Schlüsselwort: Investition

04.12.2014  

Druckerei in Landshut wird mit KBA Commander CL modernisiert

Maschine unter anderem für Münchner Abendzeitung konzipiert
KBA Commander CL

Die niederbayerische Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung investiert in eine KBA Commander CL von Koenig & Bauer. Die Rotation hat eine Kapazität von 48 Zeitungsseiten und wird am Standort Landshut neben dem Druck der Münchner Abendzeitung schrittweise die bisher eingesetzte KBA Journal ersetzen, die 1993 geliefert und im Jahr 2001 erweitert wurde. » mehr

10.11.2014  

Sechs Tageszeitungen steigen auf Prüf-Software von PPI Media um

„Media Preflight“ soll Produktionssicherheit erhöhen

Ob Zeitung, Magazin, Webseite, mobiler Content oder Online-Banner – jeder Verlag möchte, dass seine Medienprodukte für den Leser attraktiv sind. Um dies sicherzustellen, müssen die technischen Parameter des Layouts durch eine Prüfsoftware gecheckt werden, damit stets ein Höchstmaß an Produktionssicherheit und Automatisierung gewährleistet ist. Der Hersteller PPI Media konnte jüngst sechs neue Anwender für seine Prüfsoftware „Media Preflight“ gewinnen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

06.11.2014  

Bechtle Druck & Service ordert Manroland Rotoman Direct Drive

Neue Akzidenzrotation soll auch Kleinauflagen wirtschaftlich produzieren helfen
Rotoman Direct Drive

Bechtle Druck & Service in Esslingen investiert in eine neue Manroland Rotoman Direct Drive, die in der zweiten Jahreshälfte 2015 in Betrieb gehen soll. Damit will die Akzidenz-Druckerei laut einer Pressemitteilung von Manroland Web Systems auch kleinauflagige Kataloge und Beilagen wirtschaftlicher produzieren. » mehr

21.10.2014  

JJK gewinnt den News Verlag (Miltenberg) als Neukunden

Wertstromanalyse zeigt Potenzial digitaler Workflows im Verlagsmanagement auf

Der News Verlag aus Miltenberg arbeitet künftig mit dem Verlagsmanagementsystem der JJK Verlagssoftware GmbH (Krefeld). Die Zusammenarbeit wurde vergangene Woche auf der World Publishing Expo in Amsterdam (Niederlande) beschlossen und der entsprechende Vertrag unterzeichnet. » mehr

20.08.2014  

Spezialdruckerei Kolbe-Coloco tauscht Software für das Rechnungswesen aus

Neue Lösung Diamant/3 IQ ermöglicht auch Controlling-Funktionalität

Die Kolbe-Coloco Spezialdruck GmbH hat ihre in punkto Funktionalität und Darstellung veraltete Software für das Rechnungswesen abgelöst. Mit Diamant/3 IQ des Bielefelder Herstellers Diamant Software kommt nach einer kurzen Marktsondierung nun eine Lösung zum Einsatz, die sowohl Rechnungswesen als auch Controlling bietet und mit der zugleich das Problem „SEPA-Überweisungen“ kurzfristig gelöst werden konnte. » mehr

19.08.2014  

C.H. Beck rationalisiert Vorstufen-Workflow mit Enfocus Connect All

Datenqualität bereits ab der PDF-Erstellung beim Kunden sicherstellen

Vor rund einem Jahr hat sich die Druckerei C.H. Beck (Nördlingen) zur Implementierung von Enfocus Connect All entschlossen, einer Softwarelösung zur übergreifenden Qualitätskontrolle von Produktions-PDFs ab der Kreationsphase sowie zum direkten Datenaustausch mit Kunden. Inzwischen arbeiten bereits zehn Kunden von C.H. Beck mit den Connectors von Enfocus, die eine zertifizierte PDF-Qualität schon ab der Datenerstellung garantieren sollen. C.H. Beck sieht sich aber immer noch in der Einführungsphase der Lösung, schließlich müssen erst weitere Kunden von den vereinfachten Workflow-Prozessen durch Connect All überzeugt werden. » mehr

15.08.2014  

Comosoft optimiert die E-Commerce-Prozesse von „Blume 2000“

Blumendirektversender setzt für effizientere Bewirtschaftung der Webshops auf PIM- und Multichannel-Lösung Portlight

