Interaktive Software informiert über Trends und Techniken der Print Medien

Heidelberg: World of Print Media

World of Print Media preist der Hersteller als multimediales Standardwerk der grafischen Industrie an. Die interaktive Lernsoftware auf DVD-ROM oder CD-ROM richtet sich neben Studenten und Berufsanfänger auch an all jene, die in den Bereichen Prepress, Press und Postpress tätig sind. Die Lerninhalte der einzelnen Kapitel sind mit der Unterstützung verschiedener Hersteller wie Agfa, Xeikon, Epson, Kolbus, Polar-Mohr zusammengestellt worden und sollen effektiv und umfassend über die Techniken und Trends der Print Medien informieren. Die interaktive Software stellt drei Lernstufen zur Verfügung, angefangen vom Grundwissen bis zum Detail Know-how. Je nach Vorkenntnissen bekommt der Anwender eine Empfehlung für die geeignete Lernstufe. Das neu erworbene Wissen kann in Lerntests überprüft werden. Die DVD-ROM beziehungsweise das 5er CD-ROM Set mit einem Datenvolumen von 2,5 GB besteht aus 170 Videosequenzen und Animationen, 800 Audiosequenzen und 200 Fragen zur Wissensüberprüfung. Die Dauer, die der Anwender zur Durcharbeitung der fünf Kapitel benötigt, beziffert der Hersteller mit zehn bis zwölf Stunden. Erhältlich ist World of Print Media auf englisch und deutsch bei der Print Media Academy per E-Mail.

Print Media Academy http://www.de.heidelberg.com

Das könnte Sie auch interessieren: