Schlüsselwort: papierhersteller

09.02.2012  

Stora Enso steigert Umsatz im Jahr 2011 auf 10,96 Mrd. Euro

Der finnisch-schwedische Papier- und Verpackungshersteller Stora Enso konnte seinen Umsatz im Jahr 2011 auf 10,96 Mrd. Euro verbessern. Im Vorjahr lag der Unsatz des Konzerns noch bei 10,3 Mrd. Euro. Der Umsatz im vierten Quartal 2011 ging mit 2,68 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2010: 2,69 Mrd. Euro) etwas zurück. » mehr

08.02.2012  

Norske Skog verbessert operatives Ergebnis auf knapp 66 Mio. Euro

Niedrigere Kosten im vierten Quartal

Der norwegische Papierhersteller Norske Skog hat sein operatives Ergebnis im vierten Quartal 2011 auf 503 Mio. Norwegische Kronen (ungefähr 66 Mio. Euro) verbessert. Im dritten Quartal 2011 konnte Norske Skog noch ein Ergebnis von 469 Mio. Norwegischen Kronen (ungefähr 61,5 Mio. Euro) verbuchen. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

08.02.2012  

Gmund stellt neues Papier "Gmund for Food" vor

Naturpapier für Lebensmittelverpackungen

Die Büttenpapierfabrik Gmund mit Sitz in Gmund am Tegernsee hat ein neues Naturpapier kreiert, das nach eigener Aussage nicht nur lebensmittelecht ist sondern in seiner Funktion als Verpackungspapier auch Appetit machen soll auf das, was in der Verpackung steckt. » mehr

07.02.2012  

Papierhersteller Soporcel steigert 2011 Umsatz auf 1,5 Mrd. Euro

Nettoverlust im Vergleich zum Vorjahr um 230 Mio. Euro verringert

Der portugiesische Papierhersteller Portucel Soporcel mit Hauptsitz in Lissabon hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Dieser betrug knapp 1,5 Mrd. Euro – 7,4 Prozent mehr als im Zeitraum 2010. » mehr

07.02.2012  

Wickels erweitert Papierserie "Kings-Foil"

Die Wickels Papierveredelungs-Werke Buntpapierfabrik mit Sitz in Fürth hat seine "Kings-Foil"-Kollektion erweitert. Das zweiseitig geprägte Papier "Kings-Foil Duo" soll neue Akzente setzen und Ideen und Anregungen zur stimmungsvollen Verpackung von Geschenken geben. » mehr

03.02.2012  

UPM steigert 2011 seinen Umsatz auf 10,068 Mrd. Euro

Der finnische Papierhersteller UPM hat sein Finanzergebnis für das zurückliegende Quartal und das vergangene Geschäftsjahr 2011 bekannt gegeben. So konnte das Unternehmen beispielsweise seinen Jahresumsatz von 8,924 Mrd. Euro im Jahr 2010 auf 10,068 Mrd. Euro steigern. » mehr

01.02.2012  

UPM investiert in Energieerzeugung

Am Standort Schongau entsteht neues Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung

Der Papierhersteller UPM will ein neues Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung am Standort Schongau (Deutschland) bauen. Ziel ist laut Unternehmen die Reduzierung der Energiekosten sowie die Absicherung der Energieversorgung. Die Investition soll sich insgesamt auf 85 Mio. Euro belaufen. » mehr

01.02.2012  

UPM will Verpackungspapiersparte an Billerud verkaufen

Der finnische Papierhersteller UPM will seine Verpackungspapiersparte an den schwedischen Hersteller von Verpackungspapieren, Billerud, verkaufen. Der Verkauf beinhaltet zudem zwei Verpackungspapier-Maschinen, eine in Pietarsaari und eine in Tervasaari (Finnland). Der Unternehmenswert der Transaktion beläuft sich auf 130 Mio. Euro. Der Verkauft bedarf noch der Zustimmung durch die Behörden und soll laut UPM im Laufe des zweiten Quartals 2012 abgeschlossen sein. » mehr

31.01.2012  

Koehler gründet neue Tochtergesellschaft

Papierhersteller baut Energieaktivitäten aus

Die Geschäftsführer der Koehler Holding GmbH & Co. KG und der Vorstand der Papierfabrik August Koehler AG (Oberkirch) haben am 23. Januar 2012 eine neue Tochtergesellschaft der Koehler Holding GmbH & Co. KG gegründet: die Koehler Renewable Energy GmbH. Unternehmensgegenstand ist die Gründung, der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen an anderen Gesellschaften im Bereich der erneuerbaren Energien. » mehr

26.01.2012  

Neu bei Drewsen Spezialpapiere – Opake Dünndruckpapiere

Drewsen Spezialpapiere mit Sitz im niedersächsischen Lachendorf präsentiert mit der neuen Papiersorte Prolight ein Portfolio der dünnen opaken Papiere für unterschiedliche Einsatzbereiche. Die Opazität und Haptik von Prolight macht es laut Hertsteller zu einem idealen Papier für Verlagserzeugnisse wie Gesetzesbücher, Reiseführer und Beipackzettel. » mehr

20.01.2012  

Zusammenarbeit von Mohawk und Igepa Group

Wettbewerb "Jeder kann drucken…oder?"

Unter dem Motto "Jeder kann drucken...oder?" will der amerikanische Papierhersteller Mohawk die Drucker in Deutschland im ersten Quartal 2012 herausfordern. In Kooperation mit der Papiergroßhandelsgruppe Igepa Group sollen Drucker in diesem Wettbewerb dazu angeregt werden, ein Druckbild zu erzeugen, welches die üblichen Kundenerwartungen übertreffen soll. Um dabei zu helfen, hat Mohawk eine Broschüre mit dem Titel "A Simple Game" publiziert. » mehr

18.01.2012  

M-Real Zanders präsentiert Premiumpapiere auf der Paperworld

Der Papierhersteller M-Real Zanders präsentiert sein Angebot an Premiumpapieren für die Bereiche Unternehmenskommunikation und grafische Anwendungen auf der diesjährigen Paperworld vom 28. bis 31. Januar 2012. » mehr

17.01.2012  

Hahnemühle übernimmt Geschäftsbereich Premium Papier von M-Real Zanders

Rund 100 Mitarbeiter in Düren sollen übernommen werden

Die Walzmühle AG (Düren), die zu 50 Prozent im Besitz der Hahnemühle Fine Art GmbH (Dassel) ist, soll künftig den Unternehmensbereich Premium Papier der M-Real-Zanders GmbH in Düren übernehmen. Dieser wird dann als Reflex Premium Papier GmbH firmieren. » mehr

17.01.2012  

Stora Enso stellt neuen Lumiliner vor

Reißfester Liner mit adhäsionsfreundlicher Rückseite

Der Papierhersteller Stora Enso hat in Zusammenarbeit mit Kartonagen- und Wellpappen-Herstellern einen neuen Liner speziell für den Einsatz auf Fein- und Mikrowelle entwickelt, der laut Hersteller mit einem Flächengewicht von 90 g/m² die Anschmiegsamkeit leichter Papiere mit dem Volumen und der Reißfestigkeit einer höheren Grammatur vereinigt. » mehr

10.01.2012  

Papierhersteller Fedrigoni stellt "Sirio Nero" vor

Neuer schwarzer, HP-zertifizierter Indigo-Karton

Der Papierhersteller Fedrigoni hat sein Indigo-Sortiment um die Qualität "Sirio Nero" erweitert. Dabei handelt es sich um einen schwarzen, von HP-zertifizierter Karton, der speziell für das Indigo-Digitaldruckverfahren entwickelt wurde. » mehr

04.01.2012  

Jussi Pesonen wird neuer CEPI-Präsident

Vorgänger Berry Wiersum ist weitere zwei Jahre als Vice-Chairman tätig

Der Verband der Europäischen Papierindustrie CEPI mit Sitz in Brüssel hat einen neuen Vorsitzenden: Jussi Pesonen, President und CEO des finnischen Papierherstellers UPM-Kymmene, hat Anfang Januar das Amt des CEPI-Präsidenten von Berry Wiersum übernommen. Dieser werde allerdings noch für zwei Jahre als Vice-Chairman agieren, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. » mehr

12.12.2011  

M-Real schließt Umbau am Standort Kyro ab

Jahreskapazität soll sich auf 190.000 Tonnen erhöhen

Der finnische Papierhersteller M-Real hat den Umbau seines Werks in Kyro (Finnland) abgeschlossen. Durch den Umbau soll sich die Kapazität des Werks um 40.000 Tonnen auf jährlich 190.000 Tonnen erhöhen. » mehr

05.12.2011  

Frohes Fest in Neonfarben

Weihnachtskarten von Gmund in der Edition "Neon"

 Die Büttenpapierfabrik Gmund bietet in diesem Jahr Weihnachtskarten mit besonderer Signalwirkung, in den Farben Neonrot, Neongelb und irisierendem Weiß, an. In Kombination mit der schlichten Typografie soll laut Gmund ein elegantes und aufmerksamkeitsstarkes Design entstehen. » mehr

30.11.2011  

Neu: "Blocker" von Lakepaper

Papiergeneration mit 100 Prozent Blickdichte

Das Tochterunternehmen der Büttenpapierfabrik Gmund, Lakepaper, hat mit "Blocker" eine neue Feinstpapierlinie herausgebracht. Die neue Papiergeneration soll 100 Prozent Blickdichte bereits ab 100 g/m² ermöglichen. » mehr

29.11.2011  

M-Real Zanders bringt Ideenkonserve aufs iPhone

Ab sofort können Nutzer der "Chromolux Ideenkonserve" von M-Real Zanders diese auf ihrem iPhone immer bei sich tragen. Denn jetzt gibt es sie als App zum kostenlosen Download bei iTunes und im App Store. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...