"Laboratory of Delight" entstand in Zusammenarbeit mit der Büttenpapierfabrik Gmund

Designagentur Bel Epok bringt zum Zehnjährigen besonderes Buch heraus

Unter dem Titel "Laboratory of Delight" hat die Designagentur Bel Epok in Kooperation mit der Büttenpapierfabrik Gmund ein aufwendig gestaltetes Agenturbuch herausgegeben.

Die Aufteilung des Buches erfolgte nach den Arbeitsschwerpunkten bei Bel Epok: Branding & Identity, Product & Packaging, Showcase & Space, Communication & Print sowie Best Practice. Unterteilt wurden die Kapitel durch aufklappbare Doppelseiten mit acht themenbezogenen Bildmotiven, auf denen ausgewählte Arbeitsbeispiele der Bel Epok zu sehen sind.

Für den achtseitigen Buchumschlag mit einem 3-Bruch-Altarfalz wurde ein besonders starker Karton (900 g/m² Gmund Cotton New Grey) verwendet. Bei dem innen liegenden Buchblock, der mit einem zweifarbigen Faden gebunden wurde, kam 135 g/m² Lakepaper Extra Pure zum Einsatz.

Anzeige

Die aufwendige Verarbeitung sowie die Druckveredelungen, wie beispielsweise eine Heißfolienpägung auf dem Titel, ein partieller Siebdruck und verschiedene Blindprägungen sowie ein Buchrücken aus Leinen, sollen das Buch zu einem besonderen Stück machen, das gleichzeitig die hohe Kompetenz vom Bel Epok in der Konzeption und Produktion von außergewöhnlichen Druckerzeugnissen widerspiegeln soll. Realisiert und umgesetzt wurde das Agenturbuch in Zusammenarbeit mit der Druckpartner Druck- und Medienhaus GmbH, Essen.

Das könnte Sie auch interessieren: