Schlüsselwort: Rollenoffset

02.05.2016  

Hönle stellt neue UV-LED-Systeme vor

Drupa 2016: Trocknungstechnologien für Druckanwendungen im Inkjet-, Bogen- und Rollenoffsetdruck

Die Hönle Group (Gräfelfing bei München) will auf der Drupa 2016 (Halle 14, Stand B21) das gesamte Spektrum ihrer Trocknungslösungen für die Druckindustrie vorstellen, für Inkjet-Druck (Hönle), Bogenoffset (Eltosch Grafix) und Weboffset (Print-Concept), wie der Hersteller aktuell meldet. Im Mittelpunkt des Drupa-Auftritts steht das Angebot an UV-Systemen für nahezu jede Druckanwendung, mit neuentwickelten UV-LED-Systemen. » mehr

22.04.2016  

Fr. Ant. Niedermayr: 28 Mio. Euro für den Ausbau des Druck- und Medienzentrums

Spatenstich für den 5. Bauabschnitt am bestehenden Standort in der Regensburger Leibnizstraße

Das seit 1801 in sechster Generation in Regensburg ansässige Familienunternehmen Fr. Ant. Niedermayr Graphische Kunstanstalt GmbH & Co. KG hat sich zu einem der führenden Anbieter von Beilagen und Katalogen in Deutschland entwickelt. Die aktuellen Investitionen mit einem Gesamtvolumen von 28 Mio. Euro zielen darauf ab, die Spezialisierung im Beilagengeschäft nochmals auszubauen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

19.04.2016  

WKS ordert zweite 160-Seiten-Rollenoffset-Anlage

Zweibahnige 80-Seiten Lithoman soll Ende des Jahres die Produktion aufnehmen
Die erste LITHOMAN mit 160-Seiten ist bei WKS am Standort Wassenberg seit 2013 in Produktion.

Kraft-Schlötels in Wassenberg, ein Unternehmen der WKS Druckholding, hat die zweite 160-Seiten Lithoman bei Manroland Web Systems bestellt. Erst vor zwei Jahren war eine erste gekoppelte 80-Seiten Lithoman im rheinischen Wassenberg installiert worden. Nach Angaben von Manroland Web Systems soll die neue Anlage Ende des Jahres die Produktion aufnehmen. » mehr

15.04.2016  

Andreas Bühler jetzt bei Körner Druck

Position "Leitung Herstellung und Disposition" wurde neu geschaffen
Andreas Bühler

Andreas Bühler (52) ist seit Anfang April 2016 als Leiter Herstellung und Disposition bei Körner Druck in Sindelfingen tätig. Die Stelle wurde neu geschaffen, zudem ist der gelernte Offsetdrucker auch Mitglied der Geschäftsleitung um den geschäftsführenden Gesellschafter Tino Heer. » mehr

15.04.2016  

Download: Mit System gegen Bahnrisse

Neues Expertensystem soll die Ursachenermittlung unterstützen und Wiederholungsfehler vermeiden helfen

Je leistungsfähiger und komplexer Rollenoffsetmaschinen sind, umso teurer werden produktionsbedingte Stillstände. Bahnrisse verursachen den Betrieben jährliche Kosten im teils hohen sechsstelligen Bereich – pro Maschine versteht sich. Mit dem Expertensystem Contiwebvision will Goss Contiweb helfen, den Ursachen besser auf den Grund zu gehen und vor allem Wiederholungsfehler zu vermeiden. Das neue eDossier "Mit System gegen Bahnrisse" erklärt, wie das Expertensystem funktioniert. » mehr

11.04.2016  

Britischer Investor Walstead übernimmt Leykam Let´s Print

Leykam Medien AG verliert großen Unternehmensbereich
Erst letztes Jahr erstand die Walstead-Gruppe zwei spanische Druckereien von Be Printers (Bertelsmann-Gruppe).

Österreichs größter Rollenoffsetdrucker Leykam Let´s Print mit Sitz in Neudörfl (Bundesland Burgenland) wird an die britische Investorengruppe Walstead verkauft. Die entsprechenden Verträge wurden bereits von beiden Seiten unterzeichnet, so eine Pressemitteilung von Leykam. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Wenn auch die Kartellbehörden der Übernahme zustimmen, wird ein Abschluss der Transaktion in etwa vier Wochen erwartet. » mehr

29.03.2016  

Henning Fischer leitet Einkauf und IT bei Körner Druck

Nachfolger von Michael Müller
Henning Fischer

Henning Fischer (50) hat Anfang 2016 bei Körner Druck in Sindelfingen die Leitung der Bereiche Einkauf und IT übernommen. Er ist Nachfolger von Michael Müller, der zum Ende letzten Jahres in eine andere Branche wechselte. » mehr

24.03.2016  

KBA: Über 1 Mrd. Euro Umsatz und 29,7 Mio. Euro Vorsteuergewinn

Deutlich gestiegener Auftragseingang
Druckwerk-Fließmontage im KBA-Werk Radebeul

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (KBA) hat im Geschäftsjahr 2015 mit 1.025,1 Mio. Euro etwas weniger als im Vorjahr umgesetzt, was nach Aussage des Unternehmens am Geschäft mit Wertpapierdruckmaschinen und den durch die Neuausrichtung erwarteten geringeren Erlösen im Segment Digital & Web liegt. Laut CEO Claus Bolza-Schünemann ist man dem strategischen Ziel, die Umsätze in den Wachstumsmärkten Verpackungs- und Digitaldruck zu steigern, „ein gutes Stück nähergekommen“. Bei Neumaschinen liege der Verpackungsanteil inzwischen bei ca. 70 Prozent, gefolgt vom Sicherheitsdruck mit ca. 20 %. » mehr

24.03.2016  

Download: Branchenanalyse Zeitungsmarkt

Von Herausforderungen, Chancen und Formaten von Zeitungen

Der deutsche Zeitungsmarkt ist der größte in Europa. Dennoch war er in den letzten Jahren nicht vor Problemen gefeit: Negativ-Schlagzeilen wie die über die Einstellung der Financial Times Deutschland oder die Pleite der Frankfurter Rundschau zeichneten ein ebenso negatives Bild vom deutschen Zeitungsmarkt wie die regelmäßigen Meldungen über sinkende Abonnenten- und Auflagenzahlen. » mehr

17.03.2016  

Phoenix Print heißt wieder Stürtz

Nach Übernahme durch die Solvesta AG ist die Sanierung von Phoenix Print in Würzburg abgeschlossen – das Unternehmen firmiert erneut um

Der vormals als Stürtz firmierende Würzburger Druckdienstleister Phoenix Print hat die Insolvenz in Eigenverwaltung abgeschlossen, wie die Stürtz GmbH aktuell meldet. Die unter Geschäftsführerin Ramona Weiß-Weber mit der HWR Insolvenzverwaltung, der Kanzlei Schultze & Braun sowie der Unternehmensberatung K&H Business Partner durchgeführte Sanierung gelang aufgrund der Kompromissbereitschaft von Gläubigern und Belegschaft und findet mit dem Engagement der Solvesta AG ihr Ende, so Stürtz weiter. „Als Zeichen des Neuanfangs erhält das Traditionshaus seinen altbekannten Namen Stürtz zurück“, betont Ramona Weiß-Weber. » mehr

14.03.2016  

Zweite 96-Seiten-Lithoman für Em. de Jong

Niederländisches Druckhaus investiert in eine weitere High-Volume-Heatsetanlage von Manroland Web Systems

Um ihre Kapazitäten weiter auszubauen, hat die königliche Druckerei Em. De Jong eine zweite 96-Seiten-Lithoman geordert, wie Manroland Web Systems meldet. Die Lithoman S soll im Laufe des Jahres 2016 in Betrieb gehen. Zudem sollen Bestandsmaschinen für mehr Produktvielfalt ausgebaut werden. » mehr

10.03.2016  

Download "Haderlumpen und Hightech"

Historische Meilensteine aus Vorstufe, Druck und Druckweiterverarbeitung

Vom Buchdruck Gutenbergs bis zur modernen, hochautomatisierten Offsetdruckmaschine mit mehreren Farben und Lackierwerk: Keine Frage, die Druckindustrie hat eine lange und traditionsreiche Geschichte, die sogar noch weiter zurück reicht als ins Jahr 15. Jahrhundert, als Gutenberg den Buchdruck mit beweglichen Metalllettern erfand. » mehr

24.02.2016  

„Blauer Engel“ für die WKS Gruppe

Zertifizierung nach dem Umweltzeichen RAL-UZ 195 für deutsche Rollendruckerei

Auch Druckereien können jetzt den „Blauen Engel“ erwerben. Zu den ersten in Deutschland gehört die Rollendruckerei WKS Gruppe (Wassenberg und Essen). Am 19. Februar 2016 übergab der Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Gunther Adler, die Urkunde „Blauer Engel“ (RAL-UZ 195) an die Unternehmensgruppe. » mehr

23.02.2016  

Phoenix Print GmbH: Investor für Würzburg gefunden

Verkauf des insolventen Unternehmens erfolgreich – Sanierungsplan wird umgesetzt

Nun ist es soweit: Die Verhandlungen zur Übernahme der angeschlagenen Phoenix Print GmbH (Würzburg) durch einen Investor haben zu einer wirtschaftlichen Einigung geführt. Es sei zu erwarten, dass die Verträge bis zum Ende dieser Woche beurkundet werden, wie Schultze & Braun, eine auf Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung, Sanierungsberatung und Insolvenzverwaltung spezialisierte Unternehmensberatung (Hauptsitz Achern/Baden), der Presse gegenüber zum Ausdruck brachte. » mehr

19.02.2016  

Download: „Prozessoptimierung im Rollenoffset“

Neues eDossier erklärt, was sich in der Produktion automatisieren lässt

Die Automatisierung des Rollenoffsetdrucks stellt ein zentrales Element vieler Entwicklungsbemühungen dar. Intelligente Vernetzung der einzelnen Maschinen und der Einsatz von Inline-Systemen werden zu Schlüsselfaktoren für eine effiziente Produktion. Am Markt sind zahlreiche Lösungen verfügbar, das eDossier „Prozessoptimierung im Rollenoffset – Was sich in der Produktion automatisieren lässt“ zeigt anhand von zwei Systemen auf, wie Automatisierungen zur Verbesserung von Abläufen im Rollenoffsetdruck beitragen können. » mehr

09.02.2016  

Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"

Übersicht über alle verfügbaren Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen für 69,90 Euro im print.de-Shop verfügbar

Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick. » mehr

08.02.2016  

Deutscher Druck- und Papiermaschinenbau: Auftragsbücher sind gut gefüllt

Auftragseingang für Druck- und Papiertechnik beträgt 2015 plus 10 Prozent – bei Druckmaschinen 9 Prozent Auftragsplus

Beim deutschen Druck- und Papiermaschinenbau stehen die Zeichen wieder auf Wachstum. Die Branche geht mit gut gefüllten Auftragsbüchern in das Drupa-Messejahr 2016, wie der Fachverband Druck- und Papiertechnik im VDMA aktuell meldet. Dabei unterscheidet sich die Entwicklung im Inland allerdings grundlegend von der Situation beim Export. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Auftragseingang für Druck- und Papiertechnik insgesamt um 10 Prozent. Die Hersteller von Druckmaschinen melden 9 Prozent Auftragsplus. Für Papierverarbeitungsmaschinen gingen 2015 abermals 21 Prozent mehr Aufträge ein, nachdem der Auftragszuwachs hier schon 2014 bei 29 Prozent lag, so der Fachverband weiter. » mehr

02.02.2016  

Phoenix Print Würzburg: Weiterführung in Sicht?

Gläubiger geben grünes Licht für eine Fortsetzung der Eigenverwaltung

Phoenix Print Augsburg ist geschlossen. Aber für den insolventen Druckdienstleister Phoenix Print in Würzburg liegen zwei Angebote für eine Weiterführung durch Interessenten vor. Das meldet die Kanzlei Schultze & Braun, die die Würzburger Druckerei mit 52 Mio. Euro Umsatz und 265 Mitarbeitern durch ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung begleitet, ganz aktuell. „Die Angebote sollen nun weiter verhandelt und der Verkaufsprozess zeitnah abgeschlossen werden“, so Andreas Elsäßer von Schultze & Braun im Rahmen der gestrigen Gläubigerversammlung. » mehr

Die EFI Connect 2016 in Bildern

Top-Themen

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

Aktuell bei Top 10

Trend: Die 10 schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Der Griff zum Buntstift soll entschleunigend wirken und Stress abbauen. Wir stellen die Schönsten Malbücher vor.
mehr

Visuelle Denk-Kunststücke: "100 beste Plakate 14"

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Welche dieser Themen der Drupa 2016 interessieren Sie besonders?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...