Epson Expression 1640XL

A3-Scanner für Grafiker

Der Epson Expression 1640 XL ist das Pendant zum A4-Scanner Expression 1600 und Nachfolger des GT-12000. Der A3-Scanner besitzt 1.600 mal 3.200 optische Auflösung und 42 Bit Farbtiefe. Zwei versetzt angeordnete CCDs erfassen die Scanvorlage. Bei einer optischen Dichte von 3,6 sollen dunkle Bildbereiche durch noch feinere Grauabstufungen unterscheidbar bleiben. Für Durchlichtvorlagen wie Dias und Filme ist ein optional ein Aufsatz erhältlich. Ein Mittelformat-Dia soll sich laut Epson in 50 Sekunden scannen lassen, eine farbige A3-Seite in sechs Minuten bei 1.600 dpi. In bestehende Netzwerke lässt sich der Expression mittels Software oder optionaler Hardware-Schnittstelle einbinden. Der scanner ist standardmäßig mit zwei SCSI-Schnittstellen und einem USB-Steckplatz ausgestattet, auf Wunsach ist auch eine Firewire-Schnittstelle erhältlich. Seit Anfang August soll der Scanner zu haben sein.

Epson http://www.epson.de

Das könnte Sie auch interessieren: