Schlüsselwort: kba

23.06.2014  

KBA-FT Engineering: Tiefdruckanlage wieder fit gemacht

Professionelle Retrofits statt Abwrackprämie

Beim europäischen Tiefdruck-Giganten Prinovis am Standort Ahrensburg hat die zur Koenig & Bauer-Gruppe gehörende KBA-FT Engineering GmbH in Frankenthal/Pfalz die elektrische Steuerung einer 26 Jahre alten Tiefdruckanlage auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Nach dem innerhalb kurzer Zeit durchgeführten Retrofit ist die Anlage wieder fit für den nächsten Lebenszyklus. » mehr

28.05.2014  

KBA: Dr. Axel Kaufmann geht, Dr. Mathias Dähn wird neuer Finanzvorstand

Kaufmann verlässt das Unternehmen laut KBA auf eigenen Wunsch

Dr. Axel Kaufmann (44), seit Oktober 2010 Finanzvorstand der Koenig & Bauer AG (KBA), wird den Druckmaschinenhersteller auf eigenen Wunsch verlassen und eine neue berufliche Herausforderung annehmen. In seiner gestrigen Sitzung hat der Aufsichtsrat des Unternehmens Dr. Mathias Dähn (46) als Nachfolger bestellt. Er wird seine Vorstandstätigkeit als Chief Financial Officer Anfang Juni 2014 antreten. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

19.05.2014  

KBA Radebeul: Verpackungsdruck-Event mit starker Resonanz

Open House zur Verpackungs-Produktion zog 450 Anwender aus über 40 Ländern ins Bogenoffestmaschinen-Werk bei Dresden

Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung im Werk des KBA-Bogenoffset-Bereichs standen aktuelle Technik sowie verschiedene Neu- und Weiterent-wicklungen in der Verpackungsproduktion mit Schwerpunkt Faltschachteldruck. Dabei ging es speziell um die Segmente Food, Non-Food, Pharma und Cosmetics. Die immer beliebter werdende Kaltfolienveredelung für Verpackungen und andere Printprodukte soll laut KBA-Manager Jürgen Veil auch schon bald im Großformat angeboten werden. » mehr

09.05.2014  

KBA: Mehr Umsatz aber Betriebsverlust

Restrukturierungsprogramm "kommt gut voran"
KBA-Flexotecnica

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (KBA, Würzburg) hat im ersten Quartal 2014 zwar bei Umsatz und Auftragseingang deutlich zugelegt, aber rote Zahlen geschrieben. Mit 241,5 Mio. Euro stieg der Auftragseingang im Konzern um 20,8 %. Der Quartalsumsatz lag mit 213,4 Mio. Euro um 11,9 % über dem Vorjahreswert. Durch den gegenüber 2013 um fast 20 % niedrigeren Inlandsumsatz – im Wesentlichen durch weniger gelieferte Rollenanlagen – erhöhte sich die Exportquote gegenüber der Vorjahresperiode von 71,2 % auf 79,3 %. » mehr

07.05.2014  

Metpack Innovation Award in Silber für KBA-Metalprint

Erster Platz für spanisches Unternehmen Matriruiz
Preisverleihung des Metpack Innovation Awards 2014

Auf der Essener Fachmesse Metpack ist das das Stuttgarter Unternehmen KBA-Metalprint GmbH mit dem Metpack Innovation Award in Silber ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung in Gold ging an Matriruiz nach Spanien, Bronze an die Schweizer Soudronic Group. In einer Feierstunde überreichten Oliver P. Kuhrt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen, Wolfgang Niemsch, Vorsitzender des Metpack Komitees, sowie Gernot Geldner, Vorsitzender der Metpack Innovation Award Jury, die Auszeichnungen. » mehr

28.04.2014  

Cartonic Packaging Group produziert in Emskirchen auf neuer KBA Rapida 106 mit Doppellack

Verpackungsproduzent steigert Produktivität und vollzieht einen Technologiewechsel im Drucksaal

Die Cartonic Packaging Group hat am Standort Emskirchen in eine um 900 mm höher gesetzte Siebenfarben-Rapida 106 mit Doppellack investiert. Bereits seit Jahresbeginn produziert das Unternehmen mit der neuen Offsetdruckmaschine von KBA und hat damit einen Generations-, Modell- und Technologiewechsel im Drucksaal vollzogen. » mehr

22.04.2014  

KBA holt sich Restrukturierungsexperten in den Vorstand

Dr. Andreas Pleßke soll das Programm zur strategischen Neuausrichtung von Koenig & Bauer als CRO vorantreiben

Der Aufsichtsrat der Koenig & Bauer AG (KBA) hat mit Wirkung zum 1. Mai 2014 Dr. Andreas Pleßke (53) als Vorstand für Restrukturierungs- aufgaben (CRO) berufen. Das Mandat ist zunächst bis zum 31. Oktober 2015 befristet, mit einer Verlängerungsoption um weitere sechs Monate, wie KBA aktuell meldet. » mehr

16.04.2014  

KBA-Meprint AG: Sven Michael neuer Alleinvorstand

Bisheriger Vorstand Axel Thien scheidet auf eigenen Wunsch aus

Mit sofortiger Wirkung hat der Aufsichtsrat der KBA-Meprint AG Sven Michael (45) zum neuen Alleinvorstand der in Veitshöchheim bei Würzburg ansässigen Tochtergesellschaft der Koenig & Bauer AG (KBA) bestellt. Sven Michael folgt auf Axel Thien (51), der auf eigenen Wunsch ausscheidet, „um eine neue Führungsaufgabe im Vertrieb eines anderen Unternehmens zu übernehmen“, wie es bei KBA-Meprint wörtlich heißt. Thien hatte diese Funktion erst vor knapp einem Jahr von Holger Volpert übernommen. » mehr

10.04.2014  

Heider Druck baut seine Zeitungsrotation aus

Unternehmen will Farbkapazität verbessern
Vertragsunterzeichnung bei Heider

Bei der Joh. Heider Verlag GmbH und deren Schwesterunternehmen Heider Druck GmbH in Bergisch Gladbach wird im Herbst dieses Jahres die 2006 gelieferte KBA Colora-Anlage um einen Achterturm und Leitstand erweitert. Zusammen mit der 2002 installierten KBA Journal wird die Maschinenlinie dadurch für den 4/4-Druck von bis zu 64 Seiten im Berliner Format aufgerüstet. In dem an KBA erteilten Auftragspaket sind auch die elektronische Modernisierung und Wartung der vorhandenen Maschinen inbegriffen. » mehr

07.04.2014  

Dagmar Rehm wird neues Aufsichtsratsmitglied bei KBA

Sie folgt auf Heinz-Joachim Neubürger, der sein Mandat Ende Februar niederlegte

Mit Wirkung zum 27. März ist Dagmar Rehm zum neuen Aufsichtsratsmitglied des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer (KBA) bestellt worden. Sie folgt auf Heinz-Joachim Neubürger, der Ende Februar sein Mandat als Aufsichtsratsmitglied niedergelegt hatte. » mehr

02.04.2014  

KBA: Erste Rapida 164 mit Doppellack in Europa druckt in Holland

Verpackungsproduzent Holbox in Echt – Provinz Limburg – nutzt Vierfarbenanlage mit Doppellack-Ausstattung auch für POS-Displays

Zur Einweihungsfeier seiner neuen KBA-Rapida-164-Vierfarbenanlage mit Doppellack-Ausstattung konnte Jan Hol, Gründer und CEO von Holbox, zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern Martijn, Chantal und Anouk Mitte März mehr als 900 Gäste begrüßen. Ehrengäste waren der niederländische Astronaut André Kuipers und das Luftfahrt-Idol Martin Schröder. Die große Rapida im Format 120 x 164 cm verfügt über eine umfangreiche Automatisierung und druckt mit bis zu 13.000 Bogen/h. » mehr

19.03.2014  

Atar Roto Presse SA ordert zwei KBA-Druckmaschinen Rapida 106

Zehnfarben-Wendemaschine und Fünffarben-Wendemaschine sollem im Sommer installiert werden

Die Schweizer Druckerei Atar Roto Presse SA mit Sitz in Satigny bei Genf hat eine Zehnfarben-Wendemaschine Rapida 106-5+T+5 und eine Fünffarben-Wendemaschine mit Lackwerk Rapida 106-2+T-3+L beim Druckmaschinenhersteller KBA (Würzburg) geordert. Die beiden KBA-Druckmaschinen, die über insgesamt 18 Werke verfügen und beide für den energiesparsamen HR-UV-Druck ausgestattet sind, sollen im Sommer dieses Jahres installiert werden. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...