Schlüsselwort: rollenoffset

23.02.2016  

Phoenix Print GmbH: Investor für Würzburg gefunden

Verkauf des insolventen Unternehmens erfolgreich – Sanierungsplan wird umgesetzt

Nun ist es soweit: Die Verhandlungen zur Übernahme der angeschlagenen Phoenix Print GmbH (Würzburg) durch einen Investor haben zu einer wirtschaftlichen Einigung geführt. Es sei zu erwarten, dass die Verträge bis zum Ende dieser Woche beurkundet werden, wie Schultze & Braun, eine auf Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung, Sanierungsberatung und Insolvenzverwaltung spezialisierte Unternehmensberatung (Hauptsitz Achern/Baden), der Presse gegenüber zum Ausdruck brachte. » mehr

08.02.2016  

Deutscher Druck- und Papiermaschinenbau: Auftragsbücher sind gut gefüllt

Auftragseingang für Druck- und Papiertechnik beträgt 2015 plus 10 Prozent – bei Druckmaschinen 9 Prozent Auftragsplus

Beim deutschen Druck- und Papiermaschinenbau stehen die Zeichen wieder auf Wachstum. Die Branche geht mit gut gefüllten Auftragsbüchern in das Drupa-Messejahr 2016, wie der Fachverband Druck- und Papiertechnik im VDMA aktuell meldet. Dabei unterscheidet sich die Entwicklung im Inland allerdings grundlegend von der Situation beim Export. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Auftragseingang für Druck- und Papiertechnik insgesamt um 10 Prozent. Die Hersteller von Druckmaschinen melden 9 Prozent Auftragsplus. Für Papierverarbeitungsmaschinen gingen 2015 abermals 21 Prozent mehr Aufträge ein, nachdem der Auftragszuwachs hier schon 2014 bei 29 Prozent lag, so der Fachverband weiter. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

02.02.2016  

Phoenix Print Würzburg: Weiterführung in Sicht?

Gläubiger geben grünes Licht für eine Fortsetzung der Eigenverwaltung

Phoenix Print Augsburg ist geschlossen. Aber für den insolventen Druckdienstleister Phoenix Print in Würzburg liegen zwei Angebote für eine Weiterführung durch Interessenten vor. Das meldet die Kanzlei Schultze & Braun, die die Würzburger Druckerei mit 52 Mio. Euro Umsatz und 265 Mitarbeitern durch ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung begleitet, ganz aktuell. „Die Angebote sollen nun weiter verhandelt und der Verkaufsprozess zeitnah abgeschlossen werden“, so Andreas Elsäßer von Schultze & Braun im Rahmen der gestrigen Gläubigerversammlung. » mehr

01.02.2016  

Presse-Druck Augsburg kooperiert mit "xposeprint.de“

Erweiterung des Produktportfolios des Webshops um Rollenoffsetdruck
Norbert Hettrich und Andreas Ullmann

Das Druckhaus Weppert aus Schweinfurt erweitert sein Angebot für den Onlineshop "xposeprint.de“ mit Produkten der Presse-Druck- und Verlags-GmbH Augsburg. Ab dem 2. Quartal 2016 will "xposeprint.de“ Produkte rund um den Zeitungsdruck im Rollenoffsetverfahren anbieten. Rollenoffsetdruck wird nach Einschätzung von Weppert bislang nur von sehr wenigen Onlinedruckereien angeboten. Deshalb wollen Weppert und Presse-Druck Augsburg diese "vielversprechende und kostengünstige Premium-Nische für den Onlineprint-Anwender erschließen“, so eine Pressemitteilung. » mehr

28.01.2016  

Der Economist kommt jetzt auch aus Deutschland

Vogel Druck produziert eine Teilauflage der Wochenzeitschrift "The Economist"

Die Rollenoffsetdruckerei Vogel Druck und Medienservice GmbH (VDM) druckt ab Januar 2016 für den Verlag The Economist Newspaper Limited (London) eine Teilauflage des bekannten „The Economist“. Um für den internationalen Versand vorbereitet zu sein, hat VDM den Status des „Bekannten Versenders“ erworben und ein neues Logistikkonzept entwickelt. » mehr

21.01.2016  

ECI-Arbeitskreis Rollenoffset beschließt „Fahrplan“ für neue Weboffset-Profile

Profile auf Basis von M1- und UV-Cut-Messdaten wohl erst 2017 verfügbar

Der Arbeitskreis Rollenoffset (Web Offset Working Group, WOWG) innerhalb der European Color Initiative (ECI) hat sich vor einer Woche in Gütersloh getroffen. Anlass war der bestehende Bedarf an ICC-Profilen für die neuen Standarddruckbedingungen PC2, PC3 und PC4 für gestrichene sowie PC6, PC7 und PC8 für ungestrichene Rollenoffsetpapiere gemäß ISO 12647-2:2013. Entwickelt wurde ein „Fahrplan“ für die kommenden Monate für die Erstellung bzw. das Überarbeiten von Charakterisierungsdaten sowie das Berechnen und praktische Erproben entsprechender Profile, mit denen dann 2017 zu rechnen sein dürfte. » mehr

14.01.2016  

Adam NG tauscht Inline-Control-Systeme aus

Upgrade an den Illustrationsdruckmaschinen für mehr Qualität und weniger Makulatur

Nachdem das Druckhaus Adam NG jüngst bereits einige Retrofit-Projekte im Hard- und Softwarebereich an seinen Lithoman- und Rotoman-Anlagen durchgeführt hat, tauscht das Rollenoffsetdruckunternehmen aus Bruchsal nun auch die Inline-Control-Systeme an einer Maschine gegen Technik aus dem Hause Manroland Web Systems aus und macht somit einen weiteren Schritt vorwärts bei der Erneuerung der gesamten Infrastruktur an den Illustrationsdruckmaschinen. » mehr

07.01.2016  

Neue KBA Commander CL für die Mitteldeutsche Zeitung in Halle

Bei der Tochtergesellschaft der DuMont Mediengruppe soll im Herbst 2016 die neue Rotation in Betrieb gehen

Bei der MZ Druckereigesellschaft mbH in Halle, einer Tochtergesellschaft der Kölner Mediengruppe DuMont, soll im Herbst 2016 eine hoch automatisierte KBA Commander CL die Produktion aufnehmen. Die neue Rotation wurde bei der KBA-Digital & Web Solutions bestellt und ersetzt die Anfang der 1990er-Jahre installierte KBA-Express-Anlage. Die MZ Druckereigesellschaft produziert mit ihren 115 Mitarbeitern neben der Mitteldeutschen Zeitung als Hauptprodukt vor allem Anzeigenblätter, Prospekte, Faltblätter sowie weitere Printprodukte im Rheinischen- und Halb-Rheinischen Format. » mehr

10.12.2015  

Goss bringt Omnicolor-II-Upgrade für seine M-600-Druckmaschinen auf den Markt

Hersteller bietet Amortisationsberechnung zur Ermittlung der individuellen Einsparungsmöglichkeiten an

Für die M-600-Rollenoffsetmaschinen von Goss ist ab sofort ein Upgrade verfügbar, das die Farbsteuerung optimieren, potenzielle Obsolenszenzprobleme vermeiden und den gesamten Prozess stärker automatisieren soll. Dank der Omnicolor-II-Farbsteuerung, mit der neu installierte M-600-Druckmaschinen bereits ausgestattet sind, könne die Anlaufmakulatur laut Hersteller um 20 bis 50 Prozent reduziert und die Durchlaufzeit verringert werden. » mehr

02.12.2015  

Manroland Web Systems erhält weiteren Geschäftsführer

Augsburger Maschinenhersteller kündigt für 2015 ein positives Ergebnis vor Steuern an
Alexander Wassermann

Der Rollenoffsetmaschinen-Hersteller Manroland Web Systems GmbH (Augsburg) erwartet für 2015 einen Umsatz von rund 240 Mio. Euro. Mit dem Verkauf von Neumaschinen werden etwa 140 Mio. Euro erzielt. Diese Zahlen gab das Unternehmen jetzt bekannt, das ab 1. Januar 2016 einen weiteren Geschäftsführer erhält. Seinen Weltmarktanteil bei Neumaschinen gibt Manroland Web mit „über 40 Prozent“ an. » mehr

16.11.2015  

Druckerei Vetters: Geschäftsführung erweitert

Jürgen Vetters und Kai-Uwe Groß führen das Unternehmen gemeinsam

Die in Radeburg ansässige Druckerei Vetters hat ihre Geschäftsführung vergrößert. Wie jetzt gemeldet wird, führen Jürgen Vetters und Kai-Uwe Groß das Unternehmen seit dem 1. Juli 2015 gemeinsam. » mehr

11.11.2015  

Mohit Uberoi wird CEO bei Goss International

Nach Eigentümerwechsel auch neue Führungsspitze für den Druckmaschinenhersteller
Dr. Mohit Uberoi

Der Druckmaschinenhersteller Goss International Corp. erhält einen neuen CEO. Wenige Wochen nach der Übernahme des Unternehmens durch die US-amerikanische Private-Equity-Firma American Industrial Partners (AIP) gab Goss nun bekannt, dass Dr. Mohit Uberoi als neuer President und Chief Executive Officer berufen wurde. » mehr

19.10.2015  

WKS Gruppe ersetzt Lithoman durch gebrauchte Maschine

Zusätzliche Aufrüstung der 48-Seiten Anlage mit A3- und A4-Auslagen und Pecom-Anbindung

Die WKS Druckholding GmbH verfügt über Standorte in Essen und Wassenberg. In Betrieb sind acht Lithoman-Anlagen von Manroland Web Systems. Jetzt wurde die 48-Seiten-Anlage am Standort Essen durch eine gebrauchte Lithoman aus Fetsund/Oslo mit ebenfalls 48-Seiten und Service-Upgrades ersetzt. » mehr

11.09.2015  

Stark-Tochter Blue Lane übernimmt Mehrheit bei Bosch-Druck

Ergoldinger Druckunternehmen ab 1. Oktober 2015 Teil der Stark Gruppe
Wormitt und Dr. Schmidt

Die Pforzheimer Stark Gruppe hat die Mehrheit beim Bogenoffset- und Digitaldruck-Unternehmen Bosch-Druck (Ergolding/Niederbayern) übernommen. Ab 1. Oktober 2015 wird die Bosch-Druck GmbH als weiteres Unternehmen zur Stark-Druck-Tochter Blue Lane GmbH gehören. » mehr

09.09.2015  

Froben Druck mit „Flying Sticker“ auf der Fachpack 2015

Ottersberger Etikettendruck-Spezialist informiert über verschiedene Auszeichnungs- und Kennzeichnungs-Möglichkeiten

Die Rollenhaftetiketten-Spezialisten von Froben Druck in Ottersberg bei Bremen produzieren diverse Etiketten, Haftpapier, Mono- und Haftfolien. Produkte sind vor allem Beutelfahnen, mehrlagige Etiketten, Rollenhaftetiketten, Rollen-Spezialitäten und – jetzt neu: „Flying Sticker“. Seine jüngsten Entwicklungen präsentiert das Unternehmen auf der Fachpack 2015 in Nürnberg (Stand 9-318). » mehr

07.09.2015  

14 Jugendliche starten bei Manroland Web Systems ins Berufsleben

In fünf verschiedenen Berufsgruppen wird ausgebildet

Bei der Manroland Web Systems GmbH in Augsburg sind mit dem neuen Monat auch 14 junge Menschen ins Berufsleben gestartet. Sie haben ihre Ausbildung in fünf verschiedenen Berufen begonnen: drei Azubis werdem zu Technischen Produktdesigner/in, drei weitere zum Elektroniker für Betriebstechnik, ebenfalls drei Azubis zu Industriekaufleuten sowie zwei zu Industrie- und drei zum Zerspanungsmechaniker ausgebildet. » mehr

01.09.2015  

Bertelsmann: Rekordumsatz trotz rückläufiger Druckaktivitäten

Der Rückzug aus den italienischen und spanischen Druckereien wirkt sich aus
Prinovis Dresden

Der Bertelsmann-Konzern (Gütersloh) hat im ersten Halbjahr 2015 sowohl beim Umsatz als auch beim Operating EBITDA und Konzernergebnis zugelegt. Und dies, obwohl im Druckbereich Be Printers und beim Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr die Umsätze deutlich zurückgingen. Der Konzernumsatz der fortgeführten Aktivitäten erhöhte sich von 7,8 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 8,0 Mrd. Euro, den höchsten Wert seit 2007. » mehr

20.08.2015  

Koenig & Bauer-Gruppe: 77 neue Auszubildende in zehn Berufen

Anteil weiblicher Auszubildender liegt mit 12% über dem Branchendurchschnitt im Metallgewerbe

In diesen Wochen beginnen 77 junge Damen und Herren bei der Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) eine Fachausbildung in verschiedenen Berufen. Im Bogenoffsetwerk Radebeul (KBA-Sheetfed Solutions, KBA-Industrial Solutions) erhalten 30 und im Stammwerk Würzburg (KBA-Digital & Web Solutions, KBA-Notasys, KBA-Industrial Solutions) 28 Nachwuchskräfte eine praxisorientierte Vorbereitung auf das Berufsleben.  » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...