Schlüsselwort: druckweiterverarbeitung

31.10.2012  

Karroh produziert künftig auch in Deutschland

Tschechischer Weiterverarbeitungsdienstleister eröffnet Niederlassung in Kirchlengern

Der tschechische Dienstleister im Bereich Registerstanzung, Eckenabrundung und Stanzung, Karroh, erweitert seine Geschäftstätigkeit nach Deutschland. Nachdem schon in der Vergangenheit mehrere deutsche Druckereien und Weiterverarbeitungsbetriebe Aufträge nach Brno (Brünn) gegeben haben, soll nun in Kirchlengern (gut 50 Kilometer nördlich von Bielefeld gelegen) eine weitere Produktionsstätte entstehen. Ziel sei es, so Karroh-Inhaber Franz Janovsky, die in Deutschland steigende Nachfrage im Bereich Weiterverarbeitung vor Ort entgegen zu nehmen und auch hier Aufträge zu produzieren. » mehr

29.10.2012  

Papiertransport mit dem "Wirbelwind-Effekt"

Modul von BDT vereinfacht Integration in unterschiedliche Systeme

Das Rottweiler Unternehmen BDT hat sein Angebotsspektrum erweitert. Mit dem Tornado Integration Module (TIM) bietet der Hersteller nach eigenen Angaben eine Möglichkeit zur Handhabung unterschiedlichster Medien in Druck- und Druckweiterverarbeitungssystemen. TIM basiert auf der patentierten Tornado-Technologie zur Substrat-Handhabung, welche BDT erstmals auf der Drupa vorgestellt hatte, und soll dabei helfen, unterschiedliche Medienanforderungen wie bei einem Lego Baukasten zu erfüllen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

07.09.2012  

Matthias Rapp ist neuer Leiter Digital und Produktmanagement bei MBO

Über 20-jährige Berufserfahrung

Mit Wirkung zum 1. September 2012 hat Matthias Rapp die Leitung des Bereichs Digital und Produktmanagement bei der MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG übernommen. » mehr

06.09.2012  

Polar zeigt Schneidsystem auf der Druck+Form

Automatisierung der Prozesse Beladen, Rütteln, Schneiden und Entladen

Der Schneidmaschinenhersteller Polar und die Heidelberger Druckmaschinen AG präsentieren auf der Fachmesse Druck + Form in Sinsheim, vom 10. bis 13. Oktober 2012, Lösungen für den Digitaldruck einschließlich der Weiterverarbeitungsprozesse. » mehr

29.08.2012  

Hagedorn stellt das Schleif-Container-Konzept vor

Präsentation auf der Druck+Form in Sinsheim

Der Hersteller von Messertechnik und Papierschneidwerkzeugen Hagedorn will auf der Druck+Form in Sinsheim unter anderem zwei neue Geschäftsmodelle für Partner und Wiederverkäufer präsentieren. Dabei soll es zum einen um die Vermarktung der Hochleistungsmesser Vitech gehen, zum anderen die Nutzung des mobilen „Schleif-Containers“, in den bereits alle notwendigen Maschinen und Ausrüstung eingebaut sind. » mehr

14.08.2012  

Klebebinder und Dreimesserautomat im Bundle

Horizon macht Kunden Paketangebote

Bis zum 15. September bietet Horizon den Vier-Zangen-Klebebinder BQ-470 und den automatischen Dreimesserautomaten HT-80 als – nach eigenen Angaben – "preislich attraktives Paket" an. Optional ist auch die "Best-for-pur"-Anlage von Martin Spließ erhältlich. » mehr

13.07.2012  

Buchbinderei Scherrer investiert in Klebebindelinie

Ausgestattet mit Einzelantrieb für jede Station
Müller Martini

Die Buchbinderei Scherrer im schweizerischen Urdorf nimmt in diesem Sommer den neuen Klebebinder Alegro von Müller Martini in Betrieb – gemeinsam mit dem ebenfalls neu entwickelten Dreischneider Solit. Müller Martini hatte den Alegro zur diesjährigen Drupa neu vorgestellt. Die Maschine verfügt unter anderem über einen Einzelantrieb für jede Station. » mehr

04.07.2012  

Erster Sammelhefter Müller Martini Tempo E 220 in Deutschland

Frank-Druck investiert in die Druckweiterverarbeitung
Müller Martini Tempo E220

Als erster grafischer Betrieb in Deutschland investiert Frank Druck (Preetz/Schleswig-Holstein) in einen Sammelhefter Tempo E 220 von Müller Martini. Er wird dort zwei bestehende Anlagen ersetzen. Frank Druck hat bereits mehrere Sammelheft-Systeme von Müller Martini installiert – neben zwei Prima Plus und drei Prima S ist auch ein Tempo 22 darunter.  » mehr

04.06.2012  

Binderflex nimmt Fadenheftmaschinen ins Portfolio

Vertretung für Smyth-Aggregate in Deutschland und Österreich

Binderflex (Karlsruhe) hat auf der Drupa eine Zusammenarbeit mit dem italienischen Maschinenhersteller Smyth vereinbart. Demnach wird das Unternehmen künftig die Smyth-Fadenheftmaschinen im Programm führen und in Deutschland und Österreich vertreiben. » mehr

25.05.2012  

Kösel veredelt Buchkanten mit Farbschnitt

Eigene Produktionsmaschine entwickelt

Um die Schnittkanten von Büchern vierfarbig veredeln zu können, hat der Buchhersteller Kösel (Altusried) eine neue Technologie entwickelt. Der Kösel-Farbschnitt basiert auf dem Digitaldruck und ist abgeleitet vom klassischen Gold- beziehungsweise Farbschnitt, der bei hochwertigen Büchern bekannt ist. » mehr

03.02.2012  

Die leistungsstärksten Sammelhefter in zehn Kategorien

Mittels Sammelheftern werden einzelne Falzbogen per Zuführung über mehrere Stationen zusammengetragen, eventuell mit einem Umschlag versehen, mit einer oder mehreren Klammern durch den Rücken geheftet und im Anschluss im Trimmer an drei Seiten beschnitten. Sammelhefter werden bevorzugt im Rahmen der industriellen Weiterverarbeitung in Buchbindereien eingesetzt.  » mehr

03.01.2011  

"Die grafische Industrie muss ihre Vorteile noch konsequenter ausspielen"

Prognose für die Druckweiterverarbeitung

Trotz Internet, Smartphone und E-Book bedeuten die elektronischen Medien nicht das Ende des gedruckten Wortes. Im Gegenteil: Gedruckte Medien sind lebendiger denn je. Allerdings tun grafische Unternehmen ebenso wie Maschinenhersteller gut daran, ihre Marktkenntnisse zu verbessern und beim Druck und erst recht in der Weiterverarbeitung die Voraussetzungen für innovative Printprodukte zu schaffen. » mehr

08.10.2010  

Versandraum-Steuerung mit „Fliegenden Fenstern"

Ferag mit neuer Prozess-Steuerung

Auf der Ifra-Expo 2010 in Hamburg feierte am Stand des Schweizer Versandraum-Spezialisten Ferag der „Navigator" seine Weltpremiere – ein neues Konzept für die Prozesssteuerung in der Weiterverarbeitung. » mehr

04.10.2010  

Neuer Sammelpacker von Heidelberg automatisiert das Verpacken in Kartons

Für die Sammelhefter Stitchmaster ST 350 und Stitchmaster ST 450

Für ihre Sammelhefter Stitchmaster ST 350 und Stitchmaster ST 450 stellt die Heidelberger Druckmaschinen AG jetzt einen neu entwickelten Sammelpacker vor. Es handelt sich dabei um ein Inline-Aggregat, das nach der Banderoliermaschine und dem Kreuzleger eingesetzt wird. » mehr

31.08.2010  

Neuer BVDM-Leitfaden für die Kunden industrieller Buchbindereien

Know-how über Produktplanung, Auftragsvergabe und Herstellung von Verlagserzeugnissen

Der Bundesverband Druck und Medien hat einen neuen Leitfaden für die Kunden industrieller Buchbindereien herausgegeben. Damit will der Verband das Wissen um Produktplanung, Auftragsvergabe und Herstellung von Verlagserzeugnissen für Kunden der Druckweiterverarbeiter verbessern. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...