Upgrades bei Spectro-Dens und Spectro-Connect

Techkon: Neue Funktionen für die Farbmessung

Neue Funktionen bietet das Spektral-Densitometer Spectro-Dens von Techkon.

Für Nutzer eines Techkon-Spectro-Dens (Spektral-Densitometer) stehen neue Funktionen zur Verfügung, wie Techkon jetzt bekannt gab. So ist die Messfunktion für die Qualitätsprüfung von Sonderfarben-Tonwerten SCTV (Spot Colour Tone Value) ab sofort für alle Geräte mit Farbdisplay verfügbar. Auch das Feature Mittelwertmessung wurde nun in alle Gerätevarianten integriert.

Und in der Techkon-Software Spectro-Connect läuft das Modul Photo-Lab zur farbmetrischen Qualitätskontrolle jetzt auch mit der Geräteversion Advanced. Dabei unterstützt Spectro-Connect das Ausgabeformat ISO 18620:2016. Gerade auf Basis dieses internationalen Standards ermöglicht Spectro-Connect den Austausch von Tonwertkorrekturkurven zwischen verschiedenen Anwendungen.

Anzeige

Es handelt sich hier um ein normiertes, jedoch einfach erweiterbares Format für Anwendungen wie Farbmanagement-, Kalibrierungs- und Rasterbildprozessor-Systeme. Voraussetzung sind Druckkennlinien, die mit Spektral-Densitometern bzw. Scan-Messgeräten erstellt wurden.

Die Funktionen können kostenlos von der Techkon-Website heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: