Schlüsselwort: web-to-print

05.11.2013  

Trivet.net stellt auf der Viscom neue Funktionen vor

Verbesserte interne Produktionsprozesse dank „Farbauftrag-Analyse“ und „Plantafel“

Auf der übermorgen beginnenden Viscom, internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design in Düsseldorf, stellt der Anbieter von E-Business-Lösungen, Trivet.net, seine Neuheiten zur Prozessoptimierung für die Marktsegmente Large Format Printing (LFP), kleinformatiger Digitaldruck und Offsetdruck vor. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Funktionen „Farbauftrag-Analyse“ und „Plantafel“ zur Verbesserung interner Produktionsprozesse. » mehr

28.10.2013  

Color Alliance stellt App zur virtuellen Druckvorschau vor

Virtuelle Projektion von Produkten an beliebige Orte (auf der Basis von Augmented Reality) mit der „CA Watch App“

Die Color Alliance (CA), Anbieterin von Web-to-Print-Software für Druckereibetriebe und Large-Format-Printing-Dienstleister, stellt mit der „CA Watch App“ eine auf Augmented Reality basierende App vor – für die virtuelle Projektion von Produkten an jeden beliebigen Ort. Erstmals zu sehen sein wird die Applikation in Deutschland auf der Viscom Anfang November in Düsseldorf. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

21.10.2013  

QR-Code-XTension für die Pageflex Web-to-Print-Produktlinie vorgestellt

Entwicklung des deutschen Pageflex-Vertriebspartners Konzept-iX

Die Konzept-iX GmbH stellt für die von ihr vertriebene Pageflex Web-to-Print-Produktlinie eine selbst entwickelte QR-Code-Erweiterung zur Verfügung. Diese soll die automatische Erstellung von QR-Codes und deren Nutzung innerhalb unterschiedlicher Vorlagen ermöglichen. » mehr

08.10.2013  

Obility GmbH: Eigener Vertrieb der E-Business-Lösung

Aus dem Online Print-Shop (OPS) hervorgegangene Software Obility wird durch eigenständiges Unternehmen vertrieben

Mit Sitz in Karlsruhe-Eggenstein ist die Obility GmbH gegründet und ins Handelsregister eingetragen worden. Das neue Unternehmen fokussiert sich auf den Vertrieb der gleichnamigen E-Business-Print-Lösung. Obility ist aus der plattformunabhängigen Web-to-Print- und E-Business-Lösung Online Print-Shop (OPS) hervorgegangen, die das Printdata Kompetenz-Center für Digitale Drucklösungen aus Karlsruhe-Eggenstein und die Software-Schmiede M/S Visucom aus Mülheim-Kärlich im Rahmen ihres Joint Ventures gemeinsam entwickelt haben. » mehr

20.08.2013  

Neo 7even steuert sein Medienproduktionssystem Neozenzai jetzt per „Cockpit“

Neues Navigations-Modul mit Bilddatenbank-Funktionalität vorgestellt

Die Neo 7even GmbH Software Solutions (Siegen) präsentiert mit Neozenzai Cockpit ein neues Modul für ihr browserbasiertes Medienproduktionssystem mit Mind-Map-Userinterface. Als Dreh- und Angelpunkt dient Cockpit zur Navigation in alle Module der Neozenzai-Gesamtlösung und soll den Workflow zwischen allen Beteiligten in der Prozesskette beschleunigen. » mehr

15.08.2013  

Printshop Creator GmbH will Einstieg ins Web-to-Print-Geschäft erleichtern

Im Angebot: Günstiges, beherrschbares Lösungspaket inklusive der nötigen Vermarktungsberatung

Die Printshop Creator GmbH (Münster), Anbieterin von Web-to-Print-Lösungen für die Druck- und Medienindustrie, hat mit der Printshop Creator Suite ein neues „Out of the Box“-Web-to-Print-Paket zusammengestellt. Nach eigenen Angaben bietet der IT-Dienstleister die Anwendung bereits für einen vierstelligen Bereitstellungspreis und eine monatliche Nutzungsgebühr von 195 Euro an. Mit diesem Angebot will die Printshop Creator GmbH nun auch Unternehmen erreichen, die beim Thema Web-to-Print-Investition bislang noch aufgrund zu hoher Softwarepreise und fehlender Fachkenntnisse im eigenen Hause gezögert haben. » mehr

08.08.2013  

Frank Brodbeck verstärkt Obility-Vertrieb bei der Printdata GmbH

Ausbau der Consulting-Kapazitäten rund ums Online-Business für noch mehr Kundennähe

Frank Brodbeck verstärkt seit dem 1. August 2013 bei der Printdata GmbH den bundesweiten Vertrieb des E-Business-Systems für grafische Dienstleister, Obility. Printdata ist die exklusive Handelsvertretung für Obility in der Druck- und Medienbranche, das E-Commerce-System selbst ist seit seiner Vorstellung Anfang Juni 2013 ein Geschäftsbereich von Printdatas Joint-Venture-Partner M/S Visucom. » mehr

06.08.2013  

Coopmedia AG stellt cloudbasierte Lösung Stream.Guide vor

Mehr kollaborative Effizienz in der Marketingproduktion

Mit der Software Stream.Guide schafft die Coopmedia AG ein Arbeits- und Kommunikationsnetzwerk für die Marketing-Produktion, in der alle Arbeitsschritte genau organisiert sind und Prozesse und Daten eine Einheit bilden sollen. Stream.Guide umfasst Funktionen, die konsequent nach den Anforderungen der Unternehmen, ihrer wirtschaftlichen, personellen und technischen Rahmenbedingungen konfiguriert werden. Angeboten wird die Lösung nach dem Software-as-a-Service-Modell (SaaS). » mehr

29.07.2013  

Kollin Mediengesellschaft holt sich die Druckproduktion und neue Mitarbeiter ins Haus

Unternehmen produziert in den ehemaligen Räumen der Holtz AG in Neudrossenfeld

Die Kollin Mediengesellschaft mit Sitz in Neudrossenfeld hat sich produktionstechnisch und personell vergrößert. Das Unternehmen, das bisher Digitaldruckdienstleistungen selbst produzierte, aber Offsetaufträge an Partnerunternehmen auslagerte, kann nun beide Verfahren inhouse und aus einer Hand anbieten. Dazu hat Kollin Medien in mehrere Offsetdruckmaschinen investiert und die Produktion in den Hallen der ehemaligen Holtz AG in Neudrossenfeld aufgenommen. Auch 20 ehemalige Mitarbeiter der Holtz AG haben bei Kollin Medien einen neuen Arbeitsplatz gefunden. » mehr

03.07.2013  

HP stellt Verkauf von Hiflex MIS- und Web-to-Print-Produkten ein

Produktsupport maximal noch bis 2017 gesichert

Bereits zum 1. Juni 2013 hat HP den Verkauf seiner Hiflex MIS- und Web-to-Print-Produkte eingestellt. Was bis vor kurzem noch ein Gerücht war, das viele Kunden verunsichert und teilweise verärgert hat, liegt inzwischen als offizielles Statement des Unternehmens vor. Service und Support wird durch ein HP-Expertenteam für Bestandskunden fortgesetzt, allerdings nur noch bis zum 30. Juni 2016 für die Web-to-Print-Lösung und bis zum 31. Dezember 2017 für das Management Informationssystem. Entlassungen bei HP soll es aufgrund der Einstellung der Produkte nicht geben, die Mitarbeiter würden im HP-Verbund anderweitig eingesetzt. » mehr

28.06.2013  

Printdata und M/S Visucom präsentieren neue E-Business-Lösung Obility

Applikationen im Online-Business realisieren

Mit Obility hat der Software-Entwickler M/S VisuCom einen neuen Geschäftsbereich vorgestellt, dessen Fokus auf Online Business Applications liegt. Die plattformunabhängige E-Business-Lösung namens Obility geht aus dem von Printdata (Karlsruhe-Eggenstein) und M/S Visucom entwickelten Online-Printshop (OPS) hervor, wurde aber für eine Vielzahl weiterer Anforderungen im Internet-Geschäft entwickelt. » mehr

23.05.2013  

Online-Plattform „W2P Finder“ jetzt freigegeben

Web-to-Print-Softwareanbieter weltweit und ihre Lösungen gezielt nach den eigenen individuellen Anforderungen suchen und finden

Glaubt man den Analysen der Marktforscher der GIA (Global Industry Analysts/San Jose, USA), wird der weltweite Markt für Web-to-Print-Software bis zum Jahr 2017 869 Mio. US-Dollar schwer sein. Um Druckern die Möglichkeit zu geben, ihre Online-Strategie nochmals zu überdenken, bevor sie in Technologie investieren, hat das auf Internet und Druck spezialisierte Beratungsunternehmen Web2Print Experts (San Francisco/USA) eine frei verfügbare Web-Plattform mit Basisinformationen geschaffen. Mit dem „W2P Finder“ können Drucker aus der ganzen Welt gezielt nach Web-to-Print-Software-Lösungen für ihren individuellen Bedarf suchen. » mehr

03.05.2013  

Web-to-Print-Lösung Apogee Storefront jetzt in Version 1.3 verfügbar

Agfa Graphics ermöglicht das Einrichten von Mikro-Shops und bietet weitere Funktionen zur Individualisierung

Agfa Graphics hat eine neue Version seiner cloudbasierten Web-to-Print-Lösung Apogee Storefront verfügbar gemacht. Mit Apogee Storefront 1.3 sollen Druckereikunden ihre Druckaufträge noch leichter ihren individuellen Wünschen anpassen können. Zudem biete die Lösung zusätzliche kreative Kontrolle über das Aussehen der Web-Shops und umfasse die Möglichkeit, so genannte „Mikro-Shops“ einzurichten. » mehr

03.04.2013  

Workflow-Suite Apogee 8.0 ab sofort weltweit verfügbar

Agfa Graphics automatisiert das Ausschießen für Rollendruckereien und integriert Web-to-Print in den Workflow

Der PDF-Workflow Apogee 8.0 von Agfa Graphics ist ab sofort weltweit verfügbar. Apogee 8.0 läuft nativ unter 64-Bit-Windows Server-Betriebssystemen und unterstützt in vollem Umfang die Möglichkeiten der Virtualisierung. Die Lösung hält eine Reihe neuer Funktionen für Rollendrucker bereit, damit diese ihre Produktionsressourcen optimieren können, und integriert zudem Web-to-Print in den Workflow. » mehr

02.04.2013  

Workflow-Suite Apogee 8.0 ab sofort weltweit verfügbar

Agfa Graphics automatisiert das Ausschießen für Rollendruckereien und integriert Web-to-Print in den Workflow

Der PDF-Workflow Apogee 8.0 von Agfa Graphics ist ab sofort weltweit verfügbar. Apogee 8.0 läuft nativ unter 64-Bit-Windows Server-Betriebssystemen und unterstützt in vollem Umfang die Möglichkeiten der Virtualisierung. Die Lösung hält eine Reihe neuer Funktionen für Rollendrucker bereit, damit diese ihre Produktionsressourcen optimieren können, und integriert zudem Web-to-Print in den Workflow. » mehr

06.03.2013  

Melaschuk Medien aktualisiert die Marktübersicht "Web-to-Publish-Systeme“

Informationen zu rund 100 Systemen aus Web-to-Print, Web-to-Publish und Crossmedia können kostenlos heruntergeladen werden

Die Friedberger Unternehmensberatung Melaschuk Medien hat die Marktübersicht Web-to-Publish-Systeme aktualisiert. Auf der Internetseite Melaschuk-Medien.de stehen nun überarbeitete Produktinformationen von rund 100 Systemen aus den Bereichen Web-to-Print, Web-to-Publish und Crossmedia kostenlos zur Verfügung. » mehr

21.11.2012  

Schwäbisch Media investiert in OM Portal von PPI Media

Web-to-Print-Lösung zur aktiven Einbindung der Akzidenzkunden des Medienhauses in die Produktion

Schwäbisch Media (Leutkirch im Allgäu) verlagert bewusst Arbeitsschritte der Medienproduktion nach außen und bindet Akzidenzkunden künftig aktiv in die Auftragsplanung, die Bereitstellung von Druckdaten, den Proof und die Freigabe ein. Hierfür hat das Medienhaus die Web-to-Print-Lösung OM Portal von PPI Media in Betrieb genommen. » mehr

23.10.2012  

Color Alliance präsentiert den neuen CA Smart Editor für den Web-2-Print Shop 3.0

Der neue Editor auf HTML-5-Basis verfügt zudem über Corporate-Funktionen

Die Color Alliance wird auf der Viscom (25. – 27.10. in Frankfurt/Main) erstmals den neuen CA Smart Editor ihres Web-2-Print Shops 3.0 vorstellen. Dieser basiert auf der HTML-5-Technologie und ersetzt die bisherige Flashentwicklung. Erweitert hat der Vlothoer Digitaldruck-Spezialist den CA Smart außerdem um eine Corporate-Technologie, die es Marketingabteilungen ermöglicht, Templates zu erstellen. » mehr

04.10.2012  

EFI übernimmt Online Print Solutions

Know-how-Erweiterung im Bereich Web-to-Print, dynamisches Publishing und crossmediales Marketing

EFI hat Online Print Solutions ("OPS"), einen Anbieter in den Bereichen Web-to-Print, dynamisches Publishing und crossmediales Marketing übernommen. OPS besteht aus den Firmen Data Creation Pty Ltd (in Privathand, mit Sitz in Australien) sowie Online Print Marketing Ltd (mit Sitz in Irland) und verfügt über Niederlassungen in Dublin (Irland), Boston (USA) und Sydney (Australien). Das Unternehmen bedient Kunden in ganz Amerika, Europa und Asien. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht bekannt.  » mehr

20.09.2012  

That's it Solutions: Ricoh Schweiz vertreibt die Web-to-Print-Software "i-Printer"

Pünktlich dazu ist die Webshop-Software auch in Französisch erhältlich

Die Web-to-Print-Lösung "i-Printer" des Softwareherstellers That's it Solutions ist nun auch in der Schweiz erhältlich. Dort wird die Software künftig von der Ricoh Schweiz AG vertrieben. Bei einer Open House in Wallisellen im September stellte Ricoh seinen Kunden den Demowebshop sowie die Kombination von "i-Printer" mit den Ricoh-Digitaldruckmaschinen bereits vor. Pünktlich zur Vertriebsvereinbarung ist "i-Printer" übrigens auch in Französisch verfügbar. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...