Schlüsselwort: web-to-print

31.10.2014  

Comservio bietet Web-to-Print als Cloud Service

Modular aufgebaute Lösung „brandStudio“ dient zugleich als Kundenbindungs-Tool

Mit „brandStudio“ bietet die Comservio GmbH (Bad Soden) eine Cloud-basierte Web-to-Print-Lösung für Druckereien an, die online editierbare Dokumente (Flyer, Broschüren, Magazine etc.) anbieten wollen, um dadurch die gesamten Produktionsprozesse – von der Erstellung über die Freigabe bis hin zum Druck – zu optimieren. » mehr

15.10.2014  

Chili Publish und XMPie werden Kooperationspartner

Angebot: Integrierte Web-to-Print-Bündellösung dank neuem Connector

Rund einen Monat nachdem der belgische Online-Editor-Spezialist seine Expansion nach Nordamerika angekündigt hat, hat Chili Publish mit XMPie auch den ersten offiziellen nordamerikanischen Partner an der Angel. Die Kooperationsvereinbarung über Produkte der beiden Unternehmen soll dem Markt zwei Möglichkeiten eröffnen, von einem vollumfänglichen Web-to-Print-Angebot zu profitieren ... » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

02.09.2014  

Laudert und Chili Publish beschließen Technologie-Partnerschaft

Chili Publisher ergänzt künftig das Web-to-Print-Angebot von Laudert

Der Multichannel-Medien-Dienstleister Laudert (Vreden) hat eine Technologie-Partnerschaft mit dem belgischen Softwarehersteller Chili Publish geschlossen. Damit will das Unternehmen sein Web-to-Print-Angebot noch breiter aufstellen, um auch in diesem Segment bedarfsgerecht wahlweise kompakte Lösungen oder ausgefeilte Systeme mit umfangreichen Funktionalitäten implementieren zu können. » mehr

25.08.2014  

Faco Imedia Group setzt Online-Druckshop mit W2P-Lösung Lead-Print um

Neue Plattform für großformatige Fotoanwendungen gestartet

Die Faco Imedia Group GmbH, Spezialist für Photo- und Big-Prints mit Sitz in Köln, hat in der vergangenen Woche einen Online-Druckshop gestartet. Unter der URL www.leinwand-druck.net bietet das Unternehmen neben Fototapeten, Fotos auf Acrylglas oder auf Leinwand auch das iPhone-Panorama an, einen UV-Direkt-Druck hinter Acrylglas mit 1000 dpi. Für die Umsetzung des Shops kam die Web-to-Print-Lösung Lead-Print der Be Beyond GmbH & Co. KG (Willich) zum Einsatz. » mehr

30.07.2014  

Website-Gestaltung: Flyeralarm beteiligt sich an der Rukzuk AG

Die Dienstleistung Rukzuk soll ab sofort im Onlineshop von Flyeralarm angeboten werden

Die Online-Druckerei Flyeralarm beteiligt sich an der Rukzuk AG. Das IT-Unternehmen hat einen gleichnamigen Webeditor entwickelt, mit dem sich Websites auch ohne Programmier-Kenntnisse gestalten lassen. Mit dem strategischen Investment erweitert Flyeralarm sein Produktportfolio um eine standardisierte Dienstleistung für das Webdesign. Mehrheiteigentümer der Rukzuk AG bleibt die Seitenbau GmbH – für Flyeralarm sei der Erwerb der Unternehmensanteile ein Signal für die neue Ausrichtung des Online-Druckdienstleisters aus Würzburg. » mehr

04.07.2014  

Color Alliance realisiert LFP-Webshop für Erler+Pless mit virtueller Druckvorschau

Produktion exklusiver Lampenschirme der Marke „anna lampe“

Die Color Alliance (CA, Vlotho), Spezialistin für den digitalen Großformatdruck und Anbieterin von Web-to-Print-Software für Druckereibetriebe und LFP-Dienstleister, hat für seinen Kunden, den Shopbetreiber Erler+Pless, den ersten Webshop installiert, der sich ausschließlich auf exklusive und individuelle Designerlampen der Marke „anna lampe“ fokussiert. Kernstück der Lösung ist die virtuelle Druckvorschau CA Watch-App. » mehr

03.06.2014  

Printdata Systemhaus gründet Niederlassung in Hamburg

Neue Printdata Nord GmbH kooperiert mit der Druckpunkt Digital Offset GmbH

Das Printdata Systemhaus für Digitale Drucklösungen aus Karlsruhe-Eggenstein hat eine Niederlassung in Norddeutschland gegründet: Seit dem 1. Juni bietet das Unternehmen als Printdata Nord GmbH seine Dienstleistungen auch von Hamburg aus an. Dort ist das Systemhaus in den Geschäftsräumen der Druckpunkt Digital Offset GmbH untergebracht, wo es seine Komplettlösungen inklusive Hard- und Software live und in realer Produktion präsentieren kann. Geschäftsführende Gesellschafter sind Frank Siegel und Ralf Kämereit. » mehr

02.06.2014  

Download: „Online Print Symposium 2014“

E-Business Print: Trends – Märkte – Praxis

Bekannte und erfolgreiche Online-Druckereien wie „Flyeralarm“, „diedruckerei.de“ oder „Wir machen Druck“ machen es vor: Sie setzen das Internet geschickt ein, um ihre Druckdienstleistungen zu vermarkten, neue Aufträge zu generieren und Ihren Kundenstamm über die eigene Region hinaus auszuweiten. Möglich wird dies durch Web-to-Print, die richtige Strategie und die passende Shop-Software. » mehr

02.06.2014  

Agfa Graphics: Die 4 wichtigsten Erweiterungen in Asanti Storefront

Die neuen Automatisierungs- und Zahlungsoptionen sind auch in Apogee Storefront verfügbar

Agfa Graphics hat seine Asanti Storefront um eine Reihe neuer Automatisierungs- und Zahlungsoptionen erweitert. So sollen sich nun Bestelldaten – unabhängig vom Workflow oder RIP der Druckerei – automatisch in den Workflow der Druckvorstufe exportieren lassen. Zusätzlich bietet die neue Version Asanti Storefront 2.2 die Integration des Express Checkouts für Paypal. Asanti Storefront wurde für Sign-and-Display-Druckereien entwickelt, die ihr Dienstleistungsangebot mit Hilfe von Web-to-Print-Lösungen erweitern und neue Märkte erreichen wollen. » mehr

13.05.2014  

Technologische Allianz: Color Alliance und Caldera arbeiten enger zusammen

Ziel: Bestmöglich aufeinander abgestimmte RIP- und Workflow-Systeme für den digitalen Großformatdruck

Die Color Alliance (CA), Spezialistin für den digitalen Großformatdruck und Anbieterin von Web-to-Print-Software für Druckereibetriebe und LFP-Dienstleister, und Caldera, Anbieter von RIP- und Workflowlösungen, wollen ihren Kunden bestmöglich aufeinander abgestimmte RIP- und Workflow-Systeme anbieten. Deshalb arbeiten die beiden Unternehmen künftig im Rahmen einer technologischen Allianz noch enger zusammen. » mehr

03.04.2014  

Vistaprint übernimmt Pixartprinting

Für mehr als 150 Mio. Euro geht die italienische Online-Druckerei an einen neuen Eigner

Die Online-Druckerei Vistaprint mit Hauptsitz im niederländischen Venlo will die italienische Internet-Druckerei Pixartprinting übernehmen. Das bestätigte Altium, Finanzberater von Vistaprint. Für 150 Mio. Euro zuzüglich einem ergebnisabhängigen Kaufpreisanteils (Earn-Out) von bis zu 10 Mio. Euro sollen 97 Prozent der Firmenanteile an den neuen Besitzer übergehen. Der Unternehmensgründer von Pixartprinting behalte die restlichen drei Prozent. » mehr

12.03.2014  

Chili Publish und A&F Computersysteme AG schließen Partnerschaft

Online-Bearbeitungstechnologie von Chili Publish soll in die Lösungen von A&F integriert werden

Der belgische Softwarehersteller Chili Publish hat eine Partnerschaft mit der Schweizer A&F Computersysteme AG, einem Systemintegratoren für die grafische Industrie, geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde A&F die Online-Bearbeitungstechnologie von Chili Publish integrieren, um das eigene Angebot mit umfangreichen Editierfunktionen zu erweitern. » mehr

06.03.2014  

Agfa Graphics: Die 3 wichtigsten neuen Funktionen in Apogee Storefront

Neue Version der Web-to-Print-Lösung ermöglicht nun Business Analytics und Last-Minute-Korrekturen

Agfa Graphics hat seine Apogee Storefront um eine Reihe neuer Funktionen erweitert, die sich auf die Druckkäufererfahrung konzentrieren. So bietet die Apogee Storefront 2.1 neben der Möglichkeit, Web-Shops zu personalisieren auch die Unterstützung für Google Analytics. Damit wird es Druckdienstleistern unter anderem ermöglicht, Kaufverhalten und Abschlussraten in einem Geschäft zu überwachen oder den Erfolg von Kampagnen im Internet, Social-Media-Kanälen oder im Druck zu beobachten. » mehr

14.02.2014  

Melaschuk Medien aktualisiert Marktübersicht „Web-to-Publish-Systeme“

Orientierung finden auf dem komplexen Markt webbasierter Publishing-Lösungen

Die Unternehmensberatung Melaschuk Medien hat ihre Marktübersicht „Web-to-Publish-Systeme“ mit den aktuellen Daten von 2014 aktualisiert und online gestellt. Produktinformationen von über 100 Systemen aus den Bereichen Web-to-Print, Web-to-Publish und Crossmedia sind für den Nutzer kostenlos und frei zugänglich und können nach Filterkriterien selektiert werden. Es sind sogar weitere Lösungen hinzu gekommen. » mehr

27.01.2014  

Crossmedia-Software Directsmile jetzt in Version 6 verfügbar

Medienkanäle zu datengestützten Marketingkampagnen (inklusive Lead Management) verknüpfen

Directsmile hat Version 6 seiner Software für crossmediale Marketing-Automation verfügbar gemacht. Das neue Release soll es dem Nutzer ermöglichen, Multichannel-Projekte zu realisieren und maßgeschneiderte Lösungen für das Lead Management aufzusetzen, die direkt an Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) angebunden sind. Zudem enthält Version 6 von Directsmile zusätzliche Web-to-Print-Fähigkeiten, beispielsweise für die Online-Dokumenten-Konfiguration in Echtzeit. » mehr

20.01.2014  

EFI Digital Store-Front Version 7 demnächst verfügbar

Web-to-Print-Plattform soll im ersten Quartal 2014 an den Start gehen

EFI Digital Store-Front 7, die neueste Version von EFIs Web-to-Print-Plattform, soll laut Unternehmen im ersten Quartal 2014 an den Start gehen. Zur Entwicklung von Web-to-Print-Storefronts, die sich sowohl für Desktop- als auch für Tablet-PCs und unterschiedliche Mobilgeräte eignen sollen, ist der Smart-Store Builder mit seinen HTML5-Tools integriert. » mehr

16.12.2013  

Fujifilm führt XMF Print Centre in Version 5 ein

System ist für eine Vielzahl von Web-to-Print-Anwendungen nutzbar

Die cloudbasierte Web-to-Print-Lösung XMF Print Centre von Fujifilm ist ab sofort in Version 5 verfügbar. Mit XMF Print Centre können Druckereibetriebe laut Fujifilm mehrere Webshops für den Verkauf von Drucksachen parallel erstellen und damit den gesamten Prozess, von der Online-Bestellung bis hin zur Bereitstellung druckfertiger PDF-Dateien, in jedem beliebigen PDF-Workflow – einschließlich der modularen Produktionsumgebung XMF von Fujifilm – abwickeln. » mehr

20.11.2013  

That's it Solutions vergrößert sein Mitarbeiter-Team

Michael Bezirgiannidis und Patrick Tosolini übernehmen vor allem Aufgaben rund um die neue Web-to-Print-Einstiegslösung Visiflex

Das Web-to-Print-Systemhaus That's it Solutions mit Sitz in Neckartailfingen bei Stuttgart hat sich personell verstärkt. Seit Anfang November 2013 sind Michael Bezirgiannidis und Patrick Tosolini Teil des Teams des süddeutschen E-Business-Systemanbieters. Die beiden „Neuen“ werden schwerpunktmäßig an der Entwicklung und Umsetzung von Visiflex, der neuen Web-to-Print-Lösung aus dem Hause That's it Solutions, arbeiten. » mehr

19.11.2013  

Agfa Graphics bringt neue Version von Apogee Storefront auf den Markt

Cloud-basierte Web-to-Print-Lösung jetzt mit variabler Datenverarbeitung und Formatflexibilität

Agfa Graphics hat seine cloud-basierte Web-to-Print-Lösung Apogee Storefront in der Version 2.0 online verfügbar gemacht. Sie unterstützt laut Hersteller neu die variable Datenverarbeitung und den Upload von Dokumenten mit unterschiedlichen Seitenformaten bzw. Druckprodukte ohne feste Endformate. Zudem biete Apogee Storefront eine verbesserte Unter- stützung für den elektronischen Handel im Bereich Business-to-Business. Dank der engen Integration mit Apogee Prepress und dem neuen Asanti-Production-Workflow soll die Web-to-Print-Lösung Zeit sparen und die doppelte Eingabe von Daten sowohl für Akzidenzdruckereien als auch für Druckereien, die auf den Großformat-Inkjet spezialisiert sind, vermeiden helfen. » mehr

12.11.2013  

Drescher gewinnt Allianz-Ausschreibung "Output Marketing-Portal"

Output versorgt rund 9.000 Allianz-Vertreter

Wie die Drescher-Gruppe mitteilte, hat das Unternehmen die Ausschreibung der Allianz Deutschland AG über den Output des Allianz-Marketing-Portals (AMP) gewonnen. Im Rahmen dieses Projektes werden rund 9.000 Allianz-Vertreter über ein Web-to-Print-Portal mit statischen und dynamischen Druckerzeugnissen ab Auflage 1 versorgt.  » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...