Die Comosoft GmbH (Hamburg) hat beim Blumendirektversender „Blume 2000“ seine Product-Information-Management-(PIM) und Multichannel-Lösung Portlight installiert. Die neue Software soll helfen, den Bewirtschaftungsprozess zu beschleunigen, sprich Produkte schneller und effizienter zu organisieren und online zu bringen. » mehr

14.08.2014  

Heidenheimer Zeitung investiert in Komplett-Verlagssystem von JJK

Umstrukturierung des Verlagshauses anhand einer Wertstromanalyse des Softwarespezialisten

Die Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG setzt bei der Umstrukturierung des Verlagshauses auf das schnittstellenfreie, vollintegrierte Verlags- und Vertriebsmanagementsystem der JJK Verlagssoftware GmbH (Krefeld). Ausschlaggebend für die Wahl der JJK-Software war nicht zuletzt eine Wertstromanalyse der Verlags- und Softwareexperten. » mehr

07.08.2014  

Rudolf Reproflex investiert in Nyloflex-Next-Belichter der Flint Group

Verbesserung des „Waschbretteffekts“ im Wellpappendirektdruck

Die Rudolf Reproflex GmbH, Verpackungsagentur für Design, Artwork und Druckform mit Standorten in Goslar und Leipzig, hat in einen Nyloflex-Next-Belichter der Flint Group investiert. Hintergrund der Investitionsentscheidung ist die Tatsache, dass Flat Top Dots und optimierte Oberflächenraster im Wellpappendirektdruck, in dem Rudolf Reproflex aktiv ist, eine immer wichtigere Rolle spielen. Vor allem im Wellpappen-Postprint bei Rudolf Reproflex soll die Nyloflex-Next-Belichtungstechnologie mit ihren Flat Top Dots für eine Minimierung des so genannten „Waschbretteffekts“ sorgen. » mehr

06.08.2014  

Mohn Media bestellt 24-Seiten-Maschine Goss Sunday 2000

Komplexe Konfiguration umfasst mehrere Inline-Verarbeitungs-Komponenten
Axel Hentrei

Mohn Media, die zum Bertelsmann-Konzern gehörende Großdruckerei in Gütersloh, hat beim Druckmaschinenhersteller Goss International eine 24-Seiten-Rollenoffsetmaschine vom Typ Goss Sunday 2000 mit umfangreicher Inline-Ausstattung bestellt. Wie Goss mitteilt, sei die Möglichkeit, die Einfach-Umfang-Maschine (zwei Seiten hintereinander in Abwicklungsrichtung) mit einer umfangreichen Palette von Inline-Weiterverarbeitungskomponenten von einem Gesamt-Anbieter erhalten zu können, der ausschlaggebende Punkt bei der Entscheidung für Goss gewesen. » mehr

29.07.2014  

Druckerei Rießelmann investiert in Speedmaster XL 106 LE UV

Gemeinsames Open House mit Heidelberg

Die Druckerei Rießelmann aus Lohne hat in eine Speedmaster XL 106 LE UV investiert. Das Unternehmen will damit nach eigenen Angaben neue Märkte erschließen und mehr Veredelungen sowohl auf Papier als auch auf Kunststoff anbieten. » mehr

25.07.2014  

Verpackungsspezialist Pfäffle investiert in eine HP Indigo 30000

Ziel: Mit der auf die Faltschachtelproduktion spezialisierten Maschine neue Geschäftsfelder erschließen

Pfäffle Verpackungen mit Sitz in Lorch hat sich eine HP Indigo 30000 gekauft. Mit dem Einsatz der neuen Bogen-Digitaldruckmaschine will sich das baden-württembergische Unternehmen im Verpackungsmarkt neu ausrichten. » mehr

11.07.2014  

Druckcenter Berlin investiert in neue Roland 705LV Hiprint

Einbringung und Installation der Maschine im Berliner Süden läuft derzeit noch

Die PieReg Druckcenter Berlin GmbH modernisiert ihren Maschinenpark. Mit einer neuen Roland 705LV Hiprint, die im Berliner Süden (Marienfelde) eine Roland 305 ersetzen wird, will das Traditionsunternehmen seinen Formatbereich 70 x 100 cm stärken. Die Maschine wurde am 9. Juli angeliefert und wird derzeit installiert. » mehr

03.07.2014  

Neuer Standort für Bogen- und Digitaldruck bei Lensing Druck

Westmünsterland Druck (Ahaus) und Hitzegrad (Dortmund-Dorstfeld) ziehen nach Dortmund-Kley um
Lensing Druck

Die Lensing Druck Gruppe vereint den Bogen- und Digitaldruck von Westmünsterland Druck (Ahaus) und Hitzegrad Print Medien & Service (Dortmund) an einem neuen Standort in Dortmund-Kley. Dort entsteht laut Geschäftsführer Frank Schornsheim „eines der größten und modernsten Druckzentren in NRW". Die Entscheidung sei „die Konsequenz aus der positiven Geschäftsentwicklung der letzten Jahre und wegen des erwarteten weiteren Wachstums erforderlich“. Alle Mitarbeiter der bisherigen Standorte würden weiterbeschäftigt. » mehr

27.06.2014  

Mondi baut Highspeed-Inkjet-Bereich aus

Rollenverarbeitungs- und Rollenverpackungsanlage für Mondi Neusiedler geplant

Der Verpackungs- und Papierkonzern Mondi will den Bereich der Papiere für den Highspeed-Inkjetdruck weiter ausbauen. So plant das Unternehmen die Investition in eine Rollenverarbeitungs- und Rollenverpackungsanlage für Mondi Neusiedler in Österreich, die im ersten Halbjahr 2015 in Betrieb gehen soll. » mehr

18.06.2014  

Bagel Roto-Offset: Apogee-Upgrade und neuer Großformat-Belichter

Effizienz erhöht dank automatischem Ausschießen und 64-Bit-Verarbeitung

Durch die Installation und Nutzung des Apogee-8.0-PDF-Workflows von Agfa Graphics mit automatischem Ausschießen und 64-Bit-Verarbeitung will die Rollenoffsetdruckerei Bagel Roto-Offset in Meineweh (bei Leipzig) ihre Produktionseffizienz steigern. Neu bei Bagel Roto-Offset ist auch der CtP-Belichter Avalon N48. » mehr

22.05.2014  

Bonitasprint investiert in MBO-Taschenfalzmaschine

Maximale Einlaufbreite von 96 cm erspart das Schneiden

Die Offsetdruckerei Bonitasprint mit Hauptsitz in Würzburg hat sich für die Investition in eine MBO-Taschenfalzmaschine T960P entschieden. Diese soll am Standort Dreieich bei Frankfurt ab Ende August 2014 in Betrieb gehen. » mehr

18.05.2014  

Download: Erfolgreich finanzieren

Kostenloses eDossier gibt wertvolle Tipps zur Risikominimierung und zur Finanzierungsentscheidung

Wer investieren will braucht ein sicheres Finanzierungskonzept. Dabei gibt es allerhand zu bedenken und zu beachten, will man nicht schon zu Beginn des Vorhabens einen Fehlstart erleben. Ein neunseitiges eDossier sagt Ihnen, wie Sie es richtig machen. » mehr

22.04.2014  

Scheufelen modernisiert seine Streichmaschine SM 39

Neuer, speziell für die Papierfabrik konzipierter Antriebsverbund

Die Papierfabrik Scheufelen (Lenningen) stärkt ihre Kernkompetenz, die Produktion gestrichener weißer Papiere. Hierfür hat das Unternehmen 1,5 Mio. Euro in den Aus- und Umbau der Streichmaschine SM 39 investiert. Das Umbauprojekt steht im direkten Zusammenhang mit einem umfangreichen Konzept zur Ausrichtung des Unternehmens an den Anforderungen des Marktes im Segment der Premiumpapiere. Neue Papierspezialitäten sollen Scheufelen zugleich gut für die Zukunft aufstellen. » mehr

10.04.2014  

Heider Druck baut seine Zeitungsrotation aus

Unternehmen will Farbkapazität verbessern
Vertragsunterzeichnung bei Heider

Bei der Joh. Heider Verlag GmbH und deren Schwesterunternehmen Heider Druck GmbH in Bergisch Gladbach wird im Herbst dieses Jahres die 2006 gelieferte KBA Colora-Anlage um einen Achterturm und Leitstand erweitert. Zusammen mit der 2002 installierten KBA Journal wird die Maschinenlinie dadurch für den 4/4-Druck von bis zu 64 Seiten im Berliner Format aufgerüstet. In dem an KBA erteilten Auftragspaket sind auch die elektronische Modernisierung und Wartung der vorhandenen Maschinen inbegriffen. » mehr

Das sind die PrintStars-Gewinner 2014

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat die Umbenennung der Drucker-Berufe dafür gesorgt, dass sich mehr und/oder qualifiziertere Personen in Ihrem Unternehmen bewerben?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...