Produkt: Deutscher Drucker 21/2020
Deutscher Drucker 21/2020
Schwerpunkt: Print Innovation Week +++ Druckvorstufe +++ Digitaldruck +++ Druckweiterverarbeitung +++ Aus- und Weiterbildung +++ Onlinedruck
5. internationale Online-Präsenz

Sprintis launcht spanischen Webshop

Sprintis ist auch in Spanien mit einem Onlineshop präsent. (Bild: Sprintis)

Das Würzburger Fachhandelsunternehmen Sprintis ist jetzt auch mit einem Onlineshop in Spanien vertreten. Nach dem Launch des französischen Shops im Mai 2020 bietet das Fachhandelsunternehmen unter www.sprintis.es seine Produkte nun auch für den spanisch sprechenden Markt an. Expansionen in weitere Länder zur Erschließung neuer Märkte sind laut Sprints in der Pipeline.

Anzeige

Der spanische Webshop ist der fünfte internationale Online-Präsenz des Fachhändler. Neben Spanien ist Sprintis auch in den Niederlanden, der Schweiz, England sowie in Frankreich aktiv. „Wichtig ist bei allen Internationalisierungsmaßnahmen die Sprachbarriere niedrig zu halten“, erklärt Christian Schenk, Geschäftsführer der Sprintis Schenk GmbH & Co. KG. „So sind wir mit unserem neu implementierten Team an spanisch sprechenden Kundenberatern bestens vorbereitet.“ Begleitend zu den jeweiligen Ländershops wurde daher das Vertriebsteam um Französisch und Spanisch sprechende Kollegen ergänzt, um die Kunden in Landessprache betreuen zu können. Das Spanien-Team ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: +34 (0) 900-999310.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren