L-661

Eizo-Monitor mit 18 Zoll

Mit neuem Design kommt Eizos jüngster 18-Zoll-Bildschirm im Frühjahr auf den Markt. Mit einer Bildfläche von 359 mal 287 mm ist der L-661 Eizos größtes LC-Display. Die Größe entspricht der eines 20 Zoll-Bildröhrenmonitors. Die ideale Auflösung liegt bei 1.280 mal 1.024 Bildpunkten bei 75 Hz, das Kontrastverhältnis bei 300:1 (Helligkeit 200 cd/qm). Der Blickwinkel beträgt 140 Grad horizontal und 120 Grad vertikal. Sämtliche Anschlüsse, zwei Signaleingänge, vier USB-Eingänge und einen USB-Ausgang, hat Eizo auf der Rückseite des Monitor integriert. Bereits in das Gehäuse eingebaut ist der Standard-Netzanschluss. Der Dreh- und Neigfuß lässt sich entfernen, um den Monitor auch an Schwenkarmen oder an der Wand zu befestigen. Der analoge Videoeingang eignet sich für Frequenzen von 30 bis 82 kHz, geringere Auflösungen lassen sich auf Wunsch auf ein Seitenverhältnis von 4:3 oder 5:4 interpolieren und mit der Glätten-Funktion optimieren. Der Monitor ist TCO-’99-geprüft und besitzt drei Jahre Garantie.Raab Karcher, Telefon 02153/733-0, Fax 462, Internet www.eizo.de. Preis: 7.600 Mark.

Raab Karcher http://www.eizo.de

Das könnte Sie auch interessieren: