Veränderungen an der Firmenspitze

Bärbel Wetenkamp scheidet als Geschäftsführerin bei Neef+Stumme aus

Bärbel Wetenkamp

Bärbel Wetenkamp wird bei der Neef + Stumme Premium Printing GmbH & Co. KG (Wittingen) ihr Mandat als Geschäftsführerin zu Ende Juni 2018 niederlegen und ihre operative Aufgabe beenden. Sie bleibt, wie es in einer Pressemitteilung heißt, „dem Unternehmen weiterhin als Gesellschafterin eng verbunden“.

Wetenkamp verbindet eine lange Geschichte mit Neef + Stumme. Ihren ersten Vertrag unterzeichnete Sie bereits im Jahr 1990 mit dem Unternehmen, damals als Volontärin und später Redakteurin der Lokalzeitung, die inzwischen nicht mehr zum Unternehmen gehört. In verschiedenen Positionen, zum Beispiel in der Öffentlichkeitsarbeit, im internationalen Vertrieb oder der Marketingleitung nahm Wetenkamp ganz unterschiedliche Positionen im Haus ein. Seit 2011 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin und hat auch als solche verschiedene Unternehmensbereiche geleitet als Chief Operating Officer und als Chief Sales and Marketing Officer sowie zuletzt als Chief Digital Officer.

Anzeige

Bärbel Wetenkamp habe sich entschieden, „beruflich neue Wege zu gehen“. Ihrer Leidenschaft für Strategieentwicklung, Förderung von Führungskräften und das Schreiben werde sie künftig in ihrer eigenen Unternehmensberatung We Consult als Berater, Trainer, Coach und Autor folgen.

Seit Januar 2018 verstärkt Dipl.-Kaufmann Thomas Pohl (46) die Geschäftsleitung. Als Chief Operating Officer verantwortet er den kompletten Bereich von Produktion, Logistik und Einkauf. Er bringe, so die Mitteilung des Unternehmens, „zahlreiche Erfahrungen […] ein, die Neef + Stumme auf dem Weg der systemgestützten schlanken Produktions- und Logistikprozesse entscheidend weiterentwickeln werden“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: