Passen digitale Bogendrucksysteme ins Konzept von Offsetdruckereien?

Download: Von Canon bis Xerox – Digitale Bogendrucksysteme in der Übersicht

Das E-Dossier stellt aktuelle digitale Bogendrucksysteme in einer Tabelle übersichtlich dar.

Das neue E-Dossier „Von Canon bis Xerox – Digitale Bogendrucksysteme in der Übersicht“ geht auf die Entwicklung und die Vor- und Nachteile des Bogendigitaldrucks gegenüber dem klassischen Bogenoffsetdruck ein und erläutert die Besonderheiten von Inkjet- und Toner-Drucksystemen. Auch auf das nicht unumstrittene Nanographie-Verfahren von Benny Landa geht das E-Dossier ein. Laden Sie es sich gleich hier herunter.

Der zweite Teil unseres neuen E-Dossiers stellt eine Besonderheit dar: In übersichtlichen und umfangreichen Tabellen wird dargestellt, welche digitalen vollfarbigen Bogendrucksysteme ab Format A3+ und mit über 60 Seiten die Minute derzeit am Markt verfügbar sind. Dabei wird zwischen Systemen mit Trocken- und Systemen mit Flüssigtoner unterschieden sowie auf Spezialitäten und Optionen der Maschinen eingegangen. So erhalten Leser einen raschen Überblick über die verfügbaren Informationen und können die Systeme besser beurteilen.

Anzeige

Zum Abschluss bieten zwei weitere Tabellen eine Einordnung der Druckgeschwindigkeiten von Inkjet-Bogendruckmaschinen sowie eine Auflistung von Produkten zur externen Glanz- und Reliefveredelung für den digitalen Bogendruck und den Offsetdruck ab A3+. Das umfassende E-Dossier „Von Canon bis Xerox – Digitale Bogendrucksysteme in der Übersicht“ ist jetzt im print.de-Shop für 9,90 Euro verfügbar.

Das E-Dossier im Überblick:

Umfang: 8 Seiten

Inhalt:

  • Digitale Bogendrucksysteme in der Übersicht

Preis: 19,90 Euro

Das E-Dossier jetzt im print.de-Shop herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: