Kostenloses Online-Seminar

Best Practice Digitaldruck: Medienkraftwerk – eine Digitaldruckerei im Wachstum trotz schwieriger Marktsituation (OneVision)

Selbst die Corona-Pandemie und zu optimierende Geschäftsprozesse konnten den Druckdienstleister Medienkraftwerk in diesem Jahr nicht an seinem Wachstum hindern.

Das Unternehmen verzeichnet in den ersten acht Monaten eine positive Bilanz. Medienkraftwerk setzt verschiedenste Software-Lösungen ein, um einen automatisierten End-to-End-Workflow vom Auftragseingang über die Druckdatenaufbereitung bis hin zum Druck und zur Weiterverarbeitung umzusetzen – ein wichtiger Erfolgsfaktor, als sich im März dieses Jahres die Rahmenbedingungen entscheidend änderten. Flexibel und schnell konnte die Produktionspalette um dann sehr gefragte Produkte erweitert werden, wie z. B. Webseminar-Rückwände, Spuckschutz, personalisierte Masken etc. Markus Maier-Schambeck, Inhaber und Geschäftsführer von Medienkraftwerk, gibt Einblicke über seine Wachstumsstrategie und welche Rolle dabei die Automatisierung von Produktionsprozessen spielt.

Das Gespräch führen Jürgen Gschlößl (Manager Training & Communication) und Stephan Reiter (Head of Strategic Alliances), beide von OneVision Software, einem der weltweit führenden Anbieter von individualisierbaren Software-Lösungen für die Automation von Druckworkflows und die automatisierte Aufbereitung von Druck- und Weiterverarbeitungsdateien.

 

Das Online-Seminar hat bereits stattgefunden. Registrieren Sie sich und schauen Sie das Video jetzt kostenlos an!

Teilen Sie diesen Beitrag