Schlüsselwort: Offsetdruck

17.02.2017  

KBA: Rapida-Jumbos für Display & Consumer Packaging

Verpackungsspezialist DS Smith nimmt im neuen Werk Erlensee KBA-Großformat-Druckmaschine Rapida 145 in Betrieb

Am Produktionsstandort der internationalen Verpackungsgruppe DS Smith in Hanau drucken einige Maschinen aus dem Hasuse KBA. Auch andere DS-Smith-Werke arbeiten mit Rapida-Bogenoffsetanlagen, vorwiegend im Großformat. Das neue Werk für Display & Consumer Packaging im hessischen Erlensee produziert ebenfalls mit hoch automatisierten Rapida-Jumbos von KBA-Sheetfed. Hier hat eine neue KBA Rapida 145 die Produktion aufgenommen. » mehr

16.02.2017  

Download "Tonwertzunahme im Offsetdruck"

Tonwertzunahme oder Tonwertabnahme? Was passiert, wenn man sich an den PSO hält? Das eDossier erklärt es.

Die Tonwertzunahme im Offsetdruck wird in der Druckindustrie schon lange nicht mehr heiß diskutiert. Zum einen ist die Thematik seit Jahren bekannt, zum anderen leben wir einfach damit. Aber wer weiß schon, dass wir in Wirklichkeit sogar mit einer Tonwertabnahme drucken? Vor allem immer dann, wenn sich eine Druckerei an die Richtlinien und vorgegebenen Werte des Prozessstandard Offsetdrucks, kurz PSO, hält? Dennoch wird weiter versucht, die viel beschworene Tonwertzunahme im Offsetdruck weiter zu reduzieren. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

15.02.2017  

Werden Pigmente für bestimmte Druckfarben nach Brand in einem Produktionswerk knapp?

Titandioxid-Produktionsanlage des US-Pigment-Herstellers Huntsman Corp. im finnischen Pori in Brand geraten – Preiserhöhung bei gewissen Farbpigmenten erwartet

Die Pigmente für manche Druckfarben werden nach dem Feuer in einem finnischen Chemiewerk wohl weltweit teurer. Die Titandioxid-Produktionsstätte der Firma Huntsman Corporation im finnischen Pori war bei einem Brand beschädigt worden. Das Unternehmen musste nach eigenen Angaben seine Produktion am Standort bis zum Ende der Reparaturarbeiten stoppen. Das gab der europäische Verband der Druckfarbenhersteller (Eupia) bekannt. » mehr

15.02.2017  

Dr. Andreas Selling erweitert das Elanders-Team

Engagement soll in Richtung Verlagsbranche ausgeweitet werden

Als Key Account Manager Publishing gehört Dr. Andreas Selling seit Anfang Februar zum Team von Elanders Germany in Waiblingen. Selling war zuletzt Geschäftsführer von Hubert & Co in Göttingen, einem Unternehmen, das sich auf die Produktion von Büchern spezialisiert hat. Bei Elanders wird er sich vornehmlich um die Belange der Verlagsbranche (Elanders for Publishers) kümmern und damit das Engagement des Unternehmens ausweiten. » mehr

09.02.2017  

Heidelberg: Neuausrichtung im Sinne der „digitalen Transformation“

Hersteller soll für die digitale Zukunft „fit“ gemacht werden – weitere Akquisitionen möglich – 3. Quartal: Ergebnis nach Steuern von 7 Mio. auf 18 Mio. Euro gesteigert

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) will ihre Organisation neu ausrichten, um die „digitale Transformation“ des Unternehmens weiter voranzutreiben und so in Zukunft die wachstumsstarken Kundensegmente mit den passenden Geschäftsmodellen adressieren zu können. Das gab Heidelberg bekannt. Künftig wird es eine Division geben, die auf neue Geschäftsmodelle abgestimmte digitale Technologien und Produkte entwickeln, produzieren und bereitstellen soll. In einer weiteren Division werden die entsprechenden Geschäftsmodelle konzipiert und vermarktet. Zudem wird das weltweite Vertriebs- und Servicenetzwerk noch stärker auf die digitalen Herausforderungen der Kunden ausgerichtet, wie es weiter heißt. » mehr

09.02.2017  

Grundlagenwissen Drucktechnik – Datenerstellung, Druck, Weiterverarbeitung

eDossier fasst die wichtigsten Punkte einer modernen Druckproduktion zusammen – jetzt herunterladen!

Wie funktioniert der Offsetdruck? Wie der Digitaldruck? Was verbirgt sich hinter CMYK und HKS? Welche Papiere kommen in den verschiedenen Druckverfahren zum Einsatz? Und wie können die bedruckten Bogen weiterverarbeitet werden, damit aus Ihnen ein Buch, Kalender, eine Broschüre, ein Poster oder ein Fotobuch entsteht? Das eDossier "Grundlagenwissen Drucktechnik" liefert – kompakt auf 18 Seiten zusammengefasst – alle wichtigen Informationen rund um die moderne Druckproduktion. Laden Sie sich das umfangreiche eDossier gleich herunter! » mehr

07.02.2017  

Leinebergland Druck hält neue PSO-Norm ISO 12647-2:2013 ein

Zusätzliche Auszeichnung PSO-aktiv – außerdem: Neuer Webshop ist online

Für alle nach PSO-zertifizierten Druckereibetriebe ist die neue Prozessnorm ISO 12647-2:2013 ab 2017 verbindlich. Die in Alfeld (Leine) ansässige Leinebergland Druck ist bereits nach den neuen Druckbedingungen geprüft und hat noch eine Zusatzauszeichnung geschafft. Inzwischen wurde auch der Webshop des Alfelder Druckunternehmens komplett neu strukturiert. » mehr

02.02.2017  

Heidelberg: Deutschlandweit erste Speedmaster XL 75-5 LE UV bei Blömeke

40-Mitarbeiter-Betrieb mit neuer Drucktechnik im Halbformat – Produktionstechnik ohne Puder und Lack

Das Medienunternehmen Blömeke in Herne produziert mit der deutschlandweit ersten Speedmaster XL 75-5 LE UV. Gleichzeitig wurde die Firma für einen Feldtest im Hinblick auf die neuen Softwareversionen für die gesamte Maschine gewonnen. Zusammen mit dem neuen Prinect Press Center XL 2, dem Inline-Farbmesssystem Prinect Inpress Control 2, dem vollautomatischen Plattenwechsler Autoplate Pro und dem großen Wallscreen XL ist Blömeke nun mit der aktuellen Drupa-Generation ausgestattet. » mehr

01.02.2017  

Eye-C investiert besonders in die Produktentwicklung

Hamburger Spezialist für Inspektionslösungen hat sein Team allein 2016 um 40% vergrößert

Die in Hamburg ansässige und auf Systeme für die Druckbildkontrolle spezialisierte Eye-C GmbH hat auch im Jahr 2016 ihren Wachstumskurs fortsetzen können, wie Eye-C aktuell meldet. Im Zuge dessen baute der Hersteller von Artwork- und Printinspektionssystemen sein Team allein im vergangenen Jahr um 40 Prozent aus. Aktuell beschäftigt Eye-C am Hauptsitz 56 Mitarbeiter. » mehr

31.01.2017  

Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"

Übersicht über alle verfügbaren Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen für 69,90 Euro im print.de-Shop verfügbar

Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick. » mehr

26.01.2017  

Download: "Energieeffizienz im Druck – Offset vs. Digitaldruck"

Offsetdruck und Digitaldruck im direkten Vergleich

Dass energieeffiziente Produktionsprozesse in der Druckindustrie immer mehr an Bedeutung gewinnen, lässt sich an der wachsenden Anzahl an Fachveröffentlichungen, Informationsveranstaltungen und Zertifizierungen von Umweltdruckereien ablesen. Doch der Themenkomplex Energieeffizienz hat nicht nur ökologische Aspekte und ist somit auch nicht ausschließlich für Umweltdruckereien bei Investitionen in neue Produktionstechnik interessant. » mehr

25.01.2017  

Unitedprint: „Bestes Unternehmensergebnis aller Zeiten“

Onlinedruckerei mit Sitz in Radebeul bei Dresden ist seit Jahresbeginn zu 100 % eigenfinanziert

Die Internetdruckerei Unitedprint SE, zu der u.a. die Marken Print24, Easyprint und DDK Print Big gehören, hat das Jahr 2016 mit dem „besten Unternehmensergebnis aller Zeiten“ abgeschlossen, wie das Unternehmen gegenüber der Presse zum Ausdruck gebracht hat. Auf dieser Grundlage konnten so zum 31.12.2016 vorfristig sämtliche Unternehmensfinanzierungen getilgt und zurückgeführt werden. » mehr

25.01.2017  

Baldwin hat Air Motion Systems übernommen

Die beiden Anbieter von UV- und LED-UV-Systemen streben gemeinsam eine führende Position im Bereich energieeffizienter Trocknungssysteme an

Baldwin Technology Company, Inc., US-Lieferant von u.a. UV-, LED-UV- und IR-Trocknungssystemen, hat Air Motion Systems (AMS), den US-Anbieter von LED-UV-Härtungstechnologie für die grafische Industrie, erworben, wie Baldwin Technology heute meldet. Die neue Unternehmenseinheit von Baldwin wird als „AMS Spectral UV“ firmieren und kombiniert AMS mit der UV-Sparte von Baldwin. Im Zuge dessen sollen die AMS-Spectral-UV-Standorte ihre Betriebe in River Falls (Wisconsin), Easton (Pennsylvania) und Slough (U.K.) weiter ausbauen, wie es heißt. » mehr

24.01.2017  

Wetterauer Druckerei: Gedruckt wird nur klimaneutral

Ökologisch ausgerichtete hessische Druckerei hat wieder ihre gesamte Jahresproduktion CO2-kompensiert

Das ist beachtlich: Die Wetterauer Druckerei in Friedberg (Hessen) hat bereits zum neunten Mal in Folge ihre komplette Jahresproduktion klimaneutral gestellt. Zum zweiten Mal wurde sogar ein Corporate-Carbon-Footprint-Bericht erstellt. Für das Jahr 2016 wurden 428 Tonnen CO2 -kompensiert, die beim Druckprozess, aber auch für das eingesetzte Papier, die Plattenherstellung, Farbe und auch den Transport anfallen. Das entspricht der CO2 -Menge von etwa 1750 Fahrten mit einem modernen ICE von Frankfurt nach Hamburg. » mehr

20.01.2017  

Komori Lithrone GX44RP neu: Schön- und Widerdruck ohne Bogenwendung

Japanischer Druckmaschinen-Hersteller erweitert seine Lithrone-G-Baureihe um eine Maschine im vergrößerten Format 4

Die Komori Corporation hat ihre Lithrone-G-Baureihe nach der GX40RP nun mit der GX44RP erweitert. Auch diese Bogenoffset-Druckmaschine ist für Schön- und Widerdruck ohne Bogenwendung entwickelt worden. Sie kann ein breites Spektrum an Substraten verarbeiten und soll identische Schön- und Widerdruckqualität liefern, wie Komori aktuell meldet. Die für den puderfreien H-UV- oder UV-Betrieb konzipierte Baureihe ist mit dem integrierten Steuersystem KHS-AI ausgestattet und druckt bis zu 15000 Bogen pro Stunde. » mehr

17.01.2017  

Hubergroup: Neue Bogenoffset-Druckfarbe für Lebensmittelverpackungen

Besonders schnell wegschlagende Farbserie MGA Natura für die schnelle Weiterverarbeitung – neue PUR-Farbe für den Flexodruck

Druckfarbensysteme für den Druck von Lebensmittelverpackungen müssen immer weiter steigenden Anforderungen entsprechen. So verlangen beispielsweise hohe Geschwindigkeiten im Großformat, kostengünstigere Bedruckstoffqualitäten und ein hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein nach speziell abgestimmten Druckfarbensystemen. Die Hubergroup (Hauptsitz: Kirchheim bei München), ein Spezialist für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel, ersetzt vor diesem Hintergrund ab 1. Februar 2017 seine Bogenoffset-Farbserie Natura GA durch die neue Serie MGA Natura, wie die Hubergroup meldet. Vor einigen Monaten hatte der Hersteller auch eine neue Flexodruckfarbserie auf Polyurethan-Basis vorgestellt. » mehr

16.01.2017  

Siegwerk: Neue Druckfarben und Kaschiermaschine installiert

Neue Druckfarbenpalette für den Tiefdruck auf PUR-Basis, Offsetdruckfarbe für ESH-Trocknung und Kaschiermaschine in Betrieb genommen

Der Siegburger Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA bietet jetzt eine neue Druckfarbenpalette für den Tiefdruck an, die auf einem Polyurethan-Bindemittelsystem basiert und kein Polyvinylchlorid (PVC) enthält. Ebenfalls neu: eine Druckfarbenlösung für den Offsetdruck mit anschließender Elektronenstrahlhärtung (EB Curing/ESH). Und mit der Investition in eine neue Kaschiermaschine will der Druckfarbenspezialist schließlich seine Test- und Simulationsaktivitäten für Verpackungsdruckfarben ausbauen, wie Siegwerk meldet. » mehr

11.01.2017  

BVDM: Neue Prüfrichtlinie für die technische Abnahme von Lackierwerken

Streitigkeiten über nachträglich festgestellt Qualitätsmängel sollen damit künftig vermieden werden

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) hat im Dezember eine neue Prüfrichtlinie für die technische Abnahme von Lackierwerken an Bogenoffsetdruckmaschinen vorgestellt. Damit sollen sich Streitigkeiten zwischen Druckereien und Druckmaschinenverkäufern über nachträglich festgestellte Qualitätsmängel vermeiden lassen. » mehr

13.12.2016  

KBA Radebeul: „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“

Ehrung für „hervorragende Berufsausbildung“ des Druckmaschinen-Herstellers durch die IHK Dresden

Der Standort Radebeul der Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) ist „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“. Das bekam KBA am 9. Dezember durch die IHK Dresden schriftlich, wie der Druckmaschinen-Hersteller meldet. Die Urkunde wurde durch Dr. Günter Bruntsch, Präsident der IHK Dresden, und Torsten Köhler, IHK-Geschäftsführer Bildung, überreicht. » mehr

12.12.2016  

Lack- und Druckfarbenindustrie für 2017 „vorsichtig optimistisch“

Gesamt-Umsätze stiegen um 1,6 Prozent – Druckfarbenabsatz stagniert im Jahr 2016

Wie im Vorjahr wird der Umsatz der in Deutschland hergestellten Lacke, Farben und Druckfarben auch 2016 wieder die Acht-Milliarden-Euro-Grenze überschreiten. Das gab heute der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. (VDL, Frankfurt/Main) bekannt. Von den produzierten 2,6 Mio. Tonnen Lacken, Farben und Druckfarben werden 1,76 Mio. Tonnen in Deutschland verarbeitet. Die Inlandsumsätze 2016 werden vom Verband mit 5,5 Mrd. Euro beziffert. » mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...