Schlüsselwort: web-to-print

06.12.2011  

HP übernimmt MIS- und Web-to-Print-Anbieter Hiflex

Erweiterung des Unternehmsportfolios an cloud-basierten Lösungen

Die 1991 gegründete Hiflex Software GmbH (Aachen), ein global agierender Softwareanbieter in Privatbesitz, der sich auf Web-to-Print-Lösungen und Management-Informationssysteme für die Druckindustrie spezialisiert hat, wurde heute von HP übernommen. Einzelheiten zu den finanziellen Eckdaten der Transaktion wurden bisher nicht bekanntgegeben. Den Regelungen der Übernahme folgend, wird Hiflex damit fortfahren, seine Produktangebot weiterzuentwickeln und den aktuellen Kundenstamm zu betreuen. » mehr

28.10.2011  

Fujifilm startet Verkauf von „XMF Print Centre“

Zusätzliche Erweiterung des XMF-Workflows durch die Web-to-Print-Lösung

Die im Mai 2011 angekündigte, cloudbasierte Web-to-Print-Lösung von Fujifilm, „XMF Print Centre“, ist ab sofort kommerziell verfügbar. Sie soll es Druckdienstleistern ermöglichen, auf einfache Weise für ihre Kunden individuelle einzelne oder mehrere Portale für Onlinebestellungen zu erstellen, die das Arbeiten mit statischen oder variablen Templates bieten. Durch die leicht anpassbare Oberfläche der Webshops an kundenspezifische Designs oder Zielgruppen sei „XMF Print Centre“ sowohl für Akzidenz- als auch für Großformat-Anbieter geeignet. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

26.10.2011  

Quark stärkt den Service für seine aktualisierte Web-to-Print-Lösung

Partnerschaft mit Oberon Technologies eingegangen

Quark hat seine Lösung „Web-to-Print System“ überarbeitet und stellt sie ab sofort in der Version 9.1 zur Verfügung. Das Update unterstützt die erweiterten Funktionen zur Designautomatisierung von Xpress 9.1 und bietet erstmals eine deutschsprachige Bedienoberfläche. Zudem kündigte Quark im Zusammenhang mit „Web-to-Print System“ eine Unternehmens-Partnerschaft an. » mehr

18.08.2011  

Xerox vertreibt künftig Web-to-Print-Lösung von EFI

EFI Digital Storefront geht zunächst in den USA über die Xerox-Vertriebskanäle

EFI hat eine Vertriebs-Kooperation mit Xerox angekündigt. Demnach soll die Web-to-Print-Lösung EFI Digital Storefront (DSF) künftig sowohl über den Xerox-Direktvertrieb, als auch über die Xerox-Vertriebskanal-Partner weltweit angeboten werden. » mehr

08.08.2011  

Heidelberg plant deutliche Funktionserweiterungen bei Prinect

Direkte Vollintegration von MIS- und Web-to-Print-Modulen unter dem Workflow-Dach

Anlässlich eines Pressebesuchs beim britischen Industriedrucker Sterling (Kettering) hat die Heidelberger Druckmaschinen AG erstmals die bisher stets nur angedeuteten Zukunftspläne für den Druckerei-Workflow Prinect konkretisiert. » mehr

29.06.2011  

DTP Automation Solutions schickt Web-to-Print in die „Cloud“

Die Lösung W2P kommt als reine Webanwendung auf den Markt

Die DTP Automation Solutions GmbH (Karlsruhe) bringt mit dem Produkt W2P eine Web-to-Print-Lösung als reine Webanwendung auf den Markt. Nach eigenen Aussagen soll W2P das erste cloudbasierte Web-to-Print-System am Markt sein. » mehr

22.06.2011  

Konzept-iX und That's it Solutions gehen strategische Partnerschaft ein

Kompetenzen, nicht nur für Pageflex-Produkte, deutschlandweit gebündelt

That's it Solutions Liedermann, süddeutscher Spezialist für ganzheitliche Web-to-Print-Lösungen, und die Konzept-iX GmbH, Softwareentwickler, -distributor und -integrator aus Saerbeck in Norddeutschland, bündeln in einer strategischen Partnerschaft ihre Kompetenzen. » mehr

20.05.2011  

Fujifilm geht mit Web-to-Print-Lösung in die Cloud

Kommerzielle Verfügbarkeit von XMF Print Centre für Herbst 2011 geplant

Mit XMF Print Centre kündigt Fujifilm eine Web-to-Print-Lösung an, die es Druckdienstleistern in allen Formatklassen erlauben soll, ihr vielfältiges Angebot im Internet auszuweiten. Grundlage für die neue, vollständig ausgestattete Web-to-Print-Plattform, die auf dem Fujifilm XMF-Workflow basiert, waren die Erfahrungen, die Fujifilm durch die Online-Produktion von Fotobüchern erworben hat.  » mehr

10.05.2011  

Business-Shop-Modul für den i-Printer von That's it Solutions

Geschäftsverbindungen stärken durch kundenangepasste Web-to-Print-Portale

That's it Solutions Liedermann, süddeutscher Spezialist für E-Business-Systeme und Digitaldruck, hat seine Softwarelösung i-Printer, einen Drucksachen-Webshop mit Echtzeit-Kalkulation, um ein mandantenfähiges Business-Shop-Modul erweitert. Dies soll Druckdienstleister und Serviceanbieter in die Lage versetzen, für Business-Endkunden eigene Bestellshops für CD-konforme Drucksachen erstellen zu können. » mehr

21.04.2011  

Quark veröffentlicht nun auch Xpress Server 9

Webbasierte Administration soll gehostete Dienste ermöglichen

Mit Quark Xpress Server 9 steht nun für Systemintegratoren und Anwendungsentwickler auch die Serverversion von Xpress 9 zur Verfügung. Sie unterstützt Quarks neuestes Publishingwerkzeug und ermöglicht die webbasierte Administration. » mehr

18.03.2011  

„apps4print“ – Anwendungspaket für Druckdienstleister

Modularer Software-Baukasten für „fast“ alle Fälle

Einen universellen Modulbaukasten, der softwaretechnisch die wichtigsten Geschäftsprozesse für Druckdienstleister abdeckt – gibt es so etwas? Ja, gibt es: Mit „apps4print“ bieten mehrere Hersteller im Rahmen eines Projekts eine mo­dular ausbaufähige Softwarelösung „aus einem Guss“ an, die 95% aller Anforderungen, die Printbuyer aus Industrie, Handel und Gewerbe heute an Druckdienstleister stellen, abdecken soll. » mehr

11.02.2011  

Web-to-Print-Anwendung auf Photoshop-Basis von Loup Solutions

Komplette Dokumenten-Generierung inkl. variabler Felder im Bildbearbeitungsprogramm

Wie die Firma Loup Solutions in einer Presseinformation mitteilt, hat das zur Mediengruppe Wolf gehörende IT-Unternehmen mit Sitz in Ingelheim eine auf Photoshop basierende Web-to-Print-Anwendung entwickelt, die sich „für jede Art von Druckprodukten und Werbemitteln“ eigne, die online individualisiert werden. » mehr

09.08.2010  

Königsdisziplin: Die Editierung von Dokumenten im Browser

Web-to-Print (3). In kaum einem anderen Einsatzbereich unterscheiden sich die Web-to-Print-Systeme so sehr, wie bei der Bearbeitung von Dokumentinhalten über das Internet » mehr

09.08.2010  

Preflight- und Freigabeprozesse sichern Druckdienstleister ab

Web-to-Print (2). Wer über das Internet seine Druckdienste anbietet, vergrößert schlagartig sein Markt- und Kundenpotenzial. Aber damit ist es nicht getan: Ohne gut durchdachte Überprüfungs- und Freigabeprozesse, ist das Chaos vorprogrammiert. Wichtig sind auch Shopfunktionen, die den Kunden entlasten. » mehr

09.08.2010  

Mehr Licht ins Dickicht

Web-to-Print. Die Ansprache und Einbindung des Kunden bei Medien- und Druckdienstleistern wird immer wichtiger. Web-to-Print-Systeme sind hier nicht mehr wegzudenken. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...