Schweizer wollen Outsourcing-Geschäft ausbauen

Jörg Vollmer neuer Chef von Swiss Post Solutions

Jörg Vollmer übernimmt zum 1. Januar 2015 die Leitung der Swiss Post Solutions.

Die Berufung von Jörg Vollmer will die Schweizerische Post als Signal für den weiteren Ausbau des Geschäftsbereiches “Business Process Outsourcing” (BPO) verstehen. Genau dieses Geschäftsfeld verantwortet der 47-jährige Vollmer derzeit europaweit bei HP. Jörg Vollmer hat dort seit 2005 den Aufbau des Geschäftsbereichs in verschiedenen Funktionen geleitet und mehr als 6.000 Mitarbeitende in den Bereichen Dokumentenmanagement, Buchhaltung, Personalwesen und Customer-Relationship-Management geführt. Bei SPS tritt Vollmer die Nachfolge von Frank Marthaler an, der die Post Ende Juni 2014 verlassen hat. Weltweit beschäftigt Swiss Post Solutions rund 7.000 Mitarbeiter in allen wichtigen Wirtschaftsregionen. Deutschland stellt mit rund 1.600 Mitarbeitern einen der wichtigsten Kernmärkte weltweit dar. Firmenangaben zufolge haben sich über 40 % der Dax-Unternehmen für ein Outsourcing ihrer physischen und digitalen Dokumentenverarbeitung zu SPS entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren: