden. » mehr

24.02.2016  

Dritter "Drupa Global Trends Report" bescheinigt Optimismus in der Branche

Digitale Technologien legen am schnellsten zu – Funktionaler Druck und Verpackungsdruck sind Wachstumstreiber

Trotz engerer Margen, fallender Preise und der noch immer nicht vollständig überwundenen Auswirkungen der Finanzkrise blicken die Druckdienstleister zunehmend optimistisch auf das Jahr 2016. Das geht aus dem dritten "Drupa Global Trends Report" hervor, für den im Herbst 2015 rund 1.100 Druckdienstleister und 350 Zulieferer zu wirtschaftlichen Eckdaten und der allgemeinen Entwicklung der Branche befragt worden sind. Weitere Ergebnisse beziehen sich auf das Verhältnis Digitaldruck zu konventionellen Verfahren sowie auf den funktionalen sowie den Verpackungsdruck als Wachstumstreiber. » mehr

23.02.2016  

Kern meldet Details seiner Drupa-Präsenz

Innovative Lösungen an fünf Messeständen zu sehen

Kern kündigt aktuell Einzelheiten zu seinen Drupa-Exponaten an. Demnach will sich das Unternehmen auf der Messe verstärkt als Anbieter von Gesamtlösungen mit einzigartigen und leistungsstarken Systemkomponenten profilieren. Der Besuch auf den fünf verschiedenen Messeständen von Kern und seinen Partnern soll Fachbesuchern "die Möglichkeit geben, die Zukunft des Document Output Management bereits heute zu erleben". » mehr

02.12.2015  

Kooperationen und die "vernetzte Druckerei" bestimmen Heidelbergs Drupa-Auftritt

Prinect-Workflow soll weitere Funktionalitäten erhalten
Heidelbergs Drupa-Auftritt

Die Heidelberger Druckmaschinen AG stellt ihren Auftritt bei der Drupa 2016 unter das Motto "Simply Smart". Im Mittelpunkt sollen unter anderem Lösungen für eine "integrierte und vernetzte Druckerei" sowie Serviceangebote stehen, welche die Verfügbarkeit und Produktivität der Maschinen verbessern. Heidelberg wird erneut in Halle 1 zu finden sein, sich die Fläche aber mit vielen Partnern – wie etwa Fujifilm und dem chinesischen Unternehmen Masterworks – teilen. » mehr

20.03.2015  

Zweiter Drupa Global Trends Report: Internationale Druckbranche ist optimistisch

Fast die Hälfte der Druckdienstleister rechne mit einer Verbesserung der wirtschaftlichen Lage

Die internationale Druckbranche blickt überraschend optimistisch in die Zukunft. Das zeigen die ersten Resultate des zweiten "Drupa Global Trends Reports", für den mehr als 1.100 Entscheidungsträger der internationalen Druck- und Zuliefererindustrie einen umfangreichen Fragenkatalog beantwortet haben. » mehr

10.02.2015  

Drupa: Nach 2016 alle drei Jahre

Messe Düsseldorf verkürzt den Drupa-Messeturnus – nächste Veranstaltungen jeweils im Mai der Jahre 2019, 2022 und 2025

In seiner jüngsten Sitzung in Düsseldorf hat das Drupa-Komitee beschlossen, die Weltleitmesse für Print und Crossmedia Solutions – Drupa – nach 2016 (31. Mai bis 10. Juni) in den Drei-Jahres-Turnus zu überführen, wie die Messe Düsseldorf aktuell meldet. Im November 2012 hatte sich das 20-köpfige Drupa-Komitee noch für die Beibehaltung des Vier-Jahres-Turnus ausgesprochen, wobei die Laufzeit von 14 auf elf Tage verkürzt wurde (print.de berichtete).  » mehr

10.10.2014  

Mehr als 300 Teilnehmer bei der ersten "Inkjet Conference"

41 Referenten zeigten die ganze Breite des Themas Inkjetdruck auf
Fachsimpeln bei der IJC

Mit mehr als 300 Teilnehmern hat die Premiere der "Inkjet Conference" am 30. September und 1. Oktober 2014 in Neuss die Erwartungen der Veranstalter übertroffen. Beim ersten Kongress seiner Art gaben 41 Referenten einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Inkjet-Drucktechnologie. » mehr

Die EFI Connect 2016 in Bildern

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn größten Drupa-Aussteller

Wenn am 31. Mai die weltgrößte Druckfachmesse in Düsseldorf ihre Tore öffnet, werden sich über 1.700 Aussteller auf über 135.000 Quadratmetern den Messebesuchern präsentieren. Wir haben die 10 größten Aussteller der 16. Drupa für Sie zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Wie groß ist der Anteil hybrider Printprodukte im Akzidenzbereich in Ihrem Unternehmen inzwischen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...