Produkt: Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Unkomplizierte Maßnahmen zur Rationalisierung des Verwaltungs- und Vetriebsaufwands, um Kosten zu reduzieren.
CO₂-Kompensation nicht nur für die Druckproduktion

Eversfrank Gruppe: Für jeden Druckauftrag wird ein Baum gepflanzt

Geschäftsführer Axel Polei (re.) und Hauke Klinck, Vertriebsleiter & Leiter Umweltmanagement, mit einem der über 40.000 Bäume, die über Evers ReForest bereits gepflanzt wurden.(Bild: Eversfrank)

Die Eversfrank Gruppe (Meldorf) pflanzt mit ihrem eigenen Aufforstungsunternehmen Evers ReForest für jeden von Juli bis Oktober platzierten Druckauftrag einen Baum in Schleswig-Holstein.

Nachhaltigkeit ist bei der Unternehmensgruppe seit Jahren Teil der Unternehmensphilosophie. Alle Printprodukte werden standardmäßig mit 100 Prozent Ökoenergie gedruckt. Mit Evers ReForest pflanzt die Eversfrank Gruppe Bäume für neue Laubmischwälder in Schleswig-Holstein, also Buchen, Eichen, Ahorn, Hainbuchen oder Linden. Durch Evers ReForest wurden bislang über 500.000 m² Aufforstungsfläche und 400.000 gepflanzte Bäume erreicht, die über 30.000 Tonnen CO₂ kompensieren können.

Anzeige

Evers ReForest pflanzt aber nicht nur für Druckaufträge Bäume. Wie das Unternehmen mitteilt, sei es nun mit dem CO₂-Kompensator von Evers ReForest für jeden möglich, seinen CO₂-Verbrauch nach eigenem Ermessen zu kompensieren. Dafür werden von Evers ReForest für den ausgewählten Verbrauch die entsprechende Anzahl an Bäumen gepflanzt. Den CO₂-Kompensator findet man auf der Evers ReForest Website unter www.evers-reforest.com/co2-kompensator

Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.