Elegante Schriftzeichen für das digitale Zeitalter

“Zapfino Extra” exklusiv bei Linotype Library

Der bekannte Typograph Hermann Zapf hat mit “Zapfino Extra” seine Font Familie komplett überarbeitet und will damit den Bereich der digitalen Kalligraphie um eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten erweitern. Die Veröffentlichung der exklusiv bei Linotype Library erhältlichen “Zapfino Extra” beschert der grafischen Welt nun eine vollständig überarbeitete und verbesserte Version der “Zapfino”-Schriftfamilie, die mehr Flexibilität und neue innovative Anwendungen bieten soll.Mit der erweiterten Zapfino sollen sich unter anderem nicht nur unterschiedliche Schnitte miteinander kombinieren lassen, sondern auch einzelne Buchstaben und Zeichen. Durch die Verwendung neuester Typographie-Technologien ermöglicht die “Zapfino Extra” laut Linotype Grafikern ein bisher unerreichtes Maß an Vielseitigkeit in der digitalen Kalligraphie. Neben der Erweiterung der Ligaturen werden die vier Original Schriftschnitte mit Kapitälchen und zahlreichen neuen Schriftzeichen komplettiert. Zudem bietet “Zapfino Forte” eine weitere fette Variante, die eine einfache Akzentuierung wichtiger Passagen ermöglicht. Insgesamt zehn verschiedene Schriftschnitte stehen zur Auswahl.Eine weitere Neuerung ist, dass der Zeichenbestand nun auch in zwei vollständigen Opentype Pro-Fonts zur Verfügung steht. Damit lassen sich diese Schriftarten sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC in allen Open Type-kompatiblen Applikationen nutzen.

Linotype Library http://www.linotype.com

Das könnte Sie auch interessieren: