Schlüsselwort: Software

26.08.2015  

Einheitliche Software für alle KIP-Großformatdrucksysteme

KIP System K Software Suite ab sofort bei allen neuen Farb- und SW-Systemen im Einsatz

Mit dem Launch der KIP System K Software Suite präsentiert der LFP-Drucksystemhersteller KIP erstmals eine einheitliche Software, die bei all seinen neuen Farb- und Schwarzweiß-Großformat-Systemen eingesetzt werden kann – inklusive des neuen KIP 940. Ausgestattet mit neuesten Großformat-Funktionalitäten, umfasst die KIP System K Software Suite eine Vielzahl genau auf Kundenbedürfnisse abgestimmter Module. » mehr

21.08.2015  

Kostenpflichtiges Upgrade für den Farbserver Colorlogic Zepra

Version 4.5 mit interessanten Verbesserungen in den Bereichen Überdrucken und Sonderfarben-Konvertierung

Zepra, der Farbserver für ausgabeoptimierte PDF- und Bilddatenkonvertierungen, ist von Hersteller Colorlogic (Rheine) upgegradet worden. Im Mittelpunkt der Neuerungen der Version 4.5 stehen interessante Verbesserungen bei der Konvertierung von PDF-Dateien mit überdruckenden Objekten sowie eine beschleunigte Sonderfarbenverarbeitung. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

19.08.2015  

Download: Medienneutrale Produktion – So steigen Verlage ins E-Publishing ein

eDossier erklärt den Umgang mit medienneutralen Daten am Beispiel einer modularen Lösung des Verlagsspezialisten Kösel Media

Content, ureigenes Kapital eines Buchverlages, muss heute – dank der unterschiedlichen verfügbaren Medienkanäle anders verwertet und breiter publiziert werden als noch im „reinen“ Print-Zeitalter. Hierzu ist eine konsistente und zukunftssichere Datenstrukturierung notwendig. Denn medienneutrale Daten, E-Books oder Plattformen für Paid-Content sind mittlerweile Grundvoraussetzung, um als Buchverlag auch im digitalen Zeitalter Erfolg zu haben. » mehr

18.08.2015  

EFI optimiert seine MIS-Software Printsmith Vision

Aktuelle Version 3 erlaubt Remote-Jobprüfung und Informationszugriff per Dashboard

EFI hat die browserbasierte MIS-Software Printsmith Vision für Druckdienstleister überarbeitet und stellt aktuell die Version 3 vor. Durch neue mobile Ansichten in der Software sollen Anwender laufende Arbeiten, den Auftragsstatus oder eingehende Lieferungen remote prüfen können. Zudem sollen neue Dashboards in der Software einen schnelleren Zugriff auf die jeweils benötigten Informationen ermöglichen. Anwender können laut EFI noch mehr kritische Informationen, einschließlich Infos zum angemeldeten Benutzer, anzeigen – zum Beispiel die von diesem Benutzer eingegebenen Aufträge und eine Liste der offenen Kostenvoranschläge, die sich im Dashboard öffnen und in Aufträge ummünzen lassen. » mehr

06.08.2015  

Verpackungsherstellung: Esko-Workflow legt nach

Jüngstes Suite-Release bietet SaaS und zusätzliche Abo-Modelle

Esko gibt die Markteinführung des Release 14.1 seiner Software-Suite bekannt. Neben einer Reihe von Funktionsaktualisierungen bietet die Verpackungs- und Etiketten-Workflow-Lösung jetzt auch Optionen für Software-as-a-Service (SaaS) sowie weitere Abonnementlizenzen, die dem Anwender mehr Flexibilität und Skalierbarkeit sowie niedrigere Gesamteinsatzkosten ermöglichen sollen. » mehr

04.08.2015  

W&Co automatisiert Verarbeitung von Bilddaten

Intelligente Massendatenverarbeitung auf Knopfdruck

Der Mediendienstleister W&Co Media Services aus München stellt mit dem Update der Software Upload Pro eine Lösung für die intelligente Massendatenverarbeitung von Bildern aus Fotoproduktionen vor. In frei konfigurierbaren Workflows automatisiert die Anwendung bislang manuelle Tätigkeiten der Bildbearbeitung bis hin zur fehlertoleranten Datenübertragung an Server. » mehr

31.07.2015  

Upgrade für die Adobe Digital Publishing Solution

Neue Funktionen für vereinfachtes Mobile Publishing / App-Entwicklung

Die Adobe Digital Publishing Solution (DPS) ist eine 2010 eingeführte Softwarelösung, mit der Publisher vorhandene und neue Inhalte für mobile Anwendungen aufbereiten, auch ohne Programmierkenntnisse Apps entwickeln und in gängigen App-Stores veröffentlichen können. Jetzt hat Adobe der Lösung ein Update mit neuen Funktionen verpasst, das sich vor allem an Kreative und Marketing-Profis wendet. » mehr

28.07.2015  

GSE Dispensing will Farbqualität wiederholbar machen

Integrierte Druckfarbenlogistik auf der Labelexpo Europe 2015 zu sehen

Die niederländische GSE Dispensing ist ein Hersteller von Druckfarbenlogistik-Lösungen, die im Arbeitsablauf von Etiketten- und Verpackungsdruckereien sowohl Makulatur einsparen und Rüstzeiten verkürzen sollen, als auch das Erzielen von wiederholbaren Farbergebnissen optional ermöglichen. Diese Lösungen umfassen Dosiersysteme für Sonder- und Prozessfarben, Offline-Proofingsysteme und integrierte Farbmangement-Software. Welche technischen Lösungen zeigt das Unternehmen nun für Etiketten- und Verpackungsdrucker auf der Labelexpo Europe 2015 in Brüssel (Stand 7D59)? » mehr

27.07.2015  

Fujfilm: Vertriebskooperation mit Tilia Labs beschlossen

Integration der Planungs- und Ausschießsoftware Phoenix (für Anwendungen im Verpackungsdruck) in den XMF-Workflow

Fujifilm hat mit dem kanadischen Unternehmen Tilia Labs eine Vertriebskooperation vereinbart. Demnach kann Fujifilm nun die Planungs- und Ausschießsoftware Phoenix für Anwendungen im Verpackungsdruck in sein Produktportfolio für die Druck- und Medienindustrie integrieren. » mehr

14.07.2015  

Appsoft stellt überarbeitete Version 2.4 von Xeditor vor

Vor allem an der Performance und Funktionalität des webbasierten XML-Editors wurde gearbeitet

Die Appsoft Technologies GmbH (München) hat ihren webbasierten XML-Editor Xeditor überarbeitet. Das neue Release, Version 2.4, verspricht verbesserte und erweiterte Funktionalität und eine optimierte Performance. Das Authoring-Tool Xeditor zielt vor allem auf Verlage und Medienhäuser mit Multichannel Publishing, Hersteller von technischen Dokumentationen im Maschinen- und Anlagenbau, Corporate Publisher sowie Universitäten, Bildungseinrichtungen und den Versandhandel ab. » mehr

13.07.2015  

Xerox EX-P 5 Print Server soll die neue iGen 5 steuern

Gemeinsame Entwicklung von Xerox und EFI auf Basis des Digital Frontend Fiery FS200 Pro

Xerox und EFI haben zur Steuerung der neuen Digitaldruckmaschine iGen 5 gemeinsam den ersten digitalen Druckserver auf Basis der neuen DFE-Plattform (digitales Frontend) Fiery FS200 Pro entwickelt. Der mit EFI Fiery Hyper RIP ausgestattete Xerox EX-P 5 Print Server (powered by Fiery) soll für optimale Druckqualität und Produktivität der iGen 5 sorgen. » mehr

10.07.2015  

Produktiv-Update 2015 für die Adobe Creative Cloud

Integration einer von Adobe kuratierten Bilddatenbank (Adobe Stock) in die Creative Cloud ermöglicht

Mit der Bilddatenbank Adobe Stock, neuen mobilen Apps für Android und zahlreichen neuen Funktionen für die Desktop-Applikationen präsentiert Adobe ein umfassendes Produktiv-Update der Creative Cloud 2015. Zudem wurde weiter an der Performance und Leistungsfähigkeit der einzelnen Kreativ-Tools gearbeitet. » mehr

09.07.2015  

Hersbrucker Zeitung investiert in Redweb-Tools

Print Publisher und Atlas Asset Manager sollen für effizientere Nutzung der Ressourcen sorgen

Die Pfeiffer Verlag und Medienservice GmbH & Co. KG wird ihre Hersbrucker Zeitung künftig mit dem Print Publisher von Redweb (Koblenz) gestalten. Zudem soll die Asset-Management-Lösung von Redweb, der Atlas Asset Manager, das veraltete Archiv in Hersbruck ablösen. Der Projektstart ist erfolgt, das Go-Live der neuen Produktion wird in einigen Wochen erfolgen. » mehr

08.07.2015  

Robin Mester verstärkt das europäische Verkaufsteam von CGS

Zuständigkeitsbereich: Verpackungslösungen und Proofmaterialien

Wie jetzt erst bekannt wurde, hat CGS Publishing Technologies International, Hersteller von Farbmanagement-Lösungen, Digitalproofsystemen und Verbrauchsmaterialien, seine Verkaufsorganisation in Europa verstärkt. Seit dem 1. Juni 2015 ist Robin Mester im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) für den Bereich Verpackungslösungen und Proofmaterialien zuständig. » mehr

07.07.2015  

Eversfrank Gruppe übernimmt die Asim GmbH

PIM-Spezialist wird zu 100% der Eversfrank-Tochter Comosoft zugeschlagen

Die Eversfrank Gruppe hat zum 1. Juli 2015 die aus dem Druckhaus Waiblingen hervorgehende Asim GmbH übernommen. Die Asim GmbH, Anbieterin von standardisierten, individuell konfigurierbaren PIM-Lösungen, wird als Tochterunternehmen zu 100 Prozent der Comosoft GmbH zugeschlagen, die wiederum dem Bereich Medien der Unternehmensgruppe Eversfrank zugehörig ist. Die Asim GmbH wird ihren Hauptsitz in Waiblingen beibehalten. Über die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. » mehr

06.07.2015  

Woodwing stellt cloudbasiertes HTML-Autorenwerkzeug Inception vor

Responsive Inhalte für mobile Geräte und das Web erstellen

In modernen Medien- und Marketingwelt ist das konsistente Markenerlebnis über alle möglichen Medienkanäle hinweg entscheidend. Woodwing Software hat deshalb mit dem cloudbasierten HTML- Autorenwerkzeug Inception eine komplette Lösung für die Kreation interaktiver, responsiver Inhalte für alle digitalen Endgeräte und Kanäle entwickelt. Inception steht derzeit als öffentliche Beta zum Test bereit, die finale Version soll gegen Ende des dritten Quartals 2015 verfügbar sein. » mehr

01.07.2015  

Lewald & Partner: neue PDF-Workflowlösung „aepos.“ für industrielle Druckereikunden

Aufbereitung und Verwaltung von PDF-Druckdaten für Prepress

Die Softwareschmiede Lewald & Partner (Garbsen) hat eine neue, automatisierte Workflowlösung zur Aufbereitung und Verwaltung von PDF-Druckdaten für Prepress entwickelt. Das Produkt mit dem Namen „aepos.“ soll Unternehmen dabei unterstützen, in einer Druck- und Medienwirtschaft mit intensivem Wettbewerb und Preisdruck zu bestehen, in der immer komplexere Aufträge und immer kürzere Bearbeitungszeiten vorherrschen. Große Fehlproduktionen seien in diesem Umfeld keine Seltenheit und ließen die Betriebe oft unrentabel arbeiten. » mehr

25.06.2015  

Stibo Systems mit 25% Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2014

Zahlreiche Neukunden, Erweiterungen bei Bestandskunden und Expansion in neue Länder trugen zum Ergebnis bei

Stibo Systems, globaler Anbieter für Multi-Domain-Master-Data-Management-Lösungen (MDM), hat Ende April sein Geschäftsjahr 2014 abgeschlossen und verweist nun auf ein erneutes Rekordumsatzwachstum in den vergangenen zwölf Monaten. Demnach soll der MDM-Provider 25% mehr Umsatz generiert haben als 2013, nicht zuletzt aufgrund der global wachsenden Nachfrage nach der Stibo-Lösung „Step“. Der Begriff „Master Data Management“ steht englisch für die Verwaltung von statischen Stammdaten. » mehr

23.06.2015  

Xeikon veröffentlicht Ausschieß-Plug-in Varilane in der Version 4.0

Vollintegration in das ebenfalls neue Digital Frontend Xeikon X-800 (4.0) ermöglicht Substratoptimierung in der Etikettenproduktion

Mit Varilane 4.0 hat Xeikon eine neue Version seines Ausschieß-Software-Plug-ins für das Ende Juni erhältliche digitale Frontend (DFE) Xeikon X-800 (4.0) angekündigt. Varilane wird künftig voll in den Workflow des X-800 integriert sein und soll Etikettendruckereien eine größere Flexibilität in der Produktion und eine höhere Rentabilität ermöglichen, weil es sie in die Lage versetzt, Etiketten unterschiedlicher Abmessung und Auflagenhöhe auf der gleichen Substratrolle, aber in verschiedenen Bahnen zu drucken. » mehr

17.06.2015  

Abseits des Giganten: Alternativen zu Esko

Softwarelösungen für die Verpackungsdruck-Vorstufe

In der Verpackungsdruck-Vorstufe führt kein Weg an Esko vorbei. Oder vielleicht doch? Auch wenn keiner der Esko-Wettbewerber mit seinen Softwarelösungen die gesamte Spannbreite an Anforderungen in diesem Bereich abdecken kann, es also für die Esko Suite 14 keine Entsprechung gibt, so stehen doch für einzelne Aufgaben der Verpackungsproduktion/-kreation wettbewerbsfähige Alternativen zur Verfügung. Dieser Artikel fasst beispielhaft einige brauchbare Lösungen, die derzeit am Markt verfügbar sind, zusammen. » mehr

Druck&Medien Awards 2015: Die Finalisten stehen fest

"UV rocks": Die UV Days 2015 bei IST Metz

Aktuelle Stellenangebote

Gemeinsame Jahrestagung von VDMB und VDMBW

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

In welcher deutschen Messestadt fühlen Sie sich am wohlsten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...