Ergebnisse der Trendumfrage „Ihre Vision von der Zukunft der Druckindustrie?“ (Folge 6)

Deutscher Drucker hat über 30 Branchenexperten befragt, wie sie die Zukunft der Druckindustrie beurteilen. Konkret sollten dabei folgende Fragen beantwortet werden: Welche Rolle wird der Druck in der Gesamtkommunikation spielen? Wie wird sich die Printproduktion verändern? In welche Richtung entwickeln sich Druckdienstleister? In einer Serie lesen Sie die Antworten. Heute: Claus Bolza-Schünemann, Koenig & Bauer.

Der Druck übernimmt eine Marketingaufgabe. Durch den enormen Anstieg des Versandhandels übernimmt der Druck das Einkauferlebnis über die Verpackung und der bedruckten Kartonage. Die  Branche wächst nach wie vor. Das Versandgeschäft und der Internethandel befeuern den Bedarf an Printprodukten. Diese werden immer individueller und personalisierter. Die Druckveredelung bei Blech,  Glas und Kunststoffen nimmt zu und Farbe hält Einzug auf Kartonage. Druckdienstleister übernehmen eine Funktion innerhalb des Marketings. Kleinere Auflagen durch Individualisierung und Personalisierung erfordern mehr Flexibilität.

Anzeige

Die gesamten Antworten aller Experten finden Sie in Deutscher Drucker (1/2018).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: