Schlüsselwort: Software

24.11.2016  

Esko: Verpackungssoftware Studio und Store Visualizer überarbeitet

3D-Verpackungen schneller entwerfen und im virtuellen Ladengeschäft präsentieren – mit Version 16 der Software

Esko hat seine Software Studio 16 (Bestandteil der Esko-Software-Plattform 16) von Grund auf überarbeitet. Studio ist ein umfangreiches Softwarepaket, das den Adobe-Illustrator-Verpackungsworkflow von Esko um 3D-Funktionalitäten erweitert. Vor allem an der Geschwindigkeit der Software beim Entwurf und der Online-Präsentation von 3D-Verpackungen wurde gearbeitet. Zugleich wurde auch der Studio Store Visualizer überarbeitet, die Software, die es erlaubt, Verpackungsentwürfe bereits virtuell im Ladenregal anzuzeigen. » mehr

21.11.2016  

Ricoh stellt sechs neue Totalflow Suites für seine Kunden vor

Optimierung des Produktionsworkflows für Druckdienstleister und Hausdruckereien

Ricoh stellt ab sofort sechs neue Totalflow Suites zur Verfügung, mit denen Druckdienstleister und Hausdruckereien ihre Betriebsabläufe von Anfang bis Ende auf mehr Effizienz hin optimieren können sollen – entsprechend ihrer jeweiligen spezifischen Geschäftsanforderungen. Jede der sechs neuen Suites unterstützt dabei laut Ricoh wichtige Produktionsbereiche. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

18.11.2016  

Callas veröffentlicht aktualisierte Fassung der PDF Toolbox 9

Version 9.1 unterstützt bereits den Processing-Steps-Standard

Der Berliner Spezialist für automatische PDF-Verarbeitung und Archivierungslösungen, Callas Software, hat Version 9.1 seiner Produktreihe PDF Toolbox veröffentlicht. PDF Toolbox 9.1 unterstützt den Processing-Steps-Standard der Ghent PDF Workgroup, beinhaltet eine neue Version der Adobe-PDF-Bibliothek und erweitert weitere Funktionen wie etwa die Silhouetten-Technologie. » mehr

17.11.2016  

Kodak-Workflow Prinergy liegt jetzt in Version 8 vor

Weiterentwicklungen im Unified-Workflow-Solutions-Portfolio adressieren hauptsächlich den Digital- und Verpackungsdruck

Kodak hat sein Unified-Workflow-Solutions-Portfolio (UWS), das auch den neuen Prinergy Workflow 8 umfasst, weiterentwickelt und verbessert. Ein kohärenter Workflow für Offset- und Digitaldruck, erweiterte Proofmöglichkeiten und eine verbesserte Workflow-Automatisierung sollen dafür sorgen, dass Anwender ihre Materialkosten weiter senken, die Produktivität und Qualität steigern und gleichzeitig digitale Produktionstechnik effizienter nutzen können. Die meisten Verbesserungen des Updates beziehen sich auf den Verpackungsdruck. » mehr

17.11.2016  

Download: "MIS als Wachstumsstütze"

Management Information Systems im Praxiseinsatz

Niedrige Auflagen und immer komplexer werdende Aufträge erfordern Maßnahmen, die über die manuelle Plantafel und die Lauftasche hinausgehen. Management Informationssysteme sollen Druckereien dabei unterstützen, den Überblick über die Produktion und die entsprechende Datenerfassung zu wahren. Doch welches Programm passt für welchen Betrieb und wie genau kann ein MIS in der Praxis unterstützen?   » mehr

11.11.2016  

Aktueller Leitfaden zu den Möglichkeiten des Digital Packaging

White Paper von Chili Publish zeigt auf, dass reine Personalisierung heute nicht mehr alles ist

Das belgische Softwareunternehmen Chili Publish hat ein White Paper zu den Möglichkeiten des Digital Packaging veröffentlicht. Das englischsprachige Werk mit dem Titel „Digital Packaging: A Box Full of -ization Potential“ soll Anbietern und Kunden im Druckbereich einen umfassenden Einblick in die aktuellen Trends und Technologien in der Verpackungsherstellung bieten – und dies vor dem Hintergrund der veränderten Beziehung zwischen Marken und Konsumenten im Zeitalter der digitalen Kommunikation. » mehr

09.11.2016  

Münsterländische Tageszeitung setzt auf Redaktionssystem von JJK

Letzte Lücke zu einem schnittstellenfreien JJK-Gesamtsystem somit geschlossen

Die Münsterländische Tageszeitung (MT) hat sich für ein neues Redaktionssystem entschieden und setzt ab sofort auf die Lösung von JJK Verlagssoftware (Krefeld). Die nahtlose Integrationsfähigkeit in das bestehende System (ebenfalls von JJK) sowie weitreichende crossmediale Fähigkeiten des Moduls in Zeiten fortschreitender Digitalisierung waren für die regionale Tageszeitung die wichtigsten Beweggründe für die Investition. » mehr

09.11.2016  

CSci veröffentlicht Prüfsoftware d'accord in der Version 3.0

Neue GUI für intuitivere Bedienung und neue Vergleichsengine für mehr Performanz

Die Software d'accord aus dem Hause CSci Computer Science (Hamburg) ist eine Lösung, um Druckdaten (PDFs) digital gegen die ursprüngliche Kundenvorlage zu prüfen. Ab sofort ist das neue Major Release 3.0 des grafischen PDF-Vergleichs erhältlich. Zu den Neuerungen zählen unter anderem eine komplett überarbeitete grafische Benutzeroberfläche (GUI) für eine intuitivere, effektivere Bedienung sowie eine weiterentwickelte Vergleichsengine, die durch Einsatz von Parallelisierung und 64-Bit-Technologie eine höhere Performanz bei der komplexen Bildberechnung auf Multicore-CPUs realisieren soll. » mehr

08.11.2016  

Callas Software: Update für Konvertierungstool PDF Chip

Version 1.2 mit Verbesserungen im Bereich Barcode und SVG-Verarbeitung

Callas Software veröffentlicht ein Update seiner PDF-Chip-Produktlinie. PDF Chip konvertiert HTML in hochwertige PDF-Dokumente. Beim Update auf PDF Chip 1.2 hat sich Callas auf eine einfachere Bedienbarkeit der Lösung sowie auf Verbesserungen im Bereich Barcode und SVG-Verarbeitung konzentriert. » mehr

07.11.2016  

Schreiner Group ergänzt Produktionsworkflow um Esko Webcenter

Interne und externe Kommunikation und Kollaboration stärken

Die Schreiner Group (Oberschleißheim), ein international tätiges Familienunternehmen der druck- und folienverarbeitenden Industrie, hat In Esko Webcenter investiert. Die Plattform zur Freigabe und für das Management des Projektlebenszyklus in der Verpackungsproduktion soll bei Schreiner die interne Kommunikation und Zusammenarbeit, zugleich aber auch die externe Kundenkommunikation verbessern. » mehr

14.10.2016  

Release 3.0 des vollautomatischen Satzsystems Metitec veröffentlicht

Performance und Automatisierungsgrad weiter erhöht, Crossmedia Publishing ohne Medienbruch

Die Berliner Meti GmbH, Anbieterin von Satzautomationslösungen für das Verlagswesen und die Katalogproduktion, hat das Release 3.0 ihres vollautomatischen Satzsystems Metitec veröffentlicht. Zahlreiche Verbesserungen und technische Neuerungen sollen dem Kunden eine einfachere Bedienung und ein noch effizienteres Arbeiten mit Metitec ermöglichen. Insbesondere der Satz von komplexen Tabellen, die automatische Erstellung von Verzeichnissen und das crossmediale Publizieren ohne Medienbruch sind hervorzuheben. » mehr

13.10.2016  

Mediengruppe Oberfranken bleibt Entwicklungspartner von Multicom

Upgrade auf v12 des Redaktionssystems N-Gen soll die digitale Transformation bei der MGO vorantreiben

Die Mediengruppe Oberfranken (MGO) mit Sitz in Bamberg setzt sie Zusammenarbeit mit Multicom, einem Anbieter für multimediale Redaktionssysteme, fort. Mit der Upgrade-Version v12 des Redaktionssystems N-Gen soll die digitale Transformation in den Redaktionen der MGO weiter vorangetrieben werden. Der Entscheidung, die 14-jährige strategische Entwicklungspartnerschaft fortzuführen, war ein komplexer Auswahlprozess unterschiedlicher Anbieter vorausgegangen. » mehr

12.10.2016  

Neues Freigabe-Management in Vjoon K4

Version 7 der Crossmedia-Publishing-Plattform aktuell veröffentlicht

Die Vjoon GmbH hat Version 7 ihrer Crossmedia-Publishing-Plattform K4 veröffentlicht. Zentraler Bestandteil sind zwei neue Module, die Markenunternehmen, Agenturen und Verlagen für ihre Content-Produktion ein intuitives Freigabe-Management im Browser bieten sollen. Darüber hinaus enthält K4 (Version 7) Optimierungen beim Arbeiten mit Vorlagen. Häufig wiederverwendete Inhalte, wie Corporate-Design-Elemente oder auch ganze Artikelstrukturen, können jetzt laut Hersteller aus der Vorlage heraus automatisiert in den Arbeitsablauf überführt werden. » mehr

11.10.2016  

PPI Media und Own Local schließen strategische Vertriebspartnerschaft

Jetzt auch in der DACH-Region verfügbar: Plattform zur automatischen Wandlung von Printanzeigen in Online-Kampagnen

Die PPI Media GmbH, international agierender Workflowspezialist für Zeitungs- und Magazinverlage, Druckhäuser und Corporate Publisher, ist ab sofort strategischer Vertriebspartner des US-amerikanischen Unternehmens Own Local und wird das Unternehmen bei der Einführung seiner Plattform im deutsch- sprachigen Raum unterstützen. Own Local wandelt traditionelle Printanzeigen automatisch in Online-Kampagnen und will Medienunternehmen so schnell und kostengünstig neue Werbeeinnahmen ermöglichen. » mehr

10.10.2016  

Alfa Media übernimmt Redweb zum Jahreswechsel 2016/2017

Bündelung der Kräfte, Erhöhung der Innovationskraft

Die Alfa Media Partner GmbH (Rödermark) wird mit Wirkung zum 1. Januar 2017 die Koblenzer Softwareschmiede Redweb erwerben. Durch Bündelung ihrer Kräfte und ihres Know-hows wollen die beiden Player auf dem Markt der mobilen Redaktionssysteme ihren Kunden künftig noch schneller wertvollen Nutzwert bieten können. » mehr

10.10.2016  

Klartext GmbH investiert in Taopix HTML5 Online Designer

Moderne Foto-E-Commerce-Plattform für die Marke „directprint24.de“

Der deutsche Cross-Media-Produzent Klartext GmbH (Göttingen) hat in eine neue Foto-E-Commerce-Plattform des britischen Softwareanbieters Taopix investiert. Das neue responsive Online-Angebot wird unter der Klartext-Marke „directprint24.de“ angeboten und löst eine Fotoplattform der ersten Generation ab. » mehr

07.10.2016  

Pforzheimer Zeitung modernisiert ihren Vertrieb

Investition in Vertriebsmanagement-System von JJK

Die Pforzheimer Zeitung, Flaggschiff der J. Esslinger GmbH & Co. KG, hat sich dazu entschlossen, ihren Geschäftsbereich Vertrieb zu modernisieren und effizienter zu gestalten. Hierfür soll das Vertriebsmanagement-System der JJK Verlagssoftware GmbH (Krefeld) im Unternehmen eingeführt werden. Wenn man seinen Abonnenten zuverlässigen Service und somit den Anzeigenkunden das bestmögliche Arbeitsumfeld bieten wolle, dürfe man im Vertrieb keine Kompromisse eingehen, so die Geschäftsleitung des Verlags. » mehr

05.10.2016  

Esko: Niels Stenfeldt wird Vice President für die EMEA-Region

Sein Vorgänger Armand Gougay verabschiedet sich in die Rente

Niels Stenfeldt, seit Mai 2016 Veranwortlicher für den Bereich Global Brand Sales beim Software-Spezialisten Esko, hat mit Wirkung zum 1. September dieses Jahres zusätzlich die Funktion des Vice President für die EMEA-Region übernommen. Damit folgt er auf Armand Gougay, der zuvor 27 Jahre in dieser Position tätig war und nun in Rente geht. Gougay werde noch bis Ende des Jahres bei Esko beschäftigt bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. » mehr

04.10.2016  

RSK-Softwarepaket kostenlos als Testversion in der Cloud

Datamedia baut Abo-Modell seiner MIS-Lösung weiter aus

Die Datamedia GmbH (München) hat ihr flexibles Abo-Modell der RSK-Software als Cloud-Service weiter ausgebaut und stellt Interessenten nun zeitlich begrenzt eine vollständig nutzbare Test-Installation zur Verfügung. Buchbindereien und Druckereien können dadurch ohne Investition in eigene Server das Softwarepaket von Datamedia testen und sich einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit der RSK-Software verschaffen. » mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...