Druckveredelung für den Verpackungsmarkt

Highlight Media investiert in Laserschneidanlage von Highcon

(Bild: Highlight Media)
Filigrane Laserveredelungen machen den Inhalt der Verpackung bereits vor dem Kauf sichtbar.

Erstkontakt mit dem Thema Laserschneiden hatte Highlight-Media-Geschäftsführer Benjamin Alle auf der Technikerschule in Stuttgart. Er sah die Technologie und mit ihr das Potenzial, das sie versprach. Heute stammen zahlreiche Produkte aus dem Consumermarkt, die eine Laserveredelung aufweisen – Grußkarten und Ähnliches – aus dem Hause Highlight Media. Jetzt wollen die Kirchheimer den Verpackungsmarkt aufrollen.

Um den Anforderungen im Verpackungsmarkt gerecht zu werden hat Highlight Media (Kirchheim/Teck) in eine Laserschneidanlage Euclid III von Highcon investiert. Damit ergänzt die Maschine als erster Vollautomat die vier halbautomatischen Maschinen im Unternehmen. Bei dieser Investitionsentscheidung ging es laut Geschäftsführer Benjamin alle ganz klar um den höheren Durchsatz, den der Vollautomat gegenüber den Halbautomaten schaffen kann. Das System verfügt über drei Laser mit je 400 Watt und produziert mit einer maximalen Geschwindigkeit von 2250 Bogen/h. Abgedeckt wird ein Formatbereich von bis zu 760 x 1060 mm, das heißt das in Deutschland gängige 700 x 1000 mm-Format kann problemlos verarbeitet werden. Die Maschine schafft Materialien bis zu 600 µm Dicke. Ein weiteres Argument für die Euclid war, die integrierte Rilleinrichtung – bei Laserschneidsystemen eigentlich unüblich. „Mit dieser Lösung lässt sich inline eine echte Rillung anbringen, die auch alle Normen bezüglich der erforderlichen Rückstellkräfte erfüllt“, erklärt Benjamin Alle.
Warum Benjamin Alle ein so großes Potenzial im Verpackungsbereich sieht und was Highlight Media noch plant, um sich für diesen Bereich möglichst breit aufzustellen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Deutscher Drucker 3/2018. Das Heft kann im print.de-Shop einzeln bezogen werden. Und wer keine DD-Ausgabe mehr verpassen will, findet hier sicherlich auch das passende Abo-Modell für seine Bedürfnisse.

Anzeige

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: