Schlüsselwort: KBA

29.09.2016  

KBA-Sheetfed und Actega schließen Kooperationsvertrag

Strategische Partnerschaft im Bereich Inline-Veredelungen mit Lack

Die zur KBA Gruppe gehörende KBA-Sheetfed, Hersteller von Bogenoffsetmaschinen, und die Firma Actega Coatings & Sealants, ein Geschäftsbereich des global agierenden Spezialchemiekonzerns Altana, haben eine strategische Partnerschaft im Bereich von Inline-Veredelungen vereinbart. Im Zuge dessen wird die bereits bestehende Partnerschaft durch einen Kooperationsvertrag vertieft „und auf eine neue, strategische Ebene gehoben“, wie KBA der Presse gegenüber zum Ausdruck bringt. Die an Rapida-Bogenoffsetmaschinen geprüften Actega-Produkte sollen das Qualitätssiegel „Approved and licensed varnish by KBA“ erhalten. » mehr

29.08.2016  

Neues Ausbildungsjahr: 90 junge Menschen starten bei KBA ins Berufsleben

Mechatroniker und Mechaniker sind besonders gefragt

90 junge Menschen beginnen in diesen Woche ihre Berufsausbildung bei der Koenig-&-Bauer-Gruppe (KBA). Im Bogenoffsetwerk Radebeul (KBA-Sheetfed Solutions, KBA-Industrial Solutions) werden 28 und im Stammwerk Würzburg (KBA-Digital & Web Solutions, KBA-Nota-Sys, KBA-Industrial Solutions) 38 auf das Berufsleben vorbereitet. Bei den Tochtergesellschaften in Bad Oeynhausen (KBA-Kammann), Frankenthal (Albert-Frankenthal), Mödling bei Wien (KBA-Mödling), Stuttgart (KBA-MetalPrint) und Veitshöchheim (KBA-Metronic) starten 24 Auszubildende. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

25.08.2016  

Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"

Übersicht über alle verfügbaren Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen für 69,90 Euro im print.de-Shop verfügbar

Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick. » mehr

16.08.2016  

Download: Automatisierung im Bogenoffsetdruck

Bauteile und Elemente, die zur Automatisierung an Bogenoffsetdruckmaschinen beitragen

Die Automatisierung im Bogenoffsetdruck ist eines der wichtigsten Themen in der Druckindustrie. Druckereien können mit hochautomatisierten Druckmaschinen ihre Produktivität erhöhen, mehr Druckaufträge in kürzerer Zeit oder die tendenziell kleiner werdenden Auflagen wirtschaftlich produzieren. Das Resultat ist eine gesteigerte Profitabilität bei insgesamt geringeren Kosten. » mehr

01.07.2016  

KBA: High-Volume-Inkjet-Rotation Rotajet L von der Ingede zertifiziert

Auf der Drupa 2016 angefertigte Testdrucke mit der neu entwickelten Tinte auf gestrichenem Papier zeigten „sehr gute Deinkbarkeit“

Die internationale Forschungsgemeinschaft Deinking-Technik (Ingede) hat die KBA Rotajet-L-Serie von Koenig und Bauer als weltweit erstes Inkjet-Rollendrucksystem mit einer Papierbahnbreite größer als 30 Zoll (76,2 cm) offiziell zertifiziert. Testdrucke mit der neu entwickelten Tinte, die auf der Drupa 2016 in Düsseldorf auf gestrichenem Papier gedruckt und von Ingede untersucht wurden, zeigten eine sehr gute Deinkbarkeit, wie KBA aktuell meldet. Für einen geordneten Recycling-Kreislauf ist die Deinkbarkeit, das heißt die Entfernung von Tinte oder Toner aus dem Papier, von entscheidender Bedeutung. » mehr

10.06.2016  

Drupa-Ticker: KBA zeigt Neuheit für die Kaltfolienveredelung

Kaltfolienmodul Vinfoil Optima auch für den Fälschungsschutz und 3D-Optionen nutzbar

Etwas versteckt hinter der großen KBA Rapida 145 in der Messehalle 16 steht die Rapida 105 Pro mit dem neu entwickelten Kaltfolienmodul Vinfoil Optima. Folienapplikationen kommen auch bei veredelten Luxusverpackungen zum Einsatz. Die Stanzung der dafür verwendeten Faltschachteln zeigt die Koenig & Bauer AG auf der noch bis heute Nachmittag in Düsseldorf präsentierten Rotationsstanze Rapida RDC 106. Die Vinfoil-Präsentation ist auf dem benachbarten Vinfoil-Stand zu sehen. » mehr

23.05.2016  

KBA: 70 % des Neumaschinengeschäfts im Verpackungsbereich

Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG (KBA) – Konzernumbau weitestgehend abgeschlossen

Die vom Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Martin Hoyos geleitete 91. Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg sei bestimmt gewesen von der Verkündung positiver Ergebnisse des Ende 2015 abgeschlossenen Fit@All-Programms und dem Faktum, dass sich der Druckmaschinenbauer auf Wachstumsmärkte fokussieren will, wie KBA meldet. Im Rahmen der Sitzung wurden auch die Unternehmenszahlen für das Geschäftsjahr 2015 und das erste Quartal 2016 erläutert. » mehr

20.05.2016  

Weitere KBA-Rotation für Druckzentrum der Rhein-Zeitung

Seit März wird dort auch der Bonner Generalanzeiger produziert
Druckmaschine

Das Druckzentrum der Rhein-Zeitung erhält eine weitere Zeitungsdruckmaschine vom Typ KBA Commander CT 6/2. Die Anlage mit zwei Rollenwechslern, zwei 6/2-Drucktürmen und einem Falzwerk soll im Sommer 2017 die Produktion aufnehmen. Die Druckkapazität wird dadurch pro Stunde um 45.000 vierfarbige Zeitungen mit bis zu 48 Seiten ergänzt. Seit Mitte März 2016 wird in dem westlich von Koblenz, direkt an der A 61 gelegenen Betrieb auch der Bonner Generalanzeiger hergestellt. Dessen Verlag hatte die eigene Zeitungsdruckerei stillgelegt. » mehr

17.05.2016  

Download: Automatisierung im großformatigen Bogenoffsetdruck

Für 2,90 erfahren, warum sich die großformatige KBA Rapida gerade auch für kleine Auflagen eignet

Zur Drupa 2012 hatte KBA die Rapida 145 als neue Baureihe für den großformatigen Bogenoffsetdruck vorgestellt. Anfang 2013 folgte mit der KBA Rapida 164 auch das Nachfolgemodell der bisherigen Rapida 162 – zahlreiche Automatisierungsoptionen inklusive. » mehr

10.05.2016  

KBA: Stefan Segger wird neuer Vertriebsdirektor Digital & Web

Andreas Friedrich übernimmt von Seeger künftig die Niederlassung in Singapur

Stefan Segger (48), derzeit General Manager der Niederlassung KBA Asia Pacific Sdn. Bhd. in Singapur, soll ab dem 1. Oktober 2016 neuer Vertriebsdirektor der KBA-Digital & Web Solutions AG & Co. KG in Würzburg werden. Das teilte KBA jetzt mit. Ein Schwerpunkt seiner neuen Tätigkeit wird sein, die Digitaldruckmaschinen von KBA (Rotajet-Serien) noch stärker im Markt zu etablieren und im Segment Rollenoffsetdruck die Geschäftsbeziehungen zu den Akzidenz- und Zeitungsunternehmen weiter auszubauen, wie es heißt. » mehr

27.04.2016  

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bei KBA in Würzburg

Strukturwandel der Branche und Bildungsthemen im Mittelpunkt
Ilse Aigner bei KBA

Am 25. April besuchten Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, und der Landtagsabgeordnete Oliver Jörg den Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) in Würzburg. Im Gespräch mit der Konzernleitung stand das inzwischen abgeschlossene Umbauprogramm mit Restrukturierung und strategischer Neuausrichtung auf die Zukunftsmärkte Verpackungs- und Digitaldruck im Mittelpunkt. "Nach erfolgreicher Markteinführung freuen wir uns sehr, die Neuentwicklungen für den digitalen Dekor- und Wellpappendruck Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner präsentieren zu können", so Christoph Müller, Konzernleitungsmitglied für die Sparte Digital & Web Solutions. » mehr

05.04.2016  

KBA-Flexotecnica: Hybrid-CI-Rotation für den Verpackungsdruck

Neue Neo XD LR Hybrid für alle gängigen Flexo-Technologien wird auf der Drupa 2016 in Düsseldorf (31. Mai bis 10. Juni) vorgestellt

Mit der Neo XD LR Hybrid stellt die zur Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) gehörende KBA-Flexotecnica S.p.A. auf dem 3.000 m² großen KBA-Drupa-Stand in Halle 16 (C47-1) eine neue CI-Flexo-Rotation vor. Sie ist für den Druck mit lösemittel- und wasserbasierenden Farben, sowie für strahlenhärtende Farbsysteme wie UV-LED und EB vorbereitet. Mit bis zu zwölf Farben, Abschnittlängen von 400 bis 1.200 mm, einer maximalen Bahnbreite von 1.650 mm und einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 500 m/min eignet sich die Anlage für unterschiedlichste Produktionsanforderungen im flexiblen Verpackungsdruck, wie KBA-Flexotecnica aktuell meldet. » mehr

24.03.2016  

KBA: Über 1 Mrd. Euro Umsatz und 29,7 Mio. Euro Vorsteuergewinn

Deutlich gestiegener Auftragseingang
Druckwerk-Fließmontage im KBA-Werk Radebeul

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (KBA) hat im Geschäftsjahr 2015 mit 1.025,1 Mio. Euro etwas weniger als im Vorjahr umgesetzt, was nach Aussage des Unternehmens am Geschäft mit Wertpapierdruckmaschinen und den durch die Neuausrichtung erwarteten geringeren Erlösen im Segment Digital & Web liegt. Laut CEO Claus Bolza-Schünemann ist man dem strategischen Ziel, die Umsätze in den Wachstumsmärkten Verpackungs- und Digitaldruck zu steigern, „ein gutes Stück nähergekommen“. Bei Neumaschinen liege der Verpackungsanteil inzwischen bei ca. 70 Prozent, gefolgt vom Sicherheitsdruck mit ca. 20 %. » mehr

22.03.2016  

KBA: Doppelstapel-Auslage für Rapida 145

Die auf der Drupa 2016 präsentierte Sechsfarbenmaschine mit Lackturm und automatisierter Stapellogistik verfügt über verschiedene Neuheiten

Mit der weiterentwickelten Rapida 145 zeigt KBA-Sheetfed in Düsseldorf eine Hightech-Anlage im Großformat, wie der Hersteller meldet. Die auf der Messe im Druck präsentierte Sechsfarbenmaschine mit Lackturm und automatisierter Stapellogistik ist mit einer ganzen Reihe von Neuheiten, um die Druckproduktion weiter zu automatisieren und noch effizienter zu gestalten, ausgestattet. Neben der auf 18.000 Bogen/h (Rapida 164: 16.500 Bogen/h) erhöhten maximalen Druckleistung wird die neue Doppelstapel-Auslage von KBA Sheetfed als ein markantes Kennzeichen gewertet. Erste Großformatmaschinen mit doppelter Auslage sind bereits im Einsatz. Diese Option ist ab sofort auch im Mittelformat für die Rapida 106 verfügbar. » mehr

07.03.2016  

KBA: Rapida 106 für den UV-Mischbetrieb

Holzer Druck und Medien im Allgäu betreibt LED-UV und konventionelle Technik auf einer Maschine

Eines der aktuell besonders intensiv diskutierten Themen im Bogenoffset ist LED-UV. Auch zur Drupa 2016 wird diese Variante der UV-Produktion auf dem KBA-Messestand in Live-Demonstrationen zu sehen sein. Einer der Pilotanwender des Trocknungsverfahrens ist Holzer Druck und Medien, wie KBA aktuell meldet. Das Druckunternehmen in Weiler im Allgäu setzt konventionellen und LED-UV-Druck an der neuen Sechsfarbenmaschine KBA Rapida 106 mit Lackturm und Auslageverlängerung im Mischbetrieb ein. » mehr

07.01.2016  

Neue KBA Commander CL für die Mitteldeutsche Zeitung in Halle

Bei der Tochtergesellschaft der DuMont Mediengruppe soll im Herbst 2016 die neue Rotation in Betrieb gehen

Bei der MZ Druckereigesellschaft mbH in Halle, einer Tochtergesellschaft der Kölner Mediengruppe DuMont, soll im Herbst 2016 eine hoch automatisierte KBA Commander CL die Produktion aufnehmen. Die neue Rotation wurde bei der KBA-Digital & Web Solutions bestellt und ersetzt die Anfang der 1990er-Jahre installierte KBA-Express-Anlage. Die MZ Druckereigesellschaft produziert mit ihren 115 Mitarbeitern neben der Mitteldeutschen Zeitung als Hauptprodukt vor allem Anzeigenblätter, Prospekte, Faltblätter sowie weitere Printprodukte im Rheinischen- und Halb-Rheinischen Format. » mehr

Gallus enthüllt die Labelmaster

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...