Speedmaster XL 106/5 P bei Wahl Druck in Betrieb

WD Mediengruppe investiert in neue Bogenoffsetdruckmaschine

Die zur WD Mediengruppe gehörende Wahl-Druck GmbH (Aalen/Württ.) hat eine Speedmaster XL 106/5 P (Heidelberger Druckmaschinen) in Betrieb genommen. Zu den Beweggründen für die Investition sagt Petra Wahl: „Druckprodukte sind nach wie vor gefragt. Was sich verändert hat, sind die Anforderungen unserer Kunden. Schnelle Verfügbarkeit, beste Qualität und ein konkurrenzfähiges Preis-Leistungsverhältnis“. Vor 18 Jahren hatte sie als kaufmännische Geschäftsführerin gemeinsam mit dem technischen Geschäftsführer Oliver Machhold die Geschäftsleitung der heutigen WD Mediengruppe in Aalen übernommen. Diese war aus der vor knapp 125 Jahren von Jakob Wahl gegründeten Druckerei entstanden.

Mit dieser Investition – die Speedmaster XL 106/5 P schafft bis zu 18.000 Bogen pro Stunde und ist mit einem farbmetrischen Messsystem für die Druckbogen ausgestattet – wollen Petra Wahl und Oliver Machhold das Geschäftskonzept der Mediengruppe weiter ausbauen. „Der Schritt, die Druckerei, die nach wie vor das Herzstück der Gruppe ist, zur Mediengruppe auszubauen, war eine strategische Entscheidung. Heute gilt es, breit aufgestellt zu sein und möglichst umfassend Dienstleistungen aus dem Druck und verwandten Branchen anzubieten. Mit der Offsetdruckerei, unserer Digitaldruckerei und unserer Konzept- und Werbeagentur sowie den verschiedenen Teilbereichen, decken wir so gut wie alles ab, was es in diesem Metier gibt“, so Oliver Machhold.

Anzeige

Alleine das Dienstleistungsspektrum der Offsetdruckerei umfasst unter anderem die Bereiche Lager, Konfektionierung, Logistik, Beratung und einen Lettershop. Letzterer verzeichnet einen ständigen Zuwachs an Mitarbeitern und verfügt über eine ganz neue Kuvertiermaschine. Seit Anfang des Jahres gehört zur Digitaldruckerei eine Abteilung für Werbetechnik (siehe Meldung auf print.de). Der Verlag, der an die Konzept- und Werbeagentur angegliedert ist, gibt verschiedene regionale Magazine heraus.

Insgesamt sind bei der Mediengruppe über 120 Mitarbeiter beschäftigt, rund 90 davon im Offsetdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: