Schlüsselwort: kba

12.10.2017  

Naumann nimmt Commander CL in Betrieb

Zum 50-jährigen Bestehen größte Einzelinvestition der Firmengeschichte
Modell-Übergabe

Zum 50-jährigen Firmenbestehen wurde in Gelnhausen beim Druck- und Pressehaus Naumann mit der Commander CL von Koenig & Bauer eine neue Zeitungsrotation vor mehr als 300 Ehrengästen offiziell in Betrieb genommen. Die Druckkapazität wurde dadurch um nahezu 100 Prozent erweitert. Für das Unternehmen, das die Gelnhäuser Neue Zeitung (GNZ), den Mittelhessen-Boten und den Neuen Markt herausgibt und für zahlreiche Kunden Fremdaufträge abwickelt, war dies die größte Einzelinvestition in der Firmengeschichte.  » mehr

11.10.2017  

Download: "350 Druckmaschinen für den Offsetdruck"

Übersicht über alle verfügbaren Bogen- und Rollenoffsetdruckmaschinen für 69,90 Euro im print.de-Shop verfügbar

Wo hat es so etwas schon mal gegeben? Eine Übersicht über mehr als 350 Bogen- und Rollenoffset-Druckmaschinen aus aller Welt. Viele davon haben einen stündlichen „Output“, der eine Reihe von digitalen Drucksystemen in den Schatten stellt. Zudem sinkt der Break-even-point immer tiefer zugunsten des Offsetdrucks. Wenn auch in Ihrem Unternehmen eine Investition ins Haus steht, bietet Ihnen unsere Übersicht mit mehr als 350 Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen alle wichtigen Leistungskennzahlen auf einen Blick. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

06.10.2017  

Euro-Druckservice: Neuer Eigentümer und Investitionen in neue Technik

Deutsche Beteiliungsgesellschaft DPE will "aktive Rolle im Konsolidierungsprozess" spielen
C818

Durch die DPE Deutsche Private Equity Management III GmbH (DPE) beratene Fonds übernehmen den Rollenoffsetkonzern Euro-Druckservice GmbH (EDS) von einem Konsortium dreier Gesellschafter, das von der luxemburgischen Finanzierungsgesellschaft Kartesia Advisor beraten wurde. Die Partner haben entsprechende Verträge unterzeichnet. Die Transaktion steht noch unter Genehmigungsvorbehalt der zuständigen Wettbewerbsbehörden. Koenig & Bauer hat unterdessen den Verkauf mehrerer Rollenoffsetmaschinen an EDS bekanntgegeben. » mehr

29.09.2017  

Koenig & Bauer: Über 13.000 Besucher beim Tag der offenen Tür

Ex-Bundespräsident bei der Jubiläumswoche zum 200. Geburtstag – 650 internationale Gäste beim Festakt im VCC

Die Festwoche zum 200-Jahre-Firmenjubiläum der Koenig & Bauer AG in Würzburg konnte mit beeindruckenden Zahlen und Fakten aufwarten: Mehr als 13.000 Besucher wurden beim Tag der Offenen Tür gezählt. Am offiziellen Festakt im Vogel Convention Center (VCC) mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Prof. Dr. Horst Köhler als Hauptredner und Kurzreferaten von drei CEOs bekannter Druckunternehmen nahmen 650 Gäste aus aller Welt teil. Viele Kunden und Geschäftspartner besichtigten auch das Würzburger Stammwerk und erlebten dabei historische und aktuelle Druckmaschinen in Produktion. » mehr

22.09.2017  

Zum 200-jährigen Bestehen: Neues Logo für Koenig & Bauer

Jubiläumsfeierlichkeiten in Würzburg mit Festakt, Mitarbeiterabend und "Tag der offenen Tür"
Neues Logo

Mit annähernd 700 Gästen aus der ganzen Welt feierte der Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer am 21. September im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg das 200-jährige Firmenjubiläum. Den Festgästen – wie schon zuvor internationalen Fachjournalisten – präsentierte das Unternehmen seinen neuen Marktauftritt: Aus der 1990 eingeführten Marke KBA wird wieder "Koenig & Bauer“ – mit neuem Logo, Kommunikationsmitteln, Geschäftsausstattung und Produktdesign. » mehr

24.08.2017  

"Mädchen für Technik Camp" bei KBA: Schülerinnen schnuppern in technische Berufe

Im Rahmen einer Projektwoche in den Sommerferien in Bayern

Im Rahmen des Mädchen-für-Technik-Camps, einer Projektwoche, die in Bayern regelmäßig in den Sommerferien stattfindet, haben Anfang August elf Schülerinnen zwischen zwölf und 14 Jahren in technische Berufe wie Mechatronikerin, Gießerei-, Industrie-, Konstruktions- und Zerspanungsmechanikerin bei Koenig & Bauer in Würzburg schnuppern können. In den fünf Tagen erhielten die Teilnehmerinnen einen Einblick in den Hightech-Druckmaschinenbau und konnten erste praktische Erfahrung sammeln. » mehr

17.08.2017  

Lacher Druck erweitert Produktionskapazitäten mit einer Rapida 75 Pro

Halbformat-Bogenoffsetmaschine in Fünffarbkonfiguration ersetzt zwölf Jahre alte Vierfarbmaschine

Die Lacher Druck GmbH & Co. KG in Memmingen hat in eine Fünffarben-Rapida 75 Pro von KBA investiert und damit auf die aktuellen Marktveränderungen reagiert. Für die Geschäftsführung um Walter Demartin sei bei der Kaufentscheidung vor allem die kompakte Bauweise, die doppelt großen Zylinder, die Automatisierung und die geringere Makulatur der Halbformat-Bogenoffsetmaschine ausschlaggend gewesen. Zuvor produzierte das Memminger Unternehmen auf einer zwölf Jahre alten Vierfarbmaschine im Halbformat. » mehr

03.07.2017  

Es geht rund: Neue Maschinen für den Inkjetdruck auf Blechtafeln, Dosen und Behältern

Hinterkopf, Martinenghi und KBA präsentieren neue Inkjetdrucksysteme auf der Metpack

Der Digitaldruck spielt eine immer wichtigere Rolle im Verpackungsmarkt – und das nicht nur in Form des Vor- und Direktdrucks auf Wellpappe, sondern auch auf Metall, wie etwa auf Getränke- und Aerosoldosen, aber auch auf Blechtafeln. Auch in diesem Bereich sind die Auflagen kleiner und die Anzahl der Jobs größer geworden. Eine ideale Voraussetzung für den Einsatz von Digitaldruckverfahren. Entsprechend wurden auf der Metpack in Essen, der Fachmesse für Metallverpackungen, Inkjetdrucksysteme für den individuellen Druck auf metallischen Medien präsentiert. » mehr

09.06.2017  

B&K Offsetdruck nimmt Akzidenzrotation KBA C16 in Betrieb

Für das Unternehmen ist es bereits die dritte Rollen-Offsetdruckmaschine von KBA

Die B&K Offsetdruck GmbH in Ottersweier hat pünktlich zum 1. Juni ihre neue 16-Seiten-Akzidenzrotation KBA C16 in Betrieb genommen. Neben einer Compacta 217 und einer "älteren" KBA C16 ist es bereits die dritte Akzidenzrotation des Würzburger Herstellers für das Unternehmen. Auf der neuen Maschine sollen bei einer maximalen Produktionsgeschwindigkeit von 65.000 Zylinder-Umdrehungen pro Stunde unter anderem Magazine und Zeitschriften produziert werden. » mehr

08.06.2017  

Kooperation bei Farben für den Blechdruck

Sun Chemical und KBA-Metalprint gehen gemeinsame Wege
Vertragsunterzeichnung

Im Rahmen der Fachmesse Metpack in Essen haben Sun Chemical und KBA-Metalprint ihre Kooperation bei Druckfarben für den Blechdruck bekanntgegeben.  Die Partnerschaft bezieht sich vor allem auf das Segment dreiteiliger Dosen. Die Blechtafeln dafür werden auf den Maschinen der Baureihen Metalstar und Mailänder bedruckt sowie anschließend auf Anlagen von KBA-Metalprint meist inline lackiert und getrocknet. » mehr

25.04.2017  

KBA: Neuer Webshop im Jubiläumsjahr

Shop wird zunächst für Kunden der KBA-Digital & Web Solutions angeboten

Pünktlich zum 200-jährigen Firmenjubiläum hat der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) einen neuen Webshop für Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien und Service-Dienstleistungen gestartet. Nach Angaben des Unternehmens ist der überarbeitete Webshop Teil eines konzernübergreifenden Service-Projekts mit dem Ziel, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.  » mehr

31.03.2017  

Download: Automatisierung im großformatigen Bogenoffsetdruck

Für 2,90 erfahren, warum sich die großformatige KBA Rapida gerade auch für kleine Auflagen eignet

Zur Drupa 2012 hatte KBA die Rapida 145 als neue Baureihe für den großformatigen Bogenoffsetdruck vorgestellt. Anfang 2013 folgte mit der KBA Rapida 164 auch das Nachfolgemodell der bisherigen Rapida 162 – zahlreiche Automatisierungsoptionen inklusive. » mehr

22.03.2017  

KBA hat 2016 mehr Umsatz und Gewinn erzielt

Druckmaschinenhersteller berichtet von durchgehend guter Auslastung im vergangenen Jahr
KBA-Metalprint

Die Koenig & Bauer-Gruppe (KBA, Würzburg) hat im Drupa-Jahr 2016 mit 1,167 Mrd. Euro ihren Umsatz um 13,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Auftragseingang lag mit 1,15 Mrd. Euro knapp unter dem Wert von 2015. Durch Zuwächse im europäischen Ausland, in Nord- und Lateinamerika sowie Afrika lag die Exportquote mit 85,5 % leicht über dem hohen Niveau des Vorjahres (85,0 %). Das Geschäft in Asien/Pazifik war durch die Abkühlung der Konjunktur in China belastet. » mehr

14.03.2017  

Rheinisch-Bergische Druckerei investiert in weiteres Lackwerk für die KBA Cortina

Veredelungskapazitäten sollen ab August 2017 verdoppelt werden

Die Rheinisch-Bergische Druckerei GmbH (RBD) in Düsseldorf investiert in ein weiteres Lackwerk für ihre Coldset-Rotation KBA Cortina. Damit soll die Veredelungskapazität des Unternehmens ab August 2017 verdoppelt werden. Bereits im Ferbruar 2014 hatte die RBD das erste Lackwerk mit Infrarot-Trockner in Betrieb genommen. Gerade in Verbindung mit Naturpapieren soll die Inline-Lackveredelung einem breiten Spektrum an Special-Interest-Publikationen, Spezial-Werbeformen wie Multi-View oder dem Zeitungsmagazin "Cortissimo" eine besondere Haptik verleihen. » mehr

13.02.2017  

KBA stellt die Rotajet-L- und Rotajet-VL-Reihe in den Mittelpunkt

Der Würzburger Druckmaschinenbauer auf den Hunkeler Innovationdays 2017

Die KBA-Digital & Web Solutions wird auf den Hunkeler Innovationdays in Luzern (20. bis 23. Februar) die High-Volume-Inkjet-Rotation KBA Rotajet L in den Mittelpunkt des Messeauftrittes stellen. Auf dem Stand Nr. I24/I25 in Halle 1 des Messegeländes Allmend soll über die Technik und die möglichen Anwendungsfelder der Rollendruckmaschine informiert werden. Die Rotajet-L-Serie ist mit Bahnbreiten von 77 bis 138 cm als 1/1- oder 4/4-Anlage verfügbar und lässt sich laut Hersteller anwendungsspezifisch ausstatten sowie in Breite und Farbigkeit nachrüsten. » mehr

10.01.2017  

KBA: Personelle Veränderungen zum Jahreswechsel

KBA-Flexotecnica: Christoph Müller übernimmt Führung von Claudio Bisogni – KBA-Industrial Solutions: Dr. Martin Kraus folgt auf Michael Kummert

Zum Jahreswechsel hat die Koenig & Bauer AG (KBA) Veränderungen in der Führung bei ihrer italienischen Tochtergesellschaft KBA-Flexotecnica S.p.A. sowie bei der ausgegliederten KBA-Industrial Solutions AG & Co. KG bekannt gegeben. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...