Schlüsselwort: Software

19.05.2015  

Vertriebs- und Kooperationsabkommen zwischen Impressed und Perfect Pattern

Integration der „sPrint One“-Technologie in die Automatisierungslösung Enfocus Switch

Der Hamburger Distributor für grafische Lösungen, Impressed GmbH, kooperiert ab sofort mit der Perfect Pattern GmbH (München) in Sachen Integration und Vertrieb. Impressed liefert hierfür eine fertige Integration der dynamischen „sPrint One“-Technologie von Perfect Pattern (zur Erstellung von Sammelformen für den Akzidenzdruck) mittels eigener Konfiguratoren für die Automatisierungslösung Enfocus Switch. » mehr

08.05.2015  

Megalith integriert Climatepartner in seine MIS-Lösung

Klimaneutrales Drucken direkt in die Abläufe von Geschäftsprozessen bei Druckereien einbinden

Die Megalith Softwareproduktions GmbH, MIS-Spezialist für die Druckindustrie, hat klimaneutrales Drucken mit Climatepartner in seine Print Workflow Software integriert, um Berechnung und Ausgleich der CO2-Emissionen von Druckprodukten direkt in die bestehenden Arbeitsabläufe von Druckereien einbinden zu können. Nach Angaben von Climatepartner wird die Integration bereits erfolgreich eingesetzt. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

05.05.2015  

Laudert stellt die „Laudert Print Base“ vor

Chili Publisher als vollumfängliches Web-to-Print-System nutzbar gemacht

Der Multichannel-Dienstleister Laudert bietet mit „Laudert Print Base“ ab sofort ein Web-to-Print-System an. Das Spezielle daran: Dem Medien-IT-Team von Laudert ist es gelungen, dass man den verbreiteten Document-Editor Chili Publisher hier in einem vollumfänglichen Web-to-Print-System nutzen kann – nach eigenen Angaben intuitiv und ohne größeren Programmier- und Projektaufwand. » mehr

04.05.2015  

Kodak führt Prinergy 7 in den Markt ein

Software soll dazu beitragen, in jeder Phase des Druckproduktionsprozesses Kosten und Ineffizienzen zu verringern

Rund eineinhalb Jahre nach dem letzten zentralen Release seiner Workflow-Automatisierungssoftware führt Kodak Prinergy Workflow 7 in den Markt ein. Zentrale Neuerungen sind die Integration von Callas-Preflight-Profilen, eine verbesserte, ebenenorientierte PDF-Versionierung sowie ein zentralisiertes Management von digitaler und konventioneller Produktionstechnik. » mehr

29.04.2015  

Erneutes Update für die Marketing Efficiency Cloud

Brandmaker will Lücke zwischen Marketing und Vertrieb schließen

Die Brandmaker GmbH gönnt ihrer Marketingsuite ein weiteres Update. Mit der neuen Version 5.8 der Marketing Efficiency Cloud will die Karlsruher Softwareschmiede eine Brücke zwischen Marketing und Vertrieb schlagen. Unter anderem soll die Anbindung von Systemen für das Customer Relationship Management (CRM) und die neue Komponente Media Pool Mobile das Zusammenwirken der beiden Bereiche verbessern. » mehr

24.04.2015  

Gelato Group startet Druckplattform im Stil der Sharing Economy

Globale Druckprozesse zentralisieren, effizienter gestalten und lokal abwickeln

Die skandinavische Gelato Group (Oslo) will mit ihren aktuell ins Leben gerufenen Printmanagement-Lösungen Gelato Globe und Gelato Cloud eine neue Druckplattform im Stil der Sharing Economy aufsetzen. Gelato Globe soll ein internationales Netzwerk aus lokalen Druckhäusern weltweit über die Cloud mit ihren Kunden (multinationale Unternehmen) vernetzen und die Lieferung von Druckaufträgen innerhalb von 48 Stunden in 40 Ländern garantieren. Kreiert und bestellt wird also zentral und global über die Gelato Cloud, produziert und angeliefert wird lokal aus einer Druckerei des Gelato-Netzwerks in Kundennähe. Dies soll einen reduzierten administrativen Aufwand und geringere Lieferkosten zur Folge haben und gleichzeitig den Lieferprozess umweltschonender gestalten. Gestartet wurde die Druckplattform zunächst für Deutschland, Norwegen, Schweden und Dänemark. » mehr

22.04.2015  

Obility Business-Shops gehen an den Start

Neue Web-to-Print-Shops (auf Basis Best Practice) sollen alle relevanten Print-Shop-Funktionalitäten abdecken

Noch im 2. Quartal 2015 wird das E-Commerce- und E-Business Print-System Obility um die neue Familie der Obility Business-Shops ergänzt. Diese Shops vereinen die Erfahrungen der sehr unterschiedlichen Konzepte und Prozesse, die mit Obility für Druckdienstleister realisiert wurden und sollen einen schnellen, einfachen und kostengünstigen Einstieg in das Online-Print-Business ermöglichen. Die Shops werden wahlweise in Standard- und Pro-Versionen mit erweiterter Funktionalität verfügbar sein. » mehr

16.04.2015  

Extensis stellt Fontlink-Modul für Universal Type Server vor

Für automatisierte Workflows ist auch ein flexibles Font-Management erforderlich

Das Font-Management-System Universal Type Server von Extensis verfügt über ein neues Modul: Fontlink stellt Fonts für Dokumente in automatisierten Publikationsprozessen bereit, die den Adobe Indesign Server verwenden. Und das Ganze, noch bevor diese Indesign-Dokumente verarbeitet werden. » mehr

13.04.2015  

Druckerei in St. Pauli implementiert Alwan Print Standardizer X

Empfehlung kam von der Impressed GmbH

Die Druckerei in St. Pauli hat auf Anraten der Impressed GmbH (Hamburg) den Alwan Print Standardizer zur Farboptimierung im Druck implementiert. Als ergänzendes Tool im Farbmanagement soll die Lösung unter anderem die identische Verrechnung der Druckkontrollstreifen zur Qualitätskontrolle an der Druckmaschine mit dem Druckbild vereinfachen. » mehr

09.04.2015  

Das sind die fünf zentralen Neuerungen in GMG Opencolor 2.0

Major Update für GMGs Profilierungs-Software nach 2,5 Jahren

Nach einer Reihe von Kundenbefragungen und dem Aufgreifen von Anregungen aus den Vertriebs-, Service- und Support-Kanälen hat GMG seine Profilierungs-Software Opencolor überarbeitet und diese nun in der Version 2.0 für den Markt freigegeben. Aktionsorientiert eingebettet in eine überarbeitete Benutzeroberfläche wurden eine Reihe neuer und optimierter Funktionen, darunter ein Werkzeug zur Erstellung individueller Testcharts für Verpackungsanwendungen. » mehr

08.04.2015  

Enfocus führt Abo-Lizenz als Option ein

Pitstop Pro 13 wird ab Mitte April als erstes Produkt zweigleisig (Abo-Lizenz oder Dauerlizenz) angeboten

Nach ausgiebiger Ermittlung des Kundenbedarfs wird die Firma Enfocus ihre Lösung Pitstop Pro 13, die Mitte April auf den Markt kommen soll, als erstes ihrer Produkte optional auch in einer Abo-Lizenz aus der Cloud heraus anbieten. Kunden jedoch, die die Vorhersagbarkeit der Kosten und den Zugriff, den sie mit der Lizenzschlüssel-Option für Pitstop Pro erhalten, bevorzugen, bleibt die Dauerlizenz erhalten. » mehr

08.04.2015  

Download: Medienneutrale Produktion – So steigen Verlage ins E-Publishing ein

eDossier erklärt den Umgang mit medienneutralen Daten am Beispiel einer modularen Lösung des Verlagsspezialisten Kösel Media

Content, ureigenes Kapital eines Buchverlages, muss heute – dank der unterschiedlichen verfügbaren Medienkanäle anders verwertet und breiter publiziert werden als noch im „reinen“ Print-Zeitalter. Hierzu ist eine konsistente und zukunftssichere Datenstrukturierung notwendig. Denn medienneutrale Daten, E-Books oder Plattformen für Paid-Content sind mittlerweile Grundvoraussetzung, um als Buchverlag auch im digitalen Zeitalter Erfolg zu haben. » mehr

07.04.2015  

Woodwing baut Integrierbarkeit von Elvis DAM aus

Asset-Management-Funktionen jetzt direkt in den redaktionellen Workflows Tru-Edit von MEI und Vjoon K4 nutzbar

Die Digital-Asset-Management-Lösung Elvis DAM von Woodwing ist ab sofort mit der cloudbasierten Workflowlösung Tru-Edit von MEI und der Crossmedia-Publishing-Plattform Vjoon K4 integrierbar. Kunden, die Tru-Edit oder K4 als redaktionelle Workflowlösung einsetzen, können somit jetzt aus ihrem Workflow heraus die Asset-Management-Funktionen von Elvis DAM nutzen. Woodwing zufolge sind Integrationen mit anderen Systemen unerlässlich, um den Return-on-Investment von Digital Asset Management (DAM) zu optimieren. » mehr

