Antalis präsentiert Coala Textile

Interior Design mit Coala Textile
So können Innenräume nach der Gestaltung mit individualisierbarem Interior Design aussehen.

Antalis, Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging, stellt im Rahmen der Fespa, vom 15. bis 18. Mai 2018 in Berlin, die neue Produktserie Coala Textile vor. Diese Serie enthält 27 Produkte in unterschiedlichen Druckbreiten rund um die textile Beschilderung und Dekoration im Großformatdruck.

In einer Zeit, in der gemütliche Innenräume und Cocooning die neuesten Trends sind und auch traditionelle Wandverkleidungen wieder in Mode kommen, treffe Coala Textile den Zeitgeist, heißt es von Seiten der Großhandelsgruppe. So eigne sich das in verschiedenen Texturen angebotene Material Coala Textile Wall Deco für die Dekoration von Innenräumen. Coala Textile Sound Line hingegen verfüge nicht nur über eine ansprechende Optik, sondern könne durch die Absorbierung von Schall auch Geräusche reduzieren. Demzufolge eignet sich dieser Stoff laut Antalis besonders für die Dekoration von Konferenzräumen und Büros. Coala Textile Window Soft sei demgegenüber nicht nur Lichtschutz, sondern auch dekoratives Element. Denn dieses als Sonnenschutz einsetzbare textile Material harmonisiere gut mit Tapeten.

Anzeige

Neben Coala Textile präsentiert die Großhandelsgruppe Antalis an ihrem Stand, der den Look eines Sportgeschäftes haben wird, unter anderem auch die Qualitäten Coala Magnetics und Coala Wall-Design. Coala Magnetics sind magnetische Haftfolien im Großformat, die sich einfach anbringen sowie austauschen lassen sollen. Coala Wall Design ermöglicht personalisierbare Wanddekorationen.

Darüber hinaus lädt der Stand von Antalis auch dazu ein, die Exponate des Antalis Interior Design Awards kennenzulernen. Im Zeitraum von September bis Dezember 2017 wurden bei dem von Antalis ins Leben gerufenen Wettbewerb mehr als 330 Projekte gestaltet und eingereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: