Response-Quote, Bestell-Quote und Kauf-Quote: Ab wann ist ein Direct Mailing wirklich erfolgreich?

Download: Erfolgsmessung von Mailings

Messlatte Response: Wie kann man den Erfolg von Direct Mailings messen?

Eine Antwort darauf liefert das kostenlose eDossier „Erfolgsmessung von Mailings“. Laden Sie es sich gleich herunter.

Kennzahlen, die Auskunft über den Erfolg eines Direct Mailings geben

Anzeige

Ist ein Direct Mailing bei zehn Prozent Response-Quote oder zwei Prozent an neuen Käufern erfolgreich? Worauf kommt es bei der Erfolgsmessung von Direct Mailings wirklich an? Das gleichnamige eDossier erklärt, welche Kennzahlen wichtig sind – von der Response-Quote, über die Bestell-Quote bis zur Kauf-Quote – und gibt Tipps zur Messung von crossmedialen Kampagnen. Das kompakte, dreiseitige eDossier steht im print.de-Shop zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Im kostenlosen eDossier wird darüber hinaus der Stellenwert von Direct Mailings im Allgemeinen heraus gearbeitet und beschrieben, was ein attraktives Direct Mailing ausmacht und wie es geschickt mit anderen Medien kombiniert werden kann – Stichwort: Multichannel-Publishing. Wie kann es geschickt mit anderen Medien kombiniert werden, um eine möglichst höhe Response zu erhalten und die Kundenbindung zu stärken? Eine Antwort gibt das eDossier “Erfolgsmessung von Mailings”, das kostenlos im print.de-Shop heruntergeladen werden kann.

Das eDossier im Überblick:

Umfang: 3 SeitenInhalt: Was zählt wirklich, wenn der Erfolg einer Mailing-Aktion zu messen ist?Preis: kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren: