Kostenloses Online-Seminar

Wie der Wechsel vom konventionellen MIS zu E-Business Print Druckereien beflügelt (Obility)

Der Vortrag zeigt Druckunternehmen auf, wie konventionelle MIS-Systeme heute die digitale Transformation bremsen: Es fehlt an Schnittstellen, es gibt zu viele manuelle Prozesse und die IT-Funktionen sind zu unflexibel.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit einem Wechsel zur webbasierten E-Business-Print-Plattform von Obility ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren und dadurch schneller, flexibler und kosteneffizienter werden. Und sie erfahren, welche Vorteile offene Schnittstellen bieten, indem externe Lösungen, Kunden und Partner flexibel in die Betriebsabläufe integriert werden.

Der Referent ist der Dipl.-Betriebswirt (Fachrichtung Industrie) Frank Siegel. Er ist Geschäftsführer der Obility GmbH mit Sitz in Koblenz. Frank Siegel begann seinen beruflichen Werdegang 1994 nach einem weiterführenden Wirtschaftsingenieur-Studium (Fachrichtung Informatik) im grafischen Zulieferbetrieb seines Elternhauses. Siegel beschäftigt sich seit 2000 mit E-Business-Print und verfügt über ein umfassendes, auf etlichen Projekten basierenden Praxis-Know-how rund um die Digitalisierung der Prozesse in der Printproduktion und den Aufbau neuer Geschäftsmodelle.

Das Online-Seminar hat bereits stattgefunden. Registrieren Sie sich und schauen Sie das Video jetzt kostenlos an!

Teilen Sie diesen Beitrag