Band 7 der „Bibliothek des grafischen Wissens“ erschienen

Digitaldruck: Praxis-Know-how kompakt vermittelt

Das Praxis-Handbuch „Digitaldruck, Veredelung und Weiterverarbeitung – Prozessketten mit modularen Systemkomponenten“ aus der Fachbuchreihe „Bibliothek des grafischen Wissens“. (Bild: BdgW-Agentur)

Neueste Technologien rund um die Workflow-Optimierung sind Thema des neuen 136 Seiten umfassenden Praxis-Handbuchs „Digitaldruck, Veredelung und Weiterverarbeitung – Prozessketten mit modularen Systemkomponenten“. Das Buch ist bereits der siebte Titel der Fachbuchreihe „Bibliothek des grafischen Wissens“. Herausgegeben wurde es von Johannes Kokot, Esslingen am Neckar, in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Digitaldruck.

Ein Mitglied dieser Projektgruppe ist der Luftbefeuchtungsspezialist Condair Systems, der das Kapitel „Raumklimatisierung“ fachlich unterstützt hat. Die Leser erfahren hier Details über die aktuellsten Verfahren der Luftbefeuchtung und deren Bedeutung für die Qualitätssicherung und Kostensenkung im Digitaldruck und in der Druckweiterverarbeitung.

Anzeige

Weitere Kapitel des Buches stellen Technik und Technologien verschiedener Digitaldruck- und Finishing-Maschinenhersteller, Digitaldruckdienstleister, Software-Spezialisten und aus dem weiten Bereich Sicherheitsmanagement vor.

Das neue Praxis-Handbuch kann kostenfrei bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: