Kostenloses Online-Seminar

Kleinauflagen in der Verpackung als Geschäftsmodell: Mehr Produktivität und neue Wege (KAMA GmbH)

Was Sortenvielfalt, kleine Liefereinheiten und verkürzte Time-to-Market in der Verpackung profitabel macht? Schnelle Auftragswechsel im Postpress, vielseitige Lösungen und automatisierte Abläufe.

In dieser Session geht es um Kleinauflagen in der Verpackung als Geschäftsmodell. Sie lernen einen effizienten Workflow für die Faltschachtelproduktion mit schnellem Auftragswechsel, programmierbarem Ausbrechen ohne Werkzeug und Fertigstellung an der FKM “mit der höchsten Automatisierung im Markt” kennen. Im Democenter erleben Sie eine echte Produktion inkl. Jobwechsel. Neue Features machen die KAMA-Lösungen noch effizienter, reduzieren Makulatur, sparen Zeit und Kosten. Neben Faltschachteln für Technik, Food und Non-Food sind veredelte High-end Verpackungen machbar, z.B. für Kosmetik-, Drogerie- und Wellnessprodukte.

Die Präsentation richtet sich an Entscheider in Druck und Weiterverarbeitung, die in die Verpackung einsteigen, sowie an Marken- und Verpackungshersteller, die ihre digital gedruckten Kleinauflagen produktiver und mit kurzen Lieferzeiten fertigstellen möchten.

Take-away: Wie Sie sich die ungeliebten Short Runs in der Verpackung zum Freund machen und Ihren Kunden Flexibilität & Schnelligkeit bieten.

Ihre Referenten:

Bernd Sauter ist gelernter Maschinenbauingenieur und seit 25 Jahren in der graphischen Industrie tätig, davon viele Jahre bei der Schweizer Müller Martini Gruppe in leitenden Positionen in Vertrieb und Geschäftsführung. Seit Sommer 2020 verantwortet Bernd Sauter als Geschäftsführer bei der KAMA GmbH die Bereiche internationaler Vertrieb und Finanzen. Jonatan Simon ist seit seiner Ausbildung als Industriekaufmann im grafischen Gewerbe tätig. Zunächst bei einem Hersteller für Reproduktionskameras, war er in den letzten Jahren bei HP Indigo Deutschland für den Bereich FoldingCarton zuständig. Seit 2019 ist er als Sales Manager bei der KAMA GmbH für die Märkte Süddeutschland, Schweiz und MEA verantwortlich.

Das Online-Seminar hat bereits stattgefunden. Registrieren Sie sich und schauen Sie das Video jetzt kostenlos an!