Schlüsselwort: Preiserhöhung

13.10.2014  

Dupont erhöht Preise für das gesamte Cyrel-Produktprogramm

Preiserhöhung tritt ab dem 3. November 2014 in Kraft

Dupont Packaging Graphics erhöht ab dem 3. November 2014 weltweit die Preise für sein Dupont Cyrel-Produktportfolio. Laut Hersteller gilt diese Preiserhöhung für alle Cyrel-Flexodrucksysteme – einschließlich Fotopolymerplatten und -sleeves – sowie dem damit verbundenen Equipment und Verbrauchsmaterial. » mehr

27.11.2012  

Papier Union: Preise für grafische Papiere steigen um 7 Prozent

Preiserhöhung des Großhändlers zum 14. Januar 2013 geplant

Der Papiergroßhändler Papier Union hat angekündigt, zum 14. Januar 2013 die Preise für grafische Papiere um 7 Prozent erhöhen zu wollen. Als Grund für diese Preiserhöhung gibt der Großhändler eine Erhöhung der Abgabepreise seitens der Papierhersteller an. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

05.11.2012  

Hubergroup erhöht die Preise für Druckfarben

Preiserhöhung gilt mit Wirkung zum 1. Januar 2013

Die Hubergroup, Hersteller von Druckfarben, Lacken und Druckhilfsmitteln, will mit Wirkung zum 1. Januar 2013 eine Anpassung der Preise für Druckfarben in ganz Europa vornehmen. » mehr

14.09.2012  

Papiergroßhändler planen Preiserhöhungen

Mehr Kosten für einige Papiere sowie für Kleinmengenbestellungen

Einige der deutschen Papiergroßhändler haben vor Kurzem ihre Preise für Büropapiere sowie für gestrichene Papiere erhöht. Außerdem haben die Großhändler beschlossen, den Kleinmengenzuschlag ebenfalls anzuheben. » mehr

16.08.2012  

Metsä Board: Weiße Top-Kraftliner werden teurer

Preiserhöhung gilt ab dem 4. September für Europa und Nordamerika

Der finnische Faltschachtelkarton-Hersteller Metsä Board will seine Preise für alle weißen Kemiart-Top-Kraftliner um 50 Euro pro Tonne (bzw. 40 Pfund Sterling pro Tonne) in Europa erhöhen. Die Anhebung soll für alle Lieferungen ab dem 17. September 2012 gelten. » mehr

19.06.2012  

Antalis: Gestrichene Papiere werden teurer

Preiserhöhung ab 1. Juli 2012 soll bis zu 8 Prozent betragen

Der Frechener Papiergroßhändler Antalis will zum 1. Juli 2012 die Preise für gestrichene Papiere um bis zu 8 Prozent erhöhen. Laut Unternehmen beeinflusst der kontinuierliche Preisanstieg durch die Vorlieferanten in den letzten Monaten die Kostenstruktur im Großhandel und kann nicht mehr vollständig im Unternehmen ausgeglichen werden. Aus diesem Grunde sehe sich Antalis gezwungen, die Preise zu erhöhen. » mehr

13.06.2012  

Papier Union: Gestrichene Bilderdruck-Papiere werden teurer

Preiserhöhung um 7 bis 8 Prozent gilt ab 2. Juli 2012

Der Papiergroßhändler Papier Union will die Preise für gestrichene Bilderdruck-Papiere zum 2. Juli 2012 um 7 bis 8 Prozent anheben. Als Grund für die Erhöhung gibt die Papier Union an, dass gestiegene Einkaufskosten nur noch bedingt kompensiert werden könnten. » mehr

12.06.2012  

Papyrus Deutschland erhöht die Preise ab 1. Juli um bis zu 8 Prozent

Preiserhöhung betrifft holzfreie Bilderdruckpapiere sowie holzhaltig gestrichene Formatpapiere

Der Papiergroßhändler Papyrus will ab 1. Juli 2012 seine Preise um bis zu 8 Prozent anheben, je nach Qualität und Güte. Diese Preiserhöhung betrifft laut Papyrus alle holzfreien Bilderdruckpapiere in Format und Rolle, holzhaltig gestrichene Formatpapiere sowie einige weitere Produktsegmente. » mehr

23.04.2012  

Mitsubishi erhöht die Preise für "Giroform"-Selbstdurchschreibepapiere

Preiserhöhung von 7% gilt für Lieferungen ab dem 1. Juni 2012

Der Hersteller von Kommunikationspapieren, Mitsubishi Hitec Paper Europe, will ab 1. Juni 2012 die Preise für "Giroform"-Selbstdurchschreibepapiere um 7 Prozent erhöhen. » mehr

20.04.2012  

Siegwerk: Preise für Verpackungsdruckfarben werden teurer

Preiserhöhung betrifft EMEA-Region

Der Druckfarbenhersteller Siegwerk erhöht nach eigenen Angaben einzelne Preise für Verpackungsdruckfarben in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika). Als Grund gibt der Druckfarbenhersteller „Unsicherheiten auf dem Rohwarenmarkt" an. » mehr

26.03.2012  

Papier Union: Büropapiere werden teurer

Preiserhöhungen ab 16. April 2012 um 5 bis 8 Prozent

Der Hamburger Papiergroßhändler Papier Union will die Preise für Büropapiere zum 16. April 2012 erhöhen. Die Erhöhungen sollen sich nach Angaben des Unternehmens zwischen 5 und 8 Prozent bewegen. » mehr

13.03.2012  

Papyrus will die Preise für holzfreies ungestrichenes Papier erhöhen

Preissteigerung ab dem 15. April beträgt 5 bis 8 Prozent

Der Papiergroßhändler Papyrus hat angekündigt, ab dem 15. April 2012 die Preise für holzfreies ungestrichenes Papier (Büropapiere, Folio-Format-Papiere und Rollenpapiere) um fünf bis acht Prozent erhöhen zu wollen. » mehr

07.03.2012  

Dupont Packaging Graphics erhöht die Preise für alle Cyrel-Produkte

Preissteigerung von bis zu fünf Prozent, gültig ab dem 2. April 2012

Dupont Packaging Graphics, Hersteller von Flexo- druckplatten in digitalen und konventionellen Formaten und der entsprechenden Verarbeitungs- systeme, hat eine allgemeine Preiserhöhung auf alle Dupont Cyrel-Produkte ab dem 2. April 2012 angekündigt. » mehr

01.03.2012  

Antalis erhöht Dienstleistungskosten ab 15. März 2012

Preissteigerung bei Logistikpauschale um 20 Cent auf 1,80 Euro pro 100 kg

Der Papiergroßhändler Antalis mit Sitz in Frechen will zum 15. März 2012 seine Logistikpauschale um 20 Cent auf 1,80 Euro pro 100 kg zu erhöhen. Weiterhin sollen die Kostenpauschalen für Schneidekosten um 3 Euro pro 100 kg und Vertragekosten um 1 Euro pro 100 kg zum gleichen Zeitpunkt angepasst werden. » mehr

24.02.2012  

Mitsubishi erhöht die Preise für POS-Thermopapiere um 5 Prozent

Neue Preise gelten für Lieferungen ab dem 15. April 2012

Der Spezialpapierhersteller Mitsubishi Hitec Paper Europe mit Sitz in Bielefeld, will die Preise für POS-Thermopapiere der Marke "Thermoscript" weltweit um 5 Prozent erhöhen. » mehr

21.09.2011  

Papiergroßhändler wollen Preise auf breiter Front erhöhen

Grafische Papiere sollen um bis zu 10 Prozent teurer werden

Nachdem die Papiergroßhändler Papyrus, Papier Union und Igepa Group bereits für Anfang und Mitte September Preiserhöhungen für ihre grafischen Papiere angekündigt hatten, wollen nun auch Deutsche Papier, Antalis und Berberich Papier zum 1. Oktober eine Preissteigerung von bis zu 10 Prozent für diese Sparte durchsetzen. » mehr

26.08.2011  

Papier Union erhöht Preise

Grafisches und Office-Sortiment werden ab 15. September teurer

Der Papiergroßhändler Papier Union erhöht zum 15. September 2011 die Preise für das grafische Sortiment um 9 Prozent und die Preise für Officepapiere um 6 Prozent. » mehr

23.08.2011  

M-Real: Büropapiere verteuern sich um 6 Prozent

Der Papierhersteller M-Real will die Preise für Büropapiere europaweit um 6 Prozent anheben. Die Preisanpassung soll ab 15. September 2011 gelten und betrifft laut M-Real alle holzfreien, ungestrichenen Papiere sowie Recycling-Papiere. » mehr

12.08.2011  

Arctic Paper erhöht die Preise

Gestrichene und ungestrichene Feinpapiere um 5 bis 8 Prozent teurer

Der Papierhersteller Arctic Paper will ab 15. September die Preise für alle ungestrichenen und gestrichenen holzfreien Bogen- und Rollenpapiere um 5 bis 8 Prozent erhöhen. Die Erhöhung gelte für alle Lieferungen und soll sich vom aktuellen Preislevel pro Land und Papierqualität unterscheiden. » mehr

15.07.2011  

Papierfabrik Scheufelen erhöht Preise um 8 Prozent

Die Papierfabrik Scheufelen (Lenningen) erhöht die Verkaufspreise für den Qualitätsbereich Bilderdruck Format (BVS) und Rolle (BRO) um acht Prozent. Diese Erhöhung gilt für Auslieferungen ab dem 1. September 2011. » mehr

Das sind die PrintStars-Gewinner 2014

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat die Umbenennung der Drucker-Berufe dafür gesorgt, dass sich mehr und/oder qualifiziertere Personen in Ihrem Unternehmen bewerben?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...