Neue HP Pagewide Web Press T235 HD erweitert T200-HD-Color-Serie in der Produktivität nach unten hin

HP stellt Einsteigermodell für Highspeed-Inkjet-Produktionen vor

Wird seit heute auf den Hunkeler Innovationdays in Luzern (Schweiz) präsentiert: das HP-Einsteigermodell für Highspeed-Inkjet-Produktionen, HP Pagewide Web Press T235 HD.

Die HP Pagewide Web Press T235 HD arbeitet nach der HP Thermal-Inkjet-Technologie und nutzt dabei die High Definition Nozzle Architecture (HDNA) von HP mit einer nativen Auflösung von 2.400 Düsen pro Zoll. Dabei liefert die duplex-fähige Maschine im Performance-Modus und mit einfachem Tropfengewicht pro Farbe laut Hersteller eine Produktivität von 122 Metern pro Minute. Im Quality-Modus drucke die T235 HD mit einer Geschwindigkeit von 61 Metern pro Minute und setze dabei das doppelte Tropfengewicht pro Farbe ein. Auf diese Weise soll die Maschine „sanfte Farbtonübergänge mit bis zu sieben Halbtonstufen pro Farbe sowie ein feines Bildkorn für sanfte Hauttöne, Farbverläufe und Sekundärfarbfüllungen“ liefern.

In Luzern präsentiert HP derzeit beide Maschinen, die neue Pagewide Web Press T235 HD sowie die Pagewide Web Press T240 HD. Letztere ist – wie HP betont – für den Akzidenzdruck, hochvolumige Mailings und Buchdruck für hohe Anforderungen in Qualität und Two-Up-Produktion konzipiert.

Anzeige

Von Redaktion eingefügte Links:

Das könnte Sie auch interessieren: