Dierk Schröder verantwortet das Ressort Administration

Carl Edelmann: Neues Mitglied in der Geschäftsführung

Dierk Schröder ist neues Mitglied in der Geschäftsführung der Carl Edelmann GmbH & Co. KG in Heidenheim. Der 39-Jährige ist verantwortlich für das Ressort Administration mit den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Materialwirtschaft und Personal. Er übernimmt damit die operativen Bereiche des geschäftsführenden Gesellschafters Joachim W. Dziallas, der seine Tätigkeit bei der GmbH niederlegen wird, um sich auf die Geschäftsleitung der Edelmann-Holding zu konzentrieren. Damit besteht die Geschäftsführung des Faltschachtelherstellers aus Joachim Lange (Vertrieb), Dierk Schröder (Administration) und Martin Worgitzki (Technik). Die Edelmann-Gruppe beschäftigt an ihren Standorten Heidenheim, Weilheim/ Teck, Bitterfeld und Wuppertal etwa 900 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2001 einen Gesamtumsatz von rund 118 Mio. Euro. Das Unternehmen produziert Verpackungen in den Hauptgeschäftsfeldern Pharmazie und Kosmetik.

Das könnte Sie auch interessieren: