Japanischer Druckmaschinen-Hersteller erweitert seine Lithrone-G-Baureihe um eine Maschine im vergrößerten Format 4

Komori Lithrone GX44RP neu: Schön- und Widerdruck ohne Bogenwendung

GLX-944RP von Komori, eine mit Druckqualitäts-Steuerungssystem PQA-S ausgrüstete Neunfarben-Offsetdruckmaschine im Format 82 x 113 bzw. 84 x 115 cm. Dabei bedeutet G = Green, L = Lithrone und X = vergrößertes Format.

Die neueste beidseitig druckende Maschine ist die breitere H-UV-UV-Variante der Lithrone-GX40RP-Serie. Die wahlweise mit H-UV oder UV ausgestattete Lithrone GX44RP soll schnelle Auftragswechsel durch kurze Rüstzeiten, geringe Makulatur und eine hohe Druckgeschwindigkeit im qualitativ anspruchsvollen Schön-/Widerdruck ermöglichen. Komori spricht in diesem Zusammenhang auch von „Offset-on-Demand“.

Der beidseitige Druck erfolgt ohne Bogenwendung und daher wird nur ein Greiferrand an der Bogenvorderkante benötigt. Das spart Papier. Der Druck ohne Bogenwendung und die Konstruktion mit vier doppeltgroßen Transferzylindern ermöglichen einen stabilen Bogenlauf sowohl bei leichten als auch bei schweren Bedruckstoffen, wie Komori betont. Die Druckbilder der Druckplatten von Schön- und Widerdruck sind gleich ausgerichtet, wie beim reinen Schöndruck, was effizientere Abläufe in der Druckvorstufe ermöglicht als wäre das nicht der Fall.

Anzeige

Aufgrund der maximalen Bogengröße von 113 bzw. 115 cm lässt sich die Produktivität im Publikationsdruck (Zeitschriften und Bücher) sowie im Duplexdruck steigern.

Durch die integrierte Anfahrsteuerung KHS-AI (AI = Advanced Interface) und die optionale Möglichkeit, puderfreies H-UV oder UV für die Druckfarben- oder Lackhärtung zu verwenden, sollen auch kleinere Losgrößen (niedrige Auflagen) wirtschaftlich produziert werden können. Die maximale Druckgeschwindigkeit beträgt 15.000 Bogen pro Stunde. Angeboten werden dazu Spezifikationen für sehr leichte Papiere oder auch für sehr schweren Karton, speziell für den Verpackungsdruck.

Darüber hinaus kann diese Druckmaschine optional mit dem asynchronen automatischen Plattenwechsler A-APC, dem PDC-SX Spektraldensitometer (SX-Modell) und dem Druckqualitäts-Steuersystem für Bogenoffset PQA-S spezifiziert werden, um ein noch höheres Maß an Qualität und Produktivität zu erreichen, wie es heißt.

Einige technische Daten:

• Farbanzahl: Vorderseite (Schöndruck): 4 bis 8, Rückseite (Widerdruck): 1 bis 5• Druckgeschwindigkeit (max.): 15.000 Bogen/Stunde (abhängig von der Farbenanzahl und den Auftragsspezifikationen)• Bogenformat (zwei Ausführungen sind erhältlich, max.): 82 x 113 cm / 84 x 115 cm• Druckfläche (zwei Ausführungen sind erhältlich, max.): 81 x 112 cm / 82 x 114 cm• Druckplattengröße (zwei Ausführungen sind erhältlich): 90 x 113 / 90 x 115 cm• Anlegerstapelhöhe: 185 cm• Auslegerstapelhöhe: 125 cm

Das könnte Sie auch interessieren: