Kombination aus Amber, Munken und Arctic

Arctic Paper: Papierkollektion Glacier

Arctic Paper hat mit Glacier ein neues Papier im Programm. In dieser Kollektion kombiniert der schwedische Papierhersteller seine drei Marken Amber, Arctic und Munken zu einer. Somit besitzt Glacier jeweils eine individuelle Vorder- und Rückseite. Amber und Munken sind beides Naturpapiere, Arctic ist die gestrichene Qualität des Unternehmens. Für Glacier stehen bislang zehn Basiskombinationen im Flächengewicht von 300 g/m2 zur Verfügung. Auf Anfrage sind weitere Kombinationen möglich – insgesamt 41. Glacier lässt sich laut Hersteller problemlos bedrucken. Effekte wie Folienkaschierung oder Prägung seien ebenfalls möglich. Zum Einsatz kam das Papier bereits unter anderem bei der Imagebroschüre von Photonica, einem weltweit tätigen Anbieter von Stockfotos.

Arctic Paper http://www.arcticpaper.com

Das könnte Sie auch interessieren: