Advertorial
Effiziente Druckproduktion durch Farbeinsparung bei konsistentem Ergebnis

Online-Seminar: 4C anstatt 7C – Mit weniger mehr erreichen (GMG GmbH & Co. KG)

Ob 7c, ECG oder fixes Farbset, das wird seit einigen Jahren stark diskutiert und steht auch im Mittelpunkt des konventionellen Drucks, um durch kürzere Rüstzeiten effizienter zu werden. Im Digitaldruck ist ein fixes Farbset vorgegeben, welches oft noch durch Orange, Grün und Violett ergänzt wird. Doch müssen es immer zusätzliche Farben sein, um effizient zu produzieren? Gerade im Digitaldruck hat der Farbverbrauch einen viel größeren Einfluss auf die Kosten als im konventionellen Druck, und bei einigen Maschinen kann mit weniger Kanälen schneller produziert werden.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Farb- und Kanaleinsparung es gibt, und warum oftmals auch CMYK oder noch weniger ausreichen kann. Vor allem im Digitaldruck zahlt es sich aus, die Farbseparationen vor dem Druck genauer im Blick zu haben, um wirtschaftlicher zu produzieren.

Folgende Themen stehen im Vordergrund:

• Warum weniger Farbe mehr sein kann
• Wie Farbeinsparung über richtige Druckdatenvorbereitung funktioniert
• Wie Sie die richtigen Strategien zur Farbeinsparung einsetzen
• Wie Sie eine wirtschaftliche Separation Ihrer Druckdaten erreichen

Der Referent Johannes Betz ist Leiter der GMG Academy. Die korrekte Wiedergabe und Kommunikation von Farben auf den verschiedensten Materialien und in den unterschiedlichen Druckprozessen sind schon lange sein Thema. Mit den Lösungen von GMG stellen Proofing und Datenvorbereitung in den verschiedensten Produktionsbereichen keine Herausforderung mehr dar. Johannes Betz ist in verschiedenen Verbänden, Institutionen und Arbeitskreisen rund um das Thema Farbe und Druck tätig.

Auf einen Nenner gebracht: Oftmals werden vor allem im Digitaldruck mehr Kanäle und Farbe verwendet als unbedingt nötig. Lernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie Farb- und Klickkosten einsparen können und so eine effiziente Druckproduktion etablieren.

Das Online-Seminar ist für Teilnehmer kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung.

Teilen Sie diesen Beitrag