01.04.2015  

Veröffentlichungstermin von Quark Xpress 2015 steht endgültig fest

Design- und Layout-Software erscheint am 28. April 2015

Nachdem die Kunden lange im Ungewissen gelassen wurden, wann die neue Software-Version denn nun konkret veröffentlicht werden soll, bringt Quark Software jetzt endgültig Licht ins Dunkel: Quark Xpress 2015, Design- und Layout-Software für professionelles Print- und Digital Publishing, wird nach Aussagen des Herstellers am 28. April 2015 erscheinen. Der Nachfolger von Quark Xpress 10 wird weiterhin als unbefristete Kauflizenz erhältlich sein. » mehr

30.03.2015  

VDM Nord-West und Paginanet veranstalten Kalkulations-Seminarreihe

Anfänger/Neueinsteiger sollen in vier Tagen „sattelfest“ in der Kalkulation gemacht werden

Die richtige Kalkulation von Aufträgen ist eine der zentralen Grundlagen für den Erfolg oder Misserfolg eines Druck- und Medienbetriebs. Doch in vielen Unternehmen fehlt es heute an entsprechendem Fachwissen. Aus diesem Grund veranstaltet der Verband Druck+Medien Nord-West e.V. in Lünen Mitte April eine Seminarreihe mit dem Titel „Kalkulation in der Druckbranche – sattelfest und sicher in nur vier Tagen“. Ergänzendes Fachwissen und Erfahrung zu dem Seminar steuert die Paginanet GmbH bei. » mehr

25.03.2015  

Adobe stellt Document Cloud und Acrobat DC vor

Hersteller will Digitalisierung bei der Bearbeitung von Dokumenten vorantreiben

Adobe hat rund um das neue Acrobat DC ein weiteres Cloud-Angebot realisiert, mit dem Anwender jederzeit und an jedem Ort geräteübergreifend auf ihre PDF-Dokumente zugreifen und diese bearbeiten können sollen. Die neue Adobe Document Cloud umfasst eine Reihe integrierter Services, mit denen die Nutzer über ein zentrales Online-Profil und ein persönliches Dokumentenzentrum auf sämtliche verknüpften Geräte zugreifen können. » mehr

24.02.2015  

Theurer.com erweitert Branchenlösung C3 für Folien- und Kartonverarbeiter

Neue Produktions-Terminals für Rollenverarbeiter

Der MIS/ERP-Spezialist Theurer.com bringt für seine Branchensoftware C3 neu entwickelte Produktions-Terminals für Rollenverarbeiter an den Start. Außerdem stellt das Unternehmen seine Business Templates für flexible Verpackungen und Folienverarbeitung sowie für Faltschachteln, Displays und Kartonagen vor – live zu erleben sind die Neuerungen und Speziallösungen auf der Fachmessen-Doppelveranstaltung ICE/CCE 2015 Mitte März in München. » mehr

23.02.2015  

Süddeutsche Zeitung setzt AdX Print App von PPI Media ein

Auch unterwegs über die aktuelle Buchungssituation von Anzeigen informiert

Die Süddeutsche Zeitung setzt ab sofort die AdX Print App von PPI Media ein. Die native App soll Bereichsverantwortlichen der Anzeigenabteilung eine schnelle Übersicht über die Buchungssituation im Printprodukt verschaffen. » mehr

20.02.2015  

Callas PDF Toolbox zertifiziert PDF/X-4-Dateien in Quark Xpress 2015

Technologie-Partnerschaft zwischen Callas und Quark wird somit fortgesetzt

Das voraussichtlich Ende März erscheinende Quark Xpress 2015 wird eine schnellere, optimierte Ausgabe von Dokumenten im PDF-Format unterstützen – auch als PDF/X-4. Die Verifizierung soll dabei über die PDF Toolbox von Callas Software erfolgen. Somit würden aus Xpress 2015 exportierte PDF/X-4-Dateien mit derselben PDF-Technologie zertifiziert, die auch in Adobe Acrobat zum Einsatz kommt. » mehr

16.02.2015  

Callas Software bringt „PDF-Chip“ auf den Markt

Software zur Erzeugung hochwertiger PDFs aus HTML

Die Callas Software GmbH hat ein neues Produkt im Portfolio. Mit dem PDF-Erzeugungsprogramm „PDF-Chip“ verfügt die Berliner Softwareschmiede über ein Programm, mit dem Unternehmen Informationen über alle Medienkanäle personalisiert und in Farbe verteilen können sollen. Die Produktpremiere für „PDF-Chip“ ist auf der Cebit in Hannover, vom 16. bis 20 März 2015, geplant. » mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Aktuelle Stellenangebote

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

Wie hat sich in Ihrem Unternehmen die Wochenend-Artbeit entwickelt